warum vertragen sie sich nicht??

0 Punkte
90 Aufrufe
Gefragt 21, Nov 2003 in Andere Sittiche von charlie-eddie (120 Punkte)
hallo,

wir haben seit anfang oktober unseren benni. er ist jetzt 3 monate alt und gerade in der mauser.
und dann gibt es noch eddie, der ein halbstandart ist und jetzt 4 jahre alt.

als wir benni vom züchter geholt haben, war er natürlich erst mal ganz still. ein paar tage später haben sich die beiden recht gut vertragen. benni hat eddie twar immer gejagt, aber er ist wahrscheinlich sehr verspielt. dann haben die beiden auch schon geschnäbelt. dann sind sie in einen größeren käfig umgezogen - das ist aber nun auch schon 3 wochen her. anfangs ging es auch noch recht gut zwischen den beiden. aber seitdem benni in der mauser ist, ist es einfach schrecklich. überall, wo eddie sitzt, da muß er ihn wegjagen. manchmal sogar mit offenem schnabel hinter ihm her. er kann nicht baden, da wird er weggejagt, er kann nicht in ruhe fressen,... ! ich weiß nicht, was ich noch machen soll. jetzt hab ich benni mal im käfig und eddie ist draußen, damit er vielleicht mal baden geht oder bissl grünes fressen kann ohne weggejagt zu werden. was macht benni - er hackt ihm von unten in die füße :( .
eddie versucht ja schon manchmal auf benni einzureden, aber er interessiert sich nicht so sehr dafür. ich hab echt keine idee, was ich ändern kann. die beiden sollen sich doch nur vertragen.
wir wollten nächstes jahr noch zwei hennen dazu holen.kann es dadurch vielleicht besser werden. ich will ja nicht, daß dann drei gegen eddie sind.
ich habe ´mir auch schon überlegt, ob ich die beiden einfach noch mal in getrennten käfigen halte für ein paar tage. bringt das denn was? einfach mal sehen, ob sie sich vermissen. denn wenn ich nur eddie rauslasse und benni einsperre, dann wird das auch nicht, denn ich will ja keinem von beiden das gefühl geben, daß der andere " bevorzugt " wird.
hat jemand eine idee? oder liegt es am altersunterschied? oder ist benni dem eddie zu fidel? eddie ist ja schon eher schreckhaft.

lg
ulrike

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 21, Nov 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo!

Also mach dir mal keine Sorgen! Das machen die beiden unter sich aus, und da der neue ja noch sehr jung ist, ist er natürlich verspielter.

Und wenn dann erst die Hennen dazu kommen, wird sich das erst recht erledigt haben! Solange sie sich nicht blutig beißen sollteste da gar nichts machen, auch nicht getrennt setzen, dass ist nur stress für die kleinen.
0 Punkte
Beantwortet 21, Nov 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Ulrike!

Was nicht ist, kann ja immer noch werden!

Meine beiden Jungs haben sich auch erst nach ein paar Monaten so richtig zusammen gerauft und sind nun ein Herz und eine Seele!

Und wenn dann noch weitere Wellis dazu kommen, kann sich sowieso wieder alles ändern.

Diese kleinen Machtkämpfe gibt es übrigens bei meinen fast täglich. Der eine gönnt dem anderen z.B. das Futter nicht, das Glöckchen, den Sitzplatz, abends die Schaukel.... Alles völlig normal! 5 Minuten später kraulen und füttern sie sich wieder gegenseitig!

Wie Patti schon gesagt hat: solange sie sich nicht verletzen, kein Grund zur Aufregung!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 230 Aufrufe
Gefragt 20, Nov 2003 in Andere Sittiche von Anonym
0 Punkte
1 Antwort 308 Aufrufe
Gefragt 1, Jul 2005 in Andere Sittiche von OooMuckooO (120 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 205 Aufrufe
Gefragt 14, Jan 2004 in Andere Sittiche von dinetiger (620 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 416 Aufrufe
Gefragt 24, Aug 2004 in Andere Sittiche von Spaggi (4,080 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 138 Aufrufe
Gefragt 17, Feb 2004 in Andere Sittiche von Birgit-2 (9,280 Punkte)
...