Erst einen dann den anderen oder beide auf einmal ???

0 Punkte
204 Aufrufe
Gefragt 26, Aug 2003 in Andere Sittiche von Martin (1,380 Punkte)
Ich will mir zwei wellis kaufen weil einer sonst so alleine wäre. soll ich mir erstmal den einen kaufen und wenn dieser sich an mich gewöhnt hat (ca 3 wochen) den zweiten ? Oder soll ich beide zusammen kaufen und gleich in einen käfig setzen ?

Martin

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2003 von mizu (2,200 Punkte)
Hi!
Also ich würds so machen (nach 3 Wochen den zweiten kaufen)! Es ist nämlich viel schwieriger zwei Wellis auf einmal zu zähmen. Das muss ich leider auch immer wieder feststellen wenn ich einen verzweifelten versuch starte die zwei doch noch so zu zähmen, dass sie zutraulicher sind und auch ohne Hirse auf meine Hand kommen :( :roll: .
Junge WEllis werden bekanntlich ja schneller zutraulich. Und wenn du den einen dann mal soweit hast, dann machts ihm der zweite vielleicht sogar nach und wird noch schneller zahm.
Viel Glück dabei wünsch ich dir :) , Karin
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2003 von Martin (1,380 Punkte)
ok, danke. dann werd ich mir morgen ein männchen holen und in 3 wochen kriegt der dann besuch won einem weibchen :D Ich hoffe nur das sich die beiden dann vertragen und sich nicht den ganzen tag zanken... :x
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Martin!

Ich habe meine Wellis immer gleich paarweise gekauft. Zu zweit ist halt alles leichter.
Außerdem bin ich den ganzen Tag berufstätig, mein Mann auch. So wäre ein einzelner Welli 8 Stunden am Tag alleine gewesen und hätte sich sicher furchtbar gelangweilt.
Wenn das bei Dir auch der Fall wäre, würde ich von Anfang an gleich 2 kaufen.
0 Punkte
Beantwortet 28, Aug 2003 von mizu (2,200 Punkte)
Hi!
okay, wenn man berufstätig ist, wär es wohl besser gleich zwei auf einmal zu kaufen. Sind deine denn jetzt zahm?
Viele Grüße, Karin
0 Punkte
Beantwortet 28, Aug 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Karin!

Richtig handzahm sind meine nicht, aber ich wollte das auch nicht.
Sie fressen mir aus der Hand und gehen auch nicht flüchten, wenn ich meine Hand in den Käfig halte.
Ab und zu lassen sie sich auch mal ganz vorsichtig am Bauch oder am Hals kraulen.
Das genügt mir vollkommen.

:wink:
0 Punkte
Beantwortet 28, Aug 2003 von Michelle (3,940 Punkte)
Hallo!

ich würde gleich 2 Wellis kaufen,ich habe nämlich den Fehler(ich nenne es bewußt Fehler weil ich meine erfahrung damit gemacht habe) gemacht,erst einen Welli zu kaufen.

Ich kann Dir gar nicht sagen,der war soooo traurig,der hat nicht gepiepst oder sich bewegt geschweige denn gefressen.
Dann hatte ich Fernseh an ud es waren Vögel zu hören und dann hat er losgelegt! :)

Da war für mich der Punkt erreicht wo ich sagte "Schluß jetzt,ab zum Züchter eine Partnerin holen"
ich konnte mir das Elend echt nicht mit ansehen...
und heute habe ich 4 Wellis,2 davon sind zutraulich und kommen auf die Hand und das hat sich einfach so mit der Zeit ergeben :D

Ich kann nur empfehlen direkt sich ein Paar zuzulegen.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 833 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 351 Aufrufe
Gefragt 29, Mai 2004 in Andere Sittiche von kabuske (33,500 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 99 Aufrufe
Gefragt 27, Feb 2004 in Andere Sittiche von Bettina W (16,220 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 1,317 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 534 Aufrufe
Gefragt 2, Aug 2004 in Andere Sittiche von Ute (6,000 Punkte)
...