was d?rfen sie?

0 Punkte
657 Aufrufe
Gefragt 9, Jun 2004 in Andere Sittiche von sittichfreak2005 (9,840 Punkte)
ich war grad einkaufen mit meiner mutter. heut gibts möhrchen mit grün, weintrauben und bananen. dass wellensittiche bananen essen dürfen weiß ich ja, aber wie ist es mit den anderen sachen? vorallem der karitte, dürfen sie das grün davon essen? meine mtter sagt nein, aber ich frag erstmal ;) .
hab noch sone wildsaaten-mischung von vitakraft gefunden (kennt jemand die?) wollt mal fragen, ob ich die einpflanzen kann dass da was wächst...oder is das nur ein ergänzungsfutter, was sich dazu nich eignet, d.h. unters normale futter mischen?
hoffen auf reichlich antworten! :D
MFG
daniela :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 9, Jun 2004 von Anonym
Hallo Daniela,

das Möhrengrün ist eine Delikatesse für die Wellis. Mach es nass und häng es auf! Das wird eine Orgie für die Geier! :D

Das Futter kannst Du ruhig aussäen in anzuchterde und anbieten. Auf so kleine Jungpflanzen fahren unsere Wellis auch total ab. :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 9, Jun 2004 von sittichfreak2005 (9,840 Punkte)
hi stefan! danke für deine antwort, geh das gleich mal aufhöngen :D
wie meinst du das mit der anzuchterde? scheint ja ne spezielle zu sein... kann ich da auch normale blumenerde nehmen? dan kann ich die zur miere mit in die kästen tun ;)
MFG
daniela :wink:
0 Punkte
Beantwortet 9, Jun 2004 von sittichfreak2005 (9,840 Punkte)
so, wurde aufgehängt. die haben vielleicht verdattert geguckt. pluto hat die ersten annäherungsversuche gestartet, da kahm aber auch schon die mausi und wollt ihn wegscheuchen, aber pluto hat freiwillig das feld geräumt. nun sitzt er aufm holz und schaut eiversüchtig aufs grün :D echt interessant, da zuzuschauen. man könnt ja mal ne doku machen, big brother ähnlich und das ganze ins netzt stellen :P
MDG
daniela :wink:
0 Punkte
Beantwortet 9, Jun 2004 von Anonym
Anzuchterde ist ungedüngt; ist besser, weil die Wellis auch Erde mitknabbern. Aber wenn Du eh schon Miere in den Kästen hast....
0 Punkte
Beantwortet 9, Jun 2004 von sittichfreak2005 (9,840 Punkte)
bei der mire knabbern die ja nich die erde mit, ich schneid die ja ab udn wasch sie ;) so würds ich auchmit dem andren machen
MFG
daniela :wink:
0 Punkte
Beantwortet 10, Jun 2004 von Michael (10,160 Punkte)
Hi Daniela,

ich wollte gerade sagen, nicht mit der Erde anbieten ;)

Ich gebe die Samen immer in einen Topf und befestige ein Gitter, damit das Grün durch das Gitter wächst. So können die Vögel keine Erde fressen. Diese kann nämlich auch mit Schimmelbakterien durchsetzt sein :!:

Ciao
Michael
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 426 Aufrufe
Gefragt 17, Sep 2003 in Andere Sittiche von Stitchi-Witschi (1,920 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 1,333 Aufrufe
Gefragt 15, Aug 2005 in Andere Sittiche von Franky (1,100 Punkte)
0 Punkte
11 Antworten 2,308 Aufrufe
Gefragt 25, Apr 2005 in Andere Sittiche von marc11 (5,100 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 151 Aufrufe
0 Punkte
6 Antworten 247 Aufrufe
Gefragt 22, Apr 2005 in Andere Sittiche von misskitty (580 Punkte)
...