Wie transportiere ich 12 V?gel?

0 Punkte
1,155 Aufrufe
Gefragt 18, Jul 2003 in Allgemeines Vogelforum von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich werde umziehen und meine Vögel werden daher nächste Woche rund 600km lang im Auto sitzen. Drückt mir die Daumen, dass es nicht so heiß wird!
Nur: Wie am besten? Zur Verfügung stünden für die vier Nymphen und acht Wellis Käfige verschiedenster Größen, sodass ich sie paarweise oder in Kleingruppen "eintüten" könnte. Das sind dann allerdings ganz normale Käfige, mit Quergitter und so. Für Fahrten zum Tierarzt (einfache Strecke 10min) war das immer wunderbar und es ist auch noch nie ein Vogel in Panik geraten. Stelle ich mich jetzt an, wenn ich Bammel vor der langen Fahrt im Käfig habe?
Alternativ hätte ich jede Menge zoohandlungstypische Kartons, zumindestens in Welligröße. Wäre es besser, die Vögel einzeln zu transportieren? Ich kann auch aus Kartons Transportkisten basteln, aber auch dann bleibt die Frage, wie viele Vögel ich dann in eine stecke.

Ich bin ziemlich aufgeregt wegen des Umzugs und der damit zusammenhängenden Vogelfragen. Falls ihr also Erfahrungen habt, wäre ich sehr dankbar, davon zu hören.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Jul 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
Hi,

also mit so einer langen Fahrt habe ich keine Erfahrung. Trotzdem würde ich sie lieber in Käfigen setzen. Die ganze Zeit in den dunklen Kartons finde ich nicht so besonders für die Piepser.

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 18, Jul 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo!

Wir haben erst einen einzigen Vogel über 300 km weit transportiert (neulich Manu´s Stöpsel) und der hatte keinerlei Probleme im Käfig.
Die erste Stunde saß er ziemlich regungslos herum, aber dann hat er wohl kapiert, daß ihm nichts passiert.
Ich an Deiner Stelle würde die Vögel in Käfige setzten und nicht in Kartons.
Decke sie mit einem Tuch wenigstens zur Hälfte ab, so haben sie gleich einen Sonnenschutz.
Wir hatten den Käfig auf dem Rücksitz stehen und zwar so, daß Stöpsel genauso gesessen ist wie wir, also in Fahrtrichtung.
Mach zwischendrin Pausen und gebe ihnen Wasser. Wir hatten Obst und Gemüse zwischen die Gitter geklemmt, die kleckern nicht so wie Wasser während dem Fahren! :D

Gruß
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 21, Jul 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo,
also ich würde die Geier auch in Käfige setzen, den abdecken und fertig. Die kleinen Pappschachteln sind für eine solch lange Fahrt wirklich ungeeignet, die lassen auf Dauer doch zu wenig Luft rein und als Vogel würde ich am Rand drehen, glaube ich. Ihr schafft das schon!

:wink:
0 Punkte
Beantwortet 27, Jun 2004 von kabuske (33,500 Punkte)
Huch,

ich habe gerade beim Stöbern meinen alten Thread entdeckt. Also berichte ich mal kurz, wie es denn gelaufen ist: Ich habe die Nymphen zu zweit, die Wellis zu viert transportiert. Und zwar in kleinen Käfigen und in Papptransportkisten. Klappte beides sehr gut.
Die Kartons waren etwa so groß wie ein Minikäfig und ich hatte Fenster ausgeschnitten und mit Gittern versehen, sodass etwas Licht hineinfiel und auch Luft.

Leider war es ein schrecklich heißer Tag und ich bin, obwohl früh losgefahren, doch in einen Stau geraten, sodass ich halbe Brathähnchen hatte. Habe dann frischen Apfel in die Gitter geklemmt, der auch dankbar angenommen wurde.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 1,014 Aufrufe
Gefragt 22, Jan 2005 in Allgemeines Vogelforum von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 267 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 441 Aufrufe
Gefragt 4, Aug 2004 in Andere Sittiche von Nika (10,640 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 525 Aufrufe
Gefragt 7, Aug 2004 in Andere Sittiche von Nika (10,640 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 210 Aufrufe
Gefragt 14, Jul 2004 in Andere Sittiche von ophelia (2,420 Punkte)
...