Super Wichtig - neuer Halter - Leben und Tod !!!

0 Punkte
899 Aufrufe
Gefragt 6, Dez 2003 in Andere Sittiche von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe ein super wichtiges, für mich trauriges Anliegen.
Ich suche so schnell als nur möglich einen neuen Besitzer für meinen Moritz, ca 6 Jahre alt, wenn möglich einen letztmaligen Besitzer für Ihn mit Voliere (da ist er auch 3 Jahre seines Lebens aufgewachsen).

Merkmale:
-----------------
Er ist ein superschönes Exemplar, soweit ich weiß ein A-Schecke mit kräftigen Farben (weiß und blau). Ein Traumkerl also.
Finde leider kein Bilderupload, aber im alten Forum hatte ich Fotos von ihm drinnen. Vielleicht kann ein Admin das Foto nachschieben.

Gründe für die Abgabe: :cry: :cry:
--------------------------------------------
Wie ihr vielleicht wisst, hab ich noch Max (11 Jahre), ihm geht es super schlecht, kann nur noch liegen, da sein Fuss gelähmt ist.
Wahrscheinlich aus Rudelgründen (der Schwache wird ausgestoßen), schickaniert ihn Moritz, schmeißt ihm von Bauer, lässt ihn nicht fressen und hackt ihn sogar blutig :cry: . Wir können sie nicht mehr zusammen halten, obwohl sie sich so gut verstanden haben, sie waren ein Herz und eine Seele - ich versteh das einfach nicht :? :? .

Bitte keine Debatten wegen Einzelhaltung anfangen, wenn ich Moritz weggebe. Max hat 8 Jahr seines Lebens allein verbracht und ich wünsche mir nichts mehr, als dass er die letzten Monate seines Lebens in Ruhe verbringt. Wahrscheinlich müssen wir ihn einschläfern lassen *schluchz*.

Ort Abgabe
-----------------
Beide Wellensittiche sind bei meinen Eltern in Chemnitz. Ich würde mich freuen, wenn der neue Besitzer ihn dort abholen könnte, da ich selbst nicht mehr in Sachsen wohne.
Ein entgegenkommen von mir, ich kann ihn nach Freising holen (nähe München), so dass auch dort eine Abholung möglich wäre.

Info an
---------------
Bitte ruft mich an, wenn ihr Interesse habt und mir helfen könnt. Ich bin echt am Verzweifeln.

0173 / 51 00 450 oder <!-- e --><a href="mailto:mildned@web.de">mildned@web.de</a><!-- e -->

Moritz ist sonst zwar frech, aber ein Lieber. Unter gesunden Wellensittichen wird er niemanden was zu Leide tun.

Bitte helft mir :cry: :cry:

Danke vorab.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

22 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Dana!

Ich glaube eigentlich, daß unter diesen Umständen die Abgabe allzu verständlich ist... Das ist ja wirklich traurig - aber leider auch bei weitem nicht ungewöhnlich. Insbesondere dann, wenn ein ehemals stärkerer Welli schwach, krank und gebrechlich wird, dann passiert sowas.

Ich bin mal so frei, die Natalie auf Dich anzusetzen - dann findet sich bestimmt ganz schnell ein tolles neues Zuhause für Moritz.

LG
Meike
0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2003 von pocketgeier (2,540 Punkte)
hallo,

unter diesen umständen würde ich ihn sofort nehmen, aber da ich in düsseldorf wohne und weder die chance habe nach chemnitz noch nach münchen zu kommen geht das leider nicht.
ich hoffe dass du jemanden findest.

viel glück bei der suche

sarah
0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo Meike,

vielen lieben Dank, dass du Natalie fragen wirst. Wie gesagt, einfach anrufen oder SMS schicken.

Hallo Sarah,

kann dich gut verstehen, die Entfernung ist zu groß. Aber dennoch danke für deine Antwort.

Ich wünsche Euch ein schönes WE.
0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo zusammen,

hier noch ein Bild.
Der Blaue ist der freche Moritz, der grüne mein armes Max'l.

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2003 von Apollina (4,820 Punkte)
Hallo,
ich würd den Kleinen sofort nehmen, aber Chemnitz ist leider viel zu weit weg für mich :( Ich wünsch deinem Moritz noch viel Glück bei seinen neuen federlosen und dir bei seiner Vermittlung, ich hoffe du findest ein schönes Zuhause für ihn!
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2003 von Nickita (3,240 Punkte)
ohje ist der kleine schon vermittelt und gute besserung dem armen max.was hat er denn?
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo Nicki,

nein Moritz ist noch nicht vermittelt, aber Natalie und die anderen kümmern sich ganz lieb darum.

Max hat scheinbar einen gelähmten / gebrochen Fuss und kann nur noch auf dem Bauch liegen. Moritz hat wohl zusätzlich noch reingebissen.
Mein Papa geht heute zum Tierarzt....

Ich kann nur hoffen, ihn zu Weihnachten noch zu sehen.
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Anonym
Hallo Dana,
schön, dich mal wieder hier zu sehen; wenn auch aus so traurigem Anlaß. :(

Ich wünsche Dir und Deinem Max alles Gute. :trost:
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Mein Papa hat eben angerufen - mein Max ist Tod. Der Tierarzt hat ihn einschläfern lassen. Max hatte die Gicht, er muss qualvolle Schmerzen gehabt haben.

Lt. meinen Paps, machen Tieräzte sonst nicht tot, aber er wollte ihn erlösen.

