Gibt es hier noch EB'S

0 Punkte
351 Aufrufe
Gefragt 5, Mär 2006 in Hunde von Anonym
Hallo, hätte gerne mal gewusst ob es ausser mir noch andere Besitzer von Englischen Bulldoggen gibt oder von Old-English-Bulldogs?

LG Franci

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 6, Mär 2006 von Anonym
Hallo Franci,

willkommen hier und ich wünsche Dir hier Austauschpartner zu finden.

ich bin mit Welsh Corgis und Pyrenäenberghunden kein Rassefachmann für Bulldoggen.

Gibt es einen Unterschied weil du zwei Bezeichnungen angegeben hast???

Lt VDH eigentlich nicht.
0 Punkte
Beantwortet 6, Mär 2006 von Anonym
Huhu, danke für dein Willkommensgruss :D

Ja gibt es es gibt soagr noch mehr Rassen der EB, das sind dann die sogenannten Rückzüchtungen zur Ursprungseb die sogenannte Bulldogge Alten Typs.
Es gibt z.B. EB, OEB,CB(Continental Bulldog), VB(Victorian Bulldog), RB( Renaicance Bulldog) und viele mehr. Jedoch wird die OEB und CB und andere noch nicht in Deutschland anerkannt, es gibt noch keine Rückzüchtungen. Viele EB_Besitzer mögen diese Rückzüchtungen nicht. Aber ich ja, denn sie waren schon früher agil und sportlich, was sind sie denn heute?Gut ich will nicht alle über einen Kamm scheren aber einige EB's sind einfach nur massig und krank.

Naja ich ´habe eine OEB und sie ist TOP ohne Krankheiten noch nicht mal HD. Sie fährt mit uns fahrrad, hat power ohne ende und ist einfach agiler.


Aber Pyrinäenberghunde finde ich ja auch mal richtig super. Ich habe noch einen Bernersennenhund und eine Cavalier-King-Charles-Spaniel-Hündin
0 Punkte
Beantwortet 6, Mär 2006 von Anonym
Das Problem ist ja dass es nur einen Standard geben darf und den stellt das Mutterland der Rasse auf in dem Fall England.

Man hat zwar dann eine gewisse künstlerische Freiheit innerhalb dieser Richtlinien aber je nachdem kann man Ausstellungen völlig vergessen.

Wir haben vor 20 Jahren gekämpft für ordentliche Pyrenäenberghunde so wie sie in Frankreich sind nicht so Bernhardinerverschnitte, das war Anfangs hart aber heute ist es selbstverständlich dass die Hunde so aussehen wie in Frankreich.

Ich denke bei Merkmalen die der Gesundheit dienen hat man schnell Mitkämpfer auf seiner Seite.
0 Punkte
Beantwortet 7, Mär 2006 von Anonym
Ja es gibt eine Menge Leute die die Rückzüchtung wollen und genug Züchter die diese Bulldoggen züchten, doch bei den EB_Besitzer kommst du nicht gut an. Wie gesagt es gibt eine menge English-Bulldog züchter die bei dem Standart bleiben nur durch gezielte Auslese zu gesunden Bulldoggen kommen. Kannst ja mal auf meine HP gehen, da siehst du die Unterschiede.

Wusste garnicht das die P.-Berghunde Bernhadinerähnlich waren. kannst du mir da Fotos zeigen?Wie die jetzt aussehen weiss ich aber so wie du beschriebst?
0 Punkte
Beantwortet 7, Mär 2006 von Anonym
Du kannst auf unserer Seite <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.pyrenaeenberghunde-online.de">www.pyrenaeenberghunde-online.de</a><!-- w --> mal unsere ansehen.
0 Punkte
Beantwortet 7, Mär 2006 von Anonym
wow einfach total chice hunde. deinen flavio finde ich toll :D
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 262 Aufrufe
Gefragt 18, Feb 2004 in Pferde von Olaf (2,260 Punkte)
0 Punkte
27 Antworten 2,902 Aufrufe
Gefragt 10, Mär 2005 in Hunde von maddia (640 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 269 Aufrufe
0 Punkte
9 Antworten 142 Aufrufe
0 Punkte
15 Antworten 601 Aufrufe
Gefragt 23, Sep 2012 in Allgemeines Tierforum von Elvira B. (18,320 Punkte)
...