Eure Hilfe!!!

0 Punkte
795 Aufrufe
Gefragt 18, Sep 2003 in Andere Sittiche von René (480 Punkte)
Hallöchen,

wer kann mir bitte eine Adresse in oder um Köln nennen, die Standards-Wellis verkaufen und handzahme Wellis verkaufen, vielen Dank und liebe Grüße, René!!!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

16 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo Rene!

Mal ne frage: Wieso unbedingt Standards und Handzahme?
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von René (480 Punkte)
warum Standards, ich finde sie total süß, ich war im August auf einer Ausstellung und als ich diese kleinen Möpse sah, war ich hin und weg, handzahm ist mir nicht wichtig, meine Schwester fragte nur, sie hat davon gehört, dass es auf Anfrage Züchter gibt, die die Kleinen so zutraulicher machen, wie auch immer, deshalb die Fragen!

Ich möchte mich nicht rechtfertigen müssen, eine Antwort auf meine Frage ist mein Ziel, wenn nicht hier, dann finde ich sie garantiert wo anders, gut, dir noch liebe Grüße und für deine Enttäuschungen können andere und ich nichts, vielleicht bist du hier falsch im Forum?
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo René,

evtl. könntest Du bei

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.azvogelzucht.de">http://www.azvogelzucht.de</a><!-- m -->

dazu eine Auskunft bekommen. Viele AZ-Züchter züchten Standards und auch Schau-Wellis.

Es gibt schon recht hübsche Standards, aber: Die Statistiken sagen leider, dass diese groß gezüchteten Wellis im Schnitt nur eine Lebenserwartung von 4 bis 6 Jahren haben.

Letzteres ist auch nicht so erstaunlich: Dadurch, dass diese Standards so groß sind, sind sie recht behäbig und fliegen dadurch weniger.

Es mag jeder für sich selber entscheiden, ob er einen Standard haben möchte.

Unter meinen 11 Wellis habe ich eine Halb-Standard-Henne, also eine Zwischenform zwischen Hansi-Bubi und Standard. Selbst diese Henne ist schon sehr viel ruhiger und behäbiger als meine anderen 10 Wellis. Sie fliegt sehr wenig. Und ich denke, sie wird ebenso wie die Standards kaum älter als 5 Jahre alt werden. Klingt brutal, aber es ist so.

Am gesündesten und quirligsten sind meine kleinsten Wellis - interessanterweise! Und man spart eine Menge an Tierarztkosten, wenn man sich kleine quirlige Vögel zulegt (lt. meiner Erfahrung mit meinen Wellis).

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Budgie-Friend (3,980 Punkte)
Hallo Rene,

was die Statistiken besagen, weiß ich nicht. Aber ich habe auch einen Halbstandard (od. Standard, weiß ich nicht so genau)und er fliegt genauso gut, oder teilweise besser als einer meiner HBs. Auch sonst ist er aktiv und gesund mit seinen 4 Jahren.

Auch Hansi-Bubis sterben meist viel zu früh, sie neigen auch zw. dem 2. und 6. Lebensjahr zu Tumoren etc.

Wenn dir die Standards gefallen, dann hole dir welche. Aber wo du an handzahme rankommst kann ich dir auch nicht sagen. Ich persönlich finde es schöner,wenn die Wellis vom Halter selbst, also von dir, vorsichtig und behutsam gezähmt werden.

Macht eben etwas Mühe, aber man hat so auch sehr viel von seinem Tier!

Viel Glück!
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Also jetz muss ich hier mal was klar stellen rene!

ich habe lediglich zwei fragen gestellt genauso wie du zwei fragen gestellt hast!

Deswegen brauchst du mich nicht doof anzumachen, nur weil ich nachfrage!

Ich habe gefragt, weil ich es abartig finde, nur damit sie zahm sind, sie von ihrer henne wegzuholen wenn sie gerade geschlüpft sind, obwohl sie genauso gut von ihrer mutter aufgezogen werden könnten!

Und das nur weil der Mensch nen besonders zahmen welli will!

Und von DIR lasse ich mir nicht sagen, dass ich hier falsch bin!

Ich poste hier regelmäßig und gebe auch gerne Tips soweit ich helfen kann, aber sowas muss ich mir nicht sagen lassen!

das is wirklich der hammer, nix wissen sie von mir und meinen wellis und ich muss mir sowas anhören! Also langsam reichts.

Und ich hab weder behauptet dass DU mich enttäuscht hast, noch das andere mich in diesem Forum enttäuscht haben!