Ich könnt heulen, ich wollt ihn doch Weihnachten noch sagen, wie sehr ich ihn lieb habe.....
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Dana,
das ist sehr traurig! Ehrlich. Aber wenn ein Tier sich nur noch quält, dann muß man als Mensch die Entscheidung treffen, ihn gehen zu lassen, das ist besser so. Immerhin haben wir die VErantwortung für das Tier.

Sieh es doch mal anders herum, so kann Moritz nun bei dir bleiben. Vielleicht ist dir das ein schwacher Trost. :(
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Dana!

Das ist ja sehr traurig! :trost:

Mach Dir keine Vorwürfe, Dein TA hat bestimmt richtig gehandelt und so Deinem Max einen qualvollen Tod erspart. Er ist ruhig und ohne Schmerzen eingeschlafen.
Er ist jetzt im Regenbogenland und lebt dort glücklich und zufrieden mit vielen anderen Wellis.

Und er wird bestimmt jeden Tag an Dich denken, so, wie Du an ihn denkst und sich für 11 wunderschöne Jahre bei Dir bedanken!

Fühle Dich gedrückt und getröstet!
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Leider werd ich Moritz dennoch abgeben. Ich habe aufgrund meines Berufes leider keine Zeit für die gefiederten Freunde, daher leben sie schon seit April diesen Jahres bei meinen Eltern.

Moritz würde allein nicht überleben, er ist in einem Schwarm groß geworden. Ich möchte ihn so schnell wie möglich in liebevolle Hände abgeben, wo er auch andere Freunde finden kann.
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Anonym
Ach Dana,

das tut mir so leid. Und auch noch, daß Du gar keine Zeit mehr für Deinen Federfreund hast!!! :trost: Dann werden wir Dich ja hier auch nicht mehr sehen! :(
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Dana!

Diese "Wendung" tut mir für Dich fürchterlich leid :( - auch wenn es für Max wohl das Allerbeste war.

Natalie ist wirklich die Weltbeste im Wellivermitteln; sie findet bestimmt schnell jemanden für Moritz.

LG
Meike
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euer Mitleid.
Mein Papa hat im Garten für Ihn ein schönes Grab gemacht, so hat er es hoffentlich gut.

Ich werde dem Forum trotzdem, wenn auch nicht so häufig treu bleiben. Irgendwann möchte ich unbedingt wieder die kleinen Flatterlinge besitzen. Aber im Moment ist es leider unmöglich. Bin froh, überhaupt einen Job gefunden zu haben.

Vielleicht findet ja Moritz ein neues Zuhause bei einen von Euch, dann will ich ja auch auf dem Laufenden bleiben, was er für Dummheiten anstellt.
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Dana

es tut mir so leid, daß Max eingeschläfert werden mußte. Die Gicht ist schon übel, wenn sie zu spät erkannt wird, dann haben die Vögelchen nur noch Schmerzen, dann kann man auch nicht mehr viel machen. Das ist allenfalls früher möglich, aber auch dann gibt es für ein Happy End keine Garantie.
0 Punkte
Beantwortet 11, Dez 2003 von Daniel (460 Punkte)
Hallo Dana,

ebenfalls mein herzliches Beileid für Dich. Schade, dass Chemnitz so weit weg ist, denn mir geht es genauso wie Dir. Kürzlich habe ich meine Conny nach 12,5 Jahren einschläfern lassen und seitdem ist Cora alleine. Da sie ca. 6 - 7 Jahre alt ist und noch quietschfidel, wäre sie die ideale Partnerin für Moritz. Aber diese lange Strecke kann ich nicht leisten. Ich hoffe, es findet sich für Deinen Moritz bald eine gute Lösung.

Viele Grüße,
Daniel mit Cora, in memoriam Nico und Conny
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2003 von Anonym
Hallo Daniel,

schön, auch von dir mal wieder was zu lesen. Das mit deiner Conny tut mir richtig leid. Sie hatte aber auch schon ein stolzes Alter erreicht, was?!
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2003 von Duplicate Dana (640 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe in Kathrin einen neuen Besitzer in Berlin gefunden. Moritz wird anfang nächsten Jahres von einem Kumpel von mir zur Ihr gebracht. Sie hat sogar ein Weibchen für Ihn. Hoffen wir, dass er sich gut einlebt und vielleicht klappt es ja auch mit der Liebe :D .

Allen auf diesen Weg nochmals vielen Dank für die Unterstützung.
Es ist super, dass es so ein Forum gibt :wink: !!
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2003 von Anonym
Hallo Dana,

das freut mich, daß so schnell eine Lösung gefunden wurde! :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2003 von Daniel (460 Punkte)
Hallo Stefan,

in letzter Zeit war es vor allem privat etwas turbulent bei mir, deshalb war ich nur noch ab und zu passiv im Forum und deshalb hat Cora auch noch keinen neuen Partner, obwohl ich den ihr schuldig bin. Conny hat wirklich ein stolzes Alter erreicht und am Schluss war ich froh, dass sie erlöst wurde, da sie die letzten Wochen durch eine Kropferkrankung ziemlich gelitten hat, ihr kräftiges Herz aber immer tapfer weiter schlug. Deshalb musste ich mich zu diesem traurigen Schritt entschließen, ich hoffe, ihr geht es gut, dort wo sie jetzt ist.

Viele Grüße,
Daniel mit Cora, in memoriam Nico und Conny
0 Punkte
Beantwortet 12, Dez 2003 von Anonym
:trost:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 40 Aufrufe
0 Punkte
5 Antworten 948 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2003 in Andere Sittiche von Papillon (1,580 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 158 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 244 Aufrufe
Gefragt 17, Jun 2003 in Andere Sittiche von Apollina (4,820 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 553 Aufrufe
...