Anni und der erste Freiflug!!!!

0 Punkte
113 Aufrufe
Gefragt 1, Nov 2003 in Andere Sittiche von Darkwing (640 Punkte)
:D :D
Juchu wir haben es endlich geschaft. den ersten Freiflug.
Das hat wirklich seeeehr lange gedauert bis meine Süße doch den Schritt gewagt hat ihren Käfig zu verlassen. Anfangs hat sie sich bei offener Tür in die hinterste Ecke verkrochen, und das Tage lang, trotz Leckerli.
Aber heute hat dann doch endlich die Neugier gesiegt. Anni ist geflogen. Anni war noch ganz schön unbeholfen, und ich war doch zuweilen ziemlich :eek: , da meine kleine doch ab und zu gegen die Wand oder gegen die decke gestoßen ist. (das Fenster hatte ich extra abgehangen, damit sie da nicht gegen fliegt, und dann so was :? ). Ist das am Anfang immer so ??????

An Alle ein schönes Wochenende
Darkwing

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo!

Ja das ist immer so, die Vögel wissen nicht genau wie hoch sie fliegen können und stoßen dann eben gegen die Decke, das bessert sich nach ein paar Flügen.

Aber mal ne Frage, ich hab das nicht so genau mitbekommen, wolltest du Anni noch einen Partner dazu setzen?
0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2003 von Darkwing (640 Punkte)
:wink:
Es ist auf jeden Fall noch ein Artgenosse geplant, ich habe jetzt schon immer ein Schlechtes Gewissen wenn ich sie alleine lassen muß. und da ich ja nun leider mal arbeiten muß, kriegt meine Süße auf jeden fall einen Kameraden. Meine anderen Tiere sind ja auch nicht allein.
Ab wann ist es denn sinnvoll den zweiten welli zu besorgen ?????


Gruß
Darkwing
0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

das ist, wie Patti schon sagte, nichts Ungewöhnliches.

Anni wird aber sehr schnell lernen, wo Hindernisse sind.

Und wenn Du zu Anni einen Partnervogel setzt, dann wird der zweite Vogel von Anni das Fliegen im Raum schneller lernen, weil der zweite Vogel sich von Anni dann einiges abschaut.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

den zweiten Welli kannst Du nach ca. 2 Wochen besorgen.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hi Darkwing!

das ist schön zu hören;-) Ich hätte allerdings gleich zwei gekauft, da fällt das eingewöhnen leichter.

Also eigentlich gilt, so schnell wie möglich einen zweiten dazu setzen, spätestens aber nach vier Wochen.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 80 Aufrufe
Gefragt 20, Nov 2003 in Andere Sittiche von Darkwing (640 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 439 Aufrufe
Gefragt 27, Okt 2003 in Andere Sittiche von Martin (1,380 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 261 Aufrufe
Gefragt 6, Dez 2003 in Andere Sittiche von Darkwing (640 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 246 Aufrufe
Gefragt 7, Nov 2003 in Andere Sittiche von Darkwing (640 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 192 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2003 in Andere Sittiche von Darkwing (640 Punkte)
...