Richtige Hamsterhaltung!!

0 Punkte
1,073 Aufrufe
Gefragt 29, Aug 2003 in Allgemeines Nagerforum von Schranzerin (1,280 Punkte)
hallo wollt mal nen Beitrag mit richtiger Hamsterhaltung schreiben da ich jetzt einige male Röhren und so gelsen habe!

Also vor weg Hamster sind und bleiben Einzelgänger (die einzige Ausnahme ist der Roborowski Zwergh. aber der ist alleine auch glücklicher)!

Die Behausung:

Dafür eignen sich Käfige und Terrarien

Käfig Vorteil: Gute Belüftung, leichter Etagenbau
Käfig Nachteile: Gitternagen, keine hohen Einstreumöglichkeiten, Zugluft

Terrarium Vorteil: Hohe Einstreumöglichkeit, Schutz vor Zugluft
Terrarium nachteile: Wasserflasche befästigen, Etagenbau, Genügend Luftzuvor muss vorhanden sein

Hat man sich entschieden kommt jetzt die Größe! Die Mind. Größe sollte schon 100 x 50 betragen (auf keinen Fall kleiner!!!!!!!!!!)
Aber es gilt je größer desto besser
Der Gitterabstand sollte für Roborowski ca. 5 mm betragen, für Dshungaren nicht mehr als 8, und für Mittelhamster nicht mehr als 10 mm,!

Nun zur einrichtung: Wichtig ist ein Schlafhaus aus Holz (am besten mehrere) Es sollte groß sein und der Hamster sollte sich mühelos aufrichten können in ihm!

Eine Wasserflasche ist auch ganz wichtig so wie ein Futternapf!

Eine Schüssel mit Chinchillasand ist auch unumgänglich sie dint zur Fellpflege und Hamster buddeln sehr gerne!!

Zum Laufrad: KEIN METALLRAD MIT SPROSSEN! KEIN PLASTIKRAD!!!
Am besten eignen sich die Läufräder mit Juteband (es sollte