Ich hab' da mal ne Frage...

0 Punkte
277 Aufrufe
Gefragt 19, Jul 2005 in Andere Sittiche von Regina (480 Punkte)
Hallo liebe Mitglieder,
nach ca. 6 Monaten haben wir uns einen neuen(zweiten) Wellensittich gekauft.
Unser Herr Schröder (der sich als Weibchen herausstellte) hat nun einen Jungvogel dazu bekommen.(Hahn)
Er hat bestimmt einen ganzen Tag nach Luft geschnappt. Fand ich etwas komisch.War es die Aufregung?
Frau Schröder hat den Kleinen auch sehr drangsaliert, daher bin ich mir nicht ganz sicher, ob der Tipp der Zoohandlung - beide gleich von Anfang an in einen Käfig zu stecken - richtig war?
Außerdem habe ich noch eine wichtig Frage: Frau Schröder hat so wunderbar gesprochen, sich morgen und Abends viel erzählt.
Seit der Kleine Paule nun da ist, kommt kein Wort über ihre Lippen.
Bleibt das nun so, oder fängt sie bald wieder an zu sprechen?
Ich wäre für jeden Tipp dankbar.


Regina

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 19, Jul 2005 von Aiwendil (10,380 Punkte)
Hallo!

Schön, dass ihr eurem Wellensittich einen Partner geholt habt.

Der Tipp der Zoohandlung war nicht so toll. Eigentlich sollte man den neuen Vogel, nachdem er von TA untersucht wurde, erst in einem anderen Käfig neben den alten stellen, damit die Vögel sich kennenlernen können.

Nach ein paar Tagen kann man dann beide Vögel gleichzeitig fliegen lassen, da ist dann genug Platz um sich aus dem Weg zu gehen.

Es ist auch hilfreich, wenn die Käfigeinrichtung verändert wird, weil der alte Wellensittich sein Revier dann nicht so sehr verteidigt.

Meinst du mit sprechen wirkliches Reden oder Singen? Ich denke, dass Frau Schröder noch etwas überrascht ist, weil plötzlich ein anderer Wellensittich da ist und deswegen ruhiger ist. Das ändert sich aber bestimmt bald wieder.
0 Punkte
Beantwortet 19, Jul 2005 von Asterix (50,140 Punkte)
Hallo Regina,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum! :wink:

Das mit dem gleich zusammensetzen oder warten mit dem zusammensetzen, da gehen die Meinungen teilweise sehr auseinander. Ich habe meine Neuzugänge immer gleich zu den Anderen gelassen. Obwohl es immer ein großes Risiko in sich birgt, da so ein neuer Vogel schnell mal Krankheiten einschleppen kann.
Das nach Luft schnappen deines neuen Wellis war bestimmt die Aufregung. Unsere Wellis sind zwar sehr neugierig, aber vor neuen Dingen haben sie trotzdem einen heiden Respekt.
Wenn deine Frau Schröder wirklich gesprochen hat und es nicht mehr tut, kannst du jedenfalls ganz sicher sein, dass du ihr mit dem Paule einen riesen großen Gefallen getan hast. Mein Micky hat auch gesprochen. „Micky ist lieb!“ hat er immer gesagt. War total niedlich. Er saß auch immer ganz viel bei mir und meinem Mann, man merkte richtig, dass er sich von den anderen Wellis gestört fühlte. Bis wir dann Gott sei Dank noch frühzeitig bemerkt haben, dass er krank war. Seit er gesund ist hat er eine Freundin mit der er immer sehr oft zusammen hockt. Er kommt zwar immer noch oft zu uns geflogen, aber gesprochen hat er schon lange nicht mehr mit uns.
0 Punkte
Beantwortet 19, Jul 2005 von Regina (480 Punkte)
Ich habe Frau Schröder nun doch wieder sprechen hören, den gleichen Wortlaut wie sonst auch immer.
Sie läßt Paule derzeitig auch in Ruhe...
Paule geht es wohl auch nicht so besonders, er hat Durchfall und ist mit Säuberung seines Gefieders beschäftigt.
Ich habe mich beim kauf aber davon überzeugt, das er kein Durchfall hat.
Da Frau Schröder in den ersten beiden Tagen das gleiche Problem hatte,mache ich mir noch nicht so viele Sorgen. Ich bin aber froh, dass beide sich nicht mehr so streiten.
Ich habe jetzt profilacktisch ein paar Durchfalltropfen in das Wasser getan, wir werden ja sehen ob es besser werden wird.
Regina
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 407 Aufrufe
Gefragt 6, Mai 2004 in Mäuse & Rennmäuse, Ratten von Flocke (600 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 223 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2003 in Andere Sittiche von Patti+5 (28,240 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 232 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 997 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 200 Aufrufe
Gefragt 6, Aug 2004 in Mäuse & Rennmäuse, Ratten von nina (23,820 Punkte)
...