ausgefranste Schwanzfedern

0 Punkte
135 Aufrufe
Gefragt 5, Sep 2003 in Andere Sittiche von Michelle (3,940 Punkte)
Hallo!

Bei meiner daisy fransen die Schwanzfedern immer so aus....was kann das für eine Ursache haben?
Sie wird von den anderen nicht gepisackt oder so.Ich habe sie ja mit 1 1/2 jahren aus schlechter haltung bei mir aufgenommen,seit ich sie habe mausert sie auch regelmäßig,aber trotzdem besteht das Problem mit den Schwanzfedern... :?

ein weiteres Problem bei Ihr ist,dass sie jegliches Obst oder Gemüse verweigert...ich kanns ie einfach nicht mehr an das Zeug gewöhnen,sie hat wahrscheinlich als baby gar nicht derart bekommen...ich gebe deshalb regelmäßig vitamintropfen ins wasser,aber viellicht reicht das ja nicht aus?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Michelle!

Sind das denn alle Schwanzfedern? Ändert sich das nach der Mauser? Sehen sie dann erst normal aus und später erst ausgefranst?

Bei Obst und Gemüse kann ich Dir nur raten, es immer wieder zu probieren, vielleicht erstmal eine Woche lang mit Äpfeln, dann mit Gurke usw.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß diese Methode bei meinen besser funktionierte, als wenn ich jeden Tag etwas anderes reingehängt habe. Mittlerweile gebe ich jeden Tag verschiedenes und sie futtern es auch.
0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von birgit-h. (140 Punkte)
Hallo, Michelle!

Ausgefranste Schwanzfedern können auf Milben oder Federlinge hindeuten. Ich habe letztes Jahr einen Jungvogel aus dem Zoogeschäft gekauft, dessen Schwanz aussah, wie der eines Plattschweifsittichs. Total zerfranst. Nach einer kurzen Ivomec-Behandlung war alles wieder o.k., jetzt sieht er bildschön aus :-)

Schau doch mal, ob es sonst noch Hinweise auf Parasiten gibt, z. B. auf dem Schnabel oder um die Augen.
0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von Michelle (3,940 Punkte)
Hallo!

Die Schwanzfedern sind nach der Mauser immer total schön und es sind auch nur dies ganz langen,nicht die kürzeren.
erst dann fransen sie aus.

Milben oder Federlinge kann ich ausschließen,wegen Fauli mußte ich kürzlich nochmal zur Kontrolle und habe alle durchchecken lassen,Parasiten haben sie nicht.

Ich glaube,dass problem könnte auch das sein:daisy hat seit geburt ein verkrüppeltes füßchen,es steht schief und seitlich.sie kann aber sehr gut fliegen,nur landen nicht so doll.dadurch hat sie auch nicht so viel halt,sie kann ihre schwanzfedern nicht durch den schnabel ziehen...wahrscheinlich liegt es daran.

Ich probiere jeden tag mit obst,ich bleibe jetzt mal bei apfel und gurke,vielleicht klappts ja irgendwann
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
18 Antworten 775 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 410 Aufrufe
Gefragt 7, Sep 2009 in Gästeforum von Anonym
...