Also was hat mein Spruch mit meiner Anwesenheit im Forum zu tun????
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Vampy (440 Punkte)
Hallo!
Mhm, Rene, diesen Spruch fand ich aber auch nicht so pralle. Du kennst doch niemanden hier persönlich, oder? Patty hat dich nicht beleidigt oder so, sie hat lediglich ne Gegenfrage gestellt, und ich denke, das ist in einem Forum wie diesem auch genau das, worum es geht. Und was hat das mit Enttäuschungen zu tun? Ich finds echt nicht okay, wenn jemand, nur weil ihm ein Posting nicht passt (weil er sich bei ner Frage ertappt fühlt, oder warum auch immer) persönlich beleidigend wird. Das ist nicht Sinn der Sache.
Sorry, dass ich mich einmische, aber das wollte ich mal loswerden. Glg,
Vampy
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Vielen Dank Vampy :wink: ;)
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Patti,

also: René hat eine Frage gestellt. Du hast damit mit einer Gegenfrage geantwortet.

Und René war sauer, weil er zunächst keine Antwort auf seine Frage bekommen hat. Ist doch klar!

Aber deshalb sind sowohl Patti als auch René verantwortungsvolle Vogelhalter. (Sonst würde Patti hier nicht schreiben; und René würde hier keine Frage stellen.)

Es muss doch irgendwie möglich sein, dass alle diesen Interessen unter einen Hut gebracht werden können! Ihr habt ja alle Recht - jeder auf seine Weise!

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo Brigitte!

Ich hab ja nie in Frage gestellt, dass er kein verantwortungsvoller Vogelhalter is. Ich sehs irgendwo nich ein mich ohne dass ich was gemacht hab anpflaumen zu lassen. Ich bin nich die einzige in diesem Forum, es gibt noch andere die antworten.

Und außerdem wozu gibts Google? Tut mir leid ich beantworte normal gern fragen, aber wer mich so anpampt...

Nur weil man postet bekommt man nich immer sofort genau die Antwort die man gern hätte, dass is bei mir so und auch bei andern.

Wenn ich nich gleich ne Antwort kriege pflaume ich auch niemanden an.
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Schlundi (7,760 Punkte)
Hallo Patti!

Also, ich finde, Du reagierst aber etwas über, oder?

Klar, die Gemüter sind etwas strapaziert wegen den Einzelwellis und Handaufzucht und so weiter..... aber ich finde schon, dass Du Deine Ton bissi zurückschrauben könntest.

Und ich finde, es muss nicht sein, in einem anderen Thread darauf hinzuweisen, dass Du in diesem Thread hier "blöd angeredet" worden bist.

Das provoziert doch auch wieder nur Unmut, oder?
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hey schlundi

ich find nich das ich überreagiert habe. Das is schon das zweite mal innerhalb kurzer zeit dass ich mir nen blöden spruch anhören muss.

Ich frag mich wieso ich mich persönlich angreifen lassen muss?

Ich hab bloß fragen gestellt und der hat mich gleich persönlich angegriffen.

Und wenn ich mich ärgere dann muss ich dem Luft machen.
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Schlundi (7,760 Punkte)
Hallo Patty!

Ok, das mit dem Luft machen kann ich ja verstehen... ;)
Das möchte ich manchmal auch.....

Es geht mir halt auch darum, dass diese kleinen (und auch manchmal großen) Streitigkeiten / Ärgernisse / Rangeleien das Forum im Ganzen schlecht da stehen lassen.
Hm, wie soll ich das formulieren....

Ich habe schon im "alten" HTC gepostet und da gab es auch oft heisse Disskussionen, besonders im Welliforum.
Und ich fand es damals schon schade, dass der Ton so verschärft war.

Es gibt viele, die hier mehr lesen als schreiben und wenn ich hier in den Foren bin und mich ein Thema interessiert und dann auf einmal vom Thema abgeschweift wird (ok, so wie ich jetzt auch im Augenblick *sorry*), dann ärger ich mich da schon drüber....

Naja, ich hoffe, Du verstehst was ich meine. ;)

Ok, dann noch zum Thema:

Es gibt sogar auch schon in vielen Zooläden Standards zu kaufen.
Allerdings würde ich eher zu einem Züchter raten. ;)

Wenn die Vögel noch jung sind, dann kann man sie gut selber zahm bekommen, wenn man sich Zeit nimmt und Geduld hat.
Bei meinen würde ich mir auch öfter mal mehr Zahmheit wünschen.... ;)
Naja, bei 10 Vögeln etwas schwierig... *gg* ;)
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Schlundi!

Du hast völlig recht, diese heftigen Diskussionen lassen unser Forum schlecht aussehen.
Das war auch einer der Gründe, warum Siggi damals das alte Forum schließen mußte.

Deshalb nochmal meine Bitte an Euch:
fühlt Euch doch nicht von alles und jedem provoziert, seid nicht so empfindlich. Laßt auch einmal eine Antwort oder eine Frage stehen, ohne drauf zu reagieren. Man muß nicht auf alles antworten!

