Versele-Laga Futter

0 Punkte
199 Aufrufe
Gefragt 30, Okt 2003 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
Hey

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Futter der Firma Versele-Laga in der Papageienfütterung gemacht.

Welche Vor- und welche Nachteile habt ihr zu berichten?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 31, Okt 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

ich kenne dieses Futter nicht. Könnte ich das auch an meine Nymphen verfüttern? :?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 31, Okt 2003 von Anonym
Hallo
Das gibt es auch für Sittiche. Kannst du dann also auch füttern
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Papageienliebhaber,

welche Erfahrungen hast Du denn selbst mit diesem Futter gemacht?

Und dann noch eine Frage: Brauchen größere Papageien und Kakadus (z. B. auch Nymphen) unbedingt Sonnenblumenkerne?

Der Züchter, der mir meine Nymphen verkauft hat, erklärte mir, dass größere Vögel unbedingt Sonnenblumenkerne bräuchten aufgrund des höheren Fettgehaltes.

Sonnenblumenkerne und auch Nüsse, die gern von größeren Vögeln gefressen werden, werden aber sehr schnell ranzig.

Was macht man da am besten? Soll man da besser Körnermischungen ohne Nüsse und Sonnenblumenkerne kaufen, und dann die Nüsse lieber selber frisch knacken und den Körnern hinzufügen? :?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Anonym
Hallo Brigitte

Ich habe noch gar keine Erfahrungen mit dem Futter gemacht. ich mische meine Saten immer selbst zusammen.

Aber der Stand des Futters geht immer weiter und es wird immer mehr von diesem Futter geschrieben und berichtet.

Sonnenblumenkerne ja und nein. Sie brauchen Futter was fett enthält. Das ist in Sonnenblumenkerne enthalten. Ich füttere Sonnenblumenkerne und bin damit zufrieden.

Bei richtiger Lagerung kann man das ranzig werden veringern. Ich beware mein Futter im Heizungsraum auf. Da ist es immer trocken und warm.

Nüsse knacken braucht man nicht bei Papageien. Die knacken die meisten Sorten selbst.

Bislang habe ich meine Nüsse immer extra in einer Schale gefüttert oder eben aus der Hand. Bei dem Verselle Laga Futter sind die Nüse mit im Futter drin.

Daher hatte ich ja auch meine Frage mit diesem Futter hier gestellt.
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Papageienliebhaber,

hier

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.papageienatrium.de/Franz/futterkueche/body_futterkueche.html">http://www.papageienatrium.de/Franz/fut ... ueche.html</a><!-- m -->

berichtet jemand darüber, dass er Verselle Laga verfüttert.

Derjenige verfüttert aber lt. diesem Bericht noch ne ganze Menge Zusatzstoffe.

Schau' Dir doch mal in o. g. Link die Liste der Zusatzstoffe an. Braucht man all diese Stoffe wirklich, um größere Papageien gesund zu erhalten? :?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Anonym
Hallo Brigitte

Den Link kannte ich schon , aber trotzdem Danke.

Ob man einen Papagei so ernähren muss steht nicht fest.

Ich halte es aber auch so das je abwechslungsreicher ein Papagei ernährt wird desto besser ist es.

Es ist ja nichts anderes als wie bei uns Menschen. Wir brauchen auch einiges an Vitaminen und Nahrung. Wenn wir einheitlich ernährt würden ist es laut Ärtzte ja auch nicht richtig.

Aber das weicht ja jetzt etwas vom eigentlichen Thema ab.

Mir geht es um das Futter von Verselle Laga.
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Papageienliebhaber,

dieses Verselle Laga wird im Internet als Züchterfutter bezeichnet.

Was heißt das? Bedeutet das, dass nur Züchter Zugang dazu haben und dieses evtl. nur über einen Großhandel beziehen können?

Oder kann ich das als Otto-Normal-Vogelhalter, der nicht züchtet, auch kaufen?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Anonym
Hallo Brigitte

Züchtermischung heißt das weil es auf die Zucht abgestimmt ist.
Es gibt aber auch Erhaltungsfutter. Die Züchtermischung ist für die Zucht gedacht wo die Tiere viel Vitamine und gut ausgewogenens Futter brauchen um die Jungen groß zu ziehen.

Im Erhaltungsfutter ist nur das drin was die Tiere brauchen um zu überleben und nicht das sie verfetten.

Das kann aber jeder bekommen. Man muss deswegen kein Züchter sein.
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Papageienliebhaber,

darf ich Dich mit noch einer Frage "nerven" :D ?

Du schreibst oben, Du mischst Deine Saaten selbst.

Woher beziehst Du Deine Einzelsaaten?

(Ich finde hier im Zoohandel oder auch Baumärkten oder auch im Online-Handel, die Vogelfutter vertreiben, kaum Einzelsaaten, allenfalls manche Hirsesorten als Einzelsaaten. Ich will aber z. B. auch Spitz-, Kanariensaaten, Hanf und andere Saaten einzeln haben, damit ich auch selber mischen kann.)

Klar, der übliche Zoohandel und Online-Handel vertreibt gerne fertige Mischungen. (Die können die wohl besser verkaufen. Die meisten Vogelhalter machen sich ja nicht die Arbeit, das Futter selber zu mischen.)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Anonym
Hallo Brigitte

Sicher darfst du.

Ich Beziehe meine Saaten von der Hiesigen Mühle. Die hat einige Futtersaaten immer Vorrätig. Egal ob für Papagei, Sittich oder Waldvogel.

Du musst einfach mal bei dir in der Umgebung nach Futterhersteller oder Futterbedarfshandel nachsehen. Vielleicht findest du ja was passendes in deiner Ecke.
0 Punkte
Beantwortet 2, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Papageienliebhaber,

danke für den Tipp!

Ich schaue mal, ob ich in meiner Gegend eine Mühle finde.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
11 Antworten 619 Aufrufe
Gefragt 17, Okt 2003 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Kruemel (5,720 Punkte)
0 Punkte
11 Antworten 802 Aufrufe
Gefragt 22, Okt 2005 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
0 Punkte
2 Antworten 69 Aufrufe
0 Punkte
10 Antworten 3,452 Aufrufe
Gefragt 13, Feb 2005 in Andere Sittiche von Sonnenschein (840 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 518 Aufrufe
...