Kunst verstehen?

0 Punkte
48 Aufrufe
Gefragt 8 Feb in Eure Stories und Gedichte von Elvis (340 Punkte)
Moin,

ich gehe liebend gerne ins Museum oder auf Ausstellungen aber manchmal fehlt
mir einfach spezielles Wissen über bestimmte Epochen, Künstler oder Zusammenhänge.
Ich liebe einfach diese "Aha-Momente" wenn Wissenslücken geschlossen werden :)

Was soll ich am besten tun, neben Bücher wälzen?
Mich in Vorlesungen in der Uni setzen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Ich möchte nicht in dem Beruf arbeiten aber ich würde es sehr gerne als mein Hobby sehr
groß ausbauen.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 15 Feb von BeanSpiritBurger (180 Punkte)
Na?

Ja, da fühle ich mich manchmal auch etwas ungebildet (aber ist das überhaupt gerechtfertigt?).

Also ich würde dir auch raten dich einfach in die einzelnen Epochen, die dich interessieren einzulesen. Ich habe, zum Beispiel, mega den Faible für die Rennaissance und griechische Mythologie und ägypten im 14. Jh. v. u. Z. Da gibt es immer spezielle Bücher, die alle Thesen (herrschende Meinungen), die es dazu gibt auszuzählen.

Manchmal ist es etwas schade, dass man das ganz Wissen bekommt aber auch nicht sein, manchmal nicht so interessiertes, Umfeld damit zu-texten möchte. Du könntest auch überlegen einen Kurs (Fernstudium) zu belegen ( https://www.sgd.de/kursseite/kunst-verstehen.html ) und da mit anderen zusammen über die Thematik zu sprechen. Auch die gemeinsamen Begehungen von Museen sind sehr spannend.

Viel Spaß dabei :)
0 Punkte
Beantwortet 12 Jun von Chowchow (1,970 Punkte)
Würde das auch so machen..
Schau welche epochen dich am meisten interessieren... kannst dich ja belesen oder dokmentationen anschauen..da gibt es bestimmt ein paar videos im internet oder so :)
0 Punkte
Beantwortet 25 Jul von mize (2,220 Punkte)
Wenn es nur ein Hobby ist reicht es ja wenn du mal in einem Buchladen schaust, ob es dort ein Buch mit umfassenden Inhalt zur Geschichte der Kunst gibt.  Da solltest du ja was passendes finden.
0 Punkte
Beantwortet 3 Aug von Sioki (1,360 Punkte)
Wie wäre es denn damit einfach mal Kunst zu studieren ? Da bekommst du so viel mit.. lernst so viele Menschen kennen die sich für dasselbe interessieren wie du und bekommst auch mit was für Bücher empfehlenswert sind etc
0 Punkte
Beantwortet 6 Aug von JaNaIchBins (3,120 Punkte)
Es gibt bestimmt auch so Treffen von Leuten wie dir, die sich dafür interessieren.
0 Punkte
Beantwortet vor 4 Tagen von JaNaIchBins (3,120 Punkte)
An deiner Stelle würde ich mal einfach Kunst studieren ehrlich gesagt.. du scheinst dich so sehr dafür zu interessieren und im Studium bekommst du dann auch Antworten auf deine Fragen ;)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten 395 Aufrufe
Gefragt 23, Mär 2005 in Andere Sittiche von Franky (1,100 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 275 Aufrufe
Gefragt 1, Feb 2005 in Andere Sittiche von marc11 (5,100 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 158 Aufrufe
Gefragt 1, Mai 2009 in Hunde von manee (38,820 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 291 Aufrufe
Gefragt 1, Jul 2005 in Andere Sittiche von OooMuckooO (120 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 89 Aufrufe
...