Es hat nun mal nicht jeder die gleichen Ansichten. Man kann ja auch vorsichtig versuchen, zu überzeugen, ohne gleich auszurasten.
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von René (480 Punkte)
vielen Dank, Brigitte, Budgie-Friend, Schlundi, Vampy und auch der sensiblen Patti+2,

ich habe schon gefunden wo nach ich suchte, danke für eure Hinweise, Tipps und Anteilnahme :P !!!

Ich kenne Google und sonstige Suchen, in denen ich privat und jobmäßig in Suche bin!
Ich kenne mich in Sachen Wellis gut aus und weiß auch übers leidige Thema bescheid, welches leider zu kontroversen ständig führt, ich finde auch, jeder selbst möchte und sollte seine Sachen machen und drauf achten, dass er die Kleinen nicht einschränkt oder gar reduziert!
Wer das richtige Händchen und Feeling hat wirds schon machen, Tierschänder bin ich nicht und werde es auch nie sein, in Kindesjahren hatten wir Wellis, sie wurden nie mies behandelt oder eingesperrt, wie ich es leider bei einigen sehe, die nur Wellis habe als Zierde oder sonst welchen Gründen!

Patti, sei nicht so motzig ;) , ich habe dich nicht angegriffen, ich finde, das in einem Welli-Forum menschliche Enttäuschungen hier nichts zu suchen haben, aber ich will es keinen verbieten, jeder Mensch hat das Recht und darf sich frei Äußern, du auch!
Als Kind würde ich von meinen ersten Welli :( enttäuscht, denn er erlag an einer Krankheit, ich tat alles, ich liebte ihn ohne Ende und er starb einfach!
Sicher können wir andere Wesen nicht mit unser Gleichen vergleichen, dafür verstehen wir nicht alles und sie uns nicht!
Wie auch immer, ich finde deinen Satz unten bei deinen Antwort echt doof und unrealistisch, wenn es dich tröstet - dann bitte!

Entschuldige Patti :oops: , wenn ich pöpelhaft wirke, bin so garnicht, ich wollte auch keine solche Reaktion verurschen, nun habe ich es doch getan, ich entschuldige mich auch sehr gerne bei dir und werde in Zukunft wie sonst, darüber hinwegsehen, versprochen, jeder soll inviduell sein und bleiben, wie die Tierchen auch, aber gebe den Menschen eine Chance, nicht alle enttäuschen einen, OK, liebe Grüße an euch allen und vielen Dank, für die Hilfe, passt alle auf euch und euren Kleinen auf, Grüße René :wink: !!!
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Naja gut er scheint doch in ordnung zu sein :D :oops:

Aber rene ich will dir den spruch noch erklären und wieso ich den gar net doof finde.

Und zwar habe ich ihn darunter geschrieben, weil ich schon oft festgestellt habe, das Menschen nur allzu oft zB hinterlistig, gemein, lügnerisch, brutal und rücksichtslos sind. Nicht alle, aber bei einigen is das der fall, ich nenne da jetz niemanden spezielles weil mir das bei keinem speziell aufgefallen is sondern mir immer wieder begegnet.

Tiere sind so nicht. Tiere enttäuschen einen nicht mit Absicht (auch dein kleiner welli der gestorben ist nicht, ich bin sicher er wollte nich sterben, aber manchmal gehen eben Lebewesen die wir gern haben einfach so)

Tiere sind auch nicht hinterlistig oder gemein, und wenn ich dann lese dass jemand so ein Geschöpf mit voller Absicht allein hält weil es unbedingt zahm sein muss und sprechen lernen soll, dann finde ich das enttäuschend von den Menschen.

Die Leute die das aus Unwissenheit machen die schließe ich aus. Ich meine nur die Leute die es mit VOLLEM Bewußtsein tun.

Wir haben eine Verantwortung den Tieren gegenüber, die sich nicht wehren können und ich finde es verabscheuungswürdig diese Macht die wir haben zu unserem egoistischen Vorteil zu nutzen.
0 Punkte
Beantwortet 19, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
René, hoffentlich bleibst Du uns noch weiter erhalten und berichtest ab und zu von Deinen Wellis!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 928 Aufrufe
0 Punkte
12 Antworten 371 Aufrufe
Gefragt 10, Apr 2005 in Andere Sittiche von beyonce_Luka (240 Punkte)
0 Punkte
16 Antworten 436 Aufrufe
Gefragt 15, Nov 2004 in Andere Sittiche von Merlin (1,600 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 165 Aufrufe
Gefragt 5, Okt 2004 in Andere Sittiche von Axabia (540 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 175 Aufrufe
Gefragt 16, Jul 2004 in Andere Sittiche von Punky (3,800 Punkte)
...