Wie ist man dazu f?hig?

0 Punkte
212 Aufrufe
Gefragt 14, Feb 2004 in Hunde von Duplicate Melodie (9,080 Punkte)
Hallo Miteinander,
es ist einfach grausam was Menschen mit den Tieren machen,...:(
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.azali.ch/gerettete-tiere/galerie01/masa.html">http://www.azali.ch/gerettete-tiere/galerie01/masa.html</a><!-- m -->

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 14, Feb 2004 von Blue-Pet (2,800 Punkte)
Echt schlimm :cry: und gemein dazu :cry:

dieser Mensch sollte in da Knast :evil:
0 Punkte
Beantwortet 17, Feb 2004 von Vonniemaus2310 (700 Punkte)
Oh Gott wie schrecklich ... ich habe mir das durch gelesen und ich war schockiert das Kinder sowas machen können...
Wie konnte sowas denn nur passieren, hat denn keiner aufpassen können und sie davon abhalten können...
Oh man...es ist so ein schöner Hund und dann so ein Schicksal...ich kann mich garnicht mehr beruhigen...
0 Punkte
Beantwortet 20, Feb 2004 von acura (1,680 Punkte)
das liegt wiedermal an den Eltern.. Die Kinder hatten wahrscheinlich nie was mit Tieren am Hut und auch nicht gelernt, daß Tiere auch Lebewesen sind, die ebenfalls geachtet werden müssen..

Ich hatte auch mal einen Nachbarn, der war damals vielleicht 9 Jahre, er hatte niemals Tiere und die Mutter hat auch mit Tieren nichts am Hut und hat ihren Kindern darüber nie was erzählt.. Jedenfalls hat er und ein Freund von ihm viele Hühner mit einem Rohr erschlagen.. Sowas ist unfassbar, aber die Kleinen Kinder können das noch nicht wissen. Ích denke, daß ist unsere Aufgabe, den Kindern zu zeigen, was Tiere wirklich sind...
0 Punkte
Beantwortet 29, Feb 2004 von Zicke_Buffy (1,920 Punkte)
das liegt wiedermal an den Eltern.. Die Kinder hatten wahrscheinlich nie was mit Tieren am Hut und auch nicht gelernt, daß Tiere auch Lebewesen sind, die ebenfalls geachtet werden müssen..

Ich hatte auch mal einen Nachbarn, der war damals vielleicht 9 Jahre, er hatte niemals Tiere und die Mutter hat auch mit Tieren nichts am Hut und hat ihren Kindern darüber nie was erzählt.. Jedenfalls hat er und ein Freund von ihm viele Hühner mit einem Rohr erschlagen.. Sowas ist unfassbar, aber die Kleinen Kinder können das noch nicht wissen. Ích denke, daß ist unsere Aufgabe, den Kindern zu zeigen, was Tiere wirklich sind...


dem kann ich mich nur anschliessen, wir erwachsenen sind die, die unseren kindern nahe bringen müssen, das auch tiere leid, pein und schmerz fühlen und das man sie nicht quälen oder töten darf und schon gar nicht aus spass... :cry:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
9 Antworten 154 Aufrufe
Gefragt 4, Nov 2003 in Andere Sittiche von Patti+5 (28,240 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 243 Aufrufe
Gefragt 29, Dez 2003 in Hunde von Katie (23,980 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 802 Aufrufe
Gefragt 23, Apr 2010 in Hunde von Anonym
0 Punkte
5 Antworten 1,864 Aufrufe
Gefragt 4, Jan 2008 in Hunde von Anonym
0 Punkte
1 Antwort 163 Aufrufe
Gefragt 10, Aug 2003 in Hunde von Kalidris (360 Punkte)
...