Hat hier Jemand was umsonst abzugeben?:)

0 Punkte
650 Aufrufe
Gefragt 15, Jul 2003 in Andere Sittiche von Susanne (360 Punkte)
Hallo Brigitte,
habe soeben deinen beitrag gelesen.
Wir sind auf der Suche nach einem Wellizüchter,der gesunde u. keine Schauwellis züchtet. Vieleicht könntest du mir ein paar Adressen nennen. Bin nähmlich Wellilos( habe schon berichtet das meine süßen gestorben sind. 3 in 3 wochen). Ohne die kleinen Flattermänner da fehlt etwas im Leben. Komme auch aus der nähe von Frankfurt ( Hattersheim).
Ich danke Dir schon im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen
die wellifreundin
Susanne :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2003 von Britta (9,500 Punkte)
Hallo Silke!

Nimm es mir nicht übel, aber selbst wenn ich hätte, würdest weder das eine noch das andere von mir bekommen.

Mit Wellensittichen übernimmt man doch auch ein Stück Verantwortung. Was wäre, wenn einer Deiner Vögel - oder schlimmstenfalls dann alle vier - tierärztliche Behandlung bräuchten? Wenn Du schon Schwierigkeiten hast, den Anschaffungspreis für zwei weitere Vögel oder eine wünschenswert große Unterbringung zu zahlen, outest Du Dich zumindest nach meinem Dafürhalten nicht gerade als die Person, der ich meine Tiere überlassen wollte.

Viele Grüße, Britta
0 Punkte
Beantwortet 17, Jul 2003 von Bettina W (16,220 Punkte)
Hallo,

also ich stimme Britta zu.

Ich finde es auch immer problematisch, wenn Leute möglichst billig an ein Tier kommen wollen aber hinterher keine Tierarztrechnung bezahlen können.

Wir haben vor kurzem 160 EUR für unsere damals noch 5 Wellis beim Tierarzt ausgegeben. Kannst du das auch? Wenn nicht, würde ich mir keine weiteren Tiere zulegen. Ich würde es nicht mitansehen wollen, wie meine Tiere sterben nur weil ich kein Geld für den Tierarzt habe.

Wir machen es so, dass wir monatlich einen gewissen Betrag für Tierarztkosten zurücklegen, so ist es dann auch nicht schlimm, wenn mal was größeres kommt. Also wenn du kein Geld hast, mach es auch so und warte noch bis du dir weitere Tiere zulegst.
0 Punkte
Beantwortet 17, Jul 2003 von Susanne (360 Punkte)
Hallo,

ich stimme auch mit euch überein. Wir hatten jetzt bei 3 Wellis eine TA.Rechnung von Fast 200 Euro. Leider hat kein Welli überlebt aber zusehen wenn sie Krank sind und nichts tun, könnte ich nie im Leben. Dazu liebe ich die kleinen viel zu sehr.. Jetzt habe ich zwar keine Wellis im moment mehr, aber wenn ich wieder welche habe, würde ich immer das gleiche tun.


Viele liebe Grüße

Susanne
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 575 Aufrufe
Gefragt 13, Mär 2005 in Andere Sittiche von guenwar (680 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 40 Aufrufe
Gefragt 4, Jan 2004 in Forum-Café von Anke! (16,060 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 578 Aufrufe
Gefragt 24, Jul 2005 in Andere Sittiche von Soee (7,640 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 177 Aufrufe
Gefragt 6, Sep 2003 in Andere Sittiche von Karini (340 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 229 Aufrufe
Gefragt 1, Apr 2005 in Andere Sittiche von guenwar (680 Punkte)
...