Pflegestellen für Hunde

0 Punkte
710 Aufrufe
Gefragt 25, Aug 2005 in Hunde von Anonym
Hallo!
Ich würde gerne eine Pflegestelle für einen Hund anbieten. Hat jemand sowas schonmal gemacht?
LG Sandra

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
Hallo Sandra, ;)

ich selbst habe soetwas noch nicht gemacht,weiß aber trotzdem ein bisschen,worum es da geht.
Hast du vielleicht Fragen die du stellen magst? Es ist doch ein recht großes Themengebiet... :)

Liebe Grüße Franzi
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
Mich würde mal interessieren, wie lange man den Hund dann eigentlich hat. Also werde die relativ schnell vermittelt oder kann man auch einen Hund bis zum Tode haben?
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2005 von Anonym
Hallo Nicky,

ich denke die Länge der zeit die Du einen Hund hast hängt vom Gesundheitszustand ab wenn er zum Beispiel erst aufgepäppelt werden muß, oder auch davon wie schnell er vermittelt wird.

Wenn er bei Dir lebt und Du ihn nicht hergeben magst weil ihr einfach zusammenpaßt hast Du nach meinen Infos immer das erste Wort zu sagen ihn zu behalten.

Dann nimmt ihn keiner weg.

Private Pflegestellen sind auch teilweise Plätze auf Probe und das Wohl des Tieres ist ja wichtiger als andere Belange.

Frag doch mal die Tierschutzorganisationen in Deiner Gegend wie die das halten.
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2005 von Anonym
Huhu Nicky,

wie schon vor mir gesagt,ist es sehr unterschiedlich wie lange der Hund bei die sein kann...Die Aussichten alte,kranke oder aggressive Hunde zu vermitteln sind oftr relativ mies,hingegen ein junger Hund kann mal "ratz-fatz" vermittelt sein.Letztendlich hast aber du Vorrang,sodass du dann auch wirklich sagen kannst,DU möchtest ihn behalten und nicht in ein neues zu Hause geben.
Erkundige dich doch aber trotzdem mal bei Organisationen oder Tierheimen in deiner Nähe,wie diese das Handhaben...

Viele liebe Grüße Franzi :))
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2005 von Anonym
Unser Tierheim arbeitet mit der Dobermann Nothilfe zusammen die suchen immer Pflegestellen für Hunde aus dem Süden. Da werde ich mich mal melden.
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2005 von Anonym
Mach das! :)) Vielleicht hast du ja schon bald einen süßen Vierbeiner bei dir zu Hause. Berichte doch mal weiter... :)

Viele liebe Grüße Franzi
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Anonym
Mir wurde jetzt ein großer Mischling angeboten und ein kleiner Mischling. Mal schauen ob was draus wird.
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von manee (38,820 Punkte)
Hallo Sandra
ist da auch ein kleiner Mischling mit schwarzer Schnauze dabei?
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Anonym
Ne, wieso? (Zumindest habe ich jetzt nicht drauf geachtet)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 131 Aufrufe
Gefragt 18, Mär 2015 in Hunde von schneetopf12 (120 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 469 Aufrufe
Gefragt 19, Feb 2009 in Hunde von Anonym
0 Punkte
3 Antworten 946 Aufrufe
Gefragt 22, Jan 2009 in Hunde von Anonym
0 Punkte
5 Antworten 556 Aufrufe
Gefragt 14, Nov 2007 in Hunde von Anonym
0 Punkte
11 Antworten 987 Aufrufe
Gefragt 7, Mai 2007 in Hunde von Anonym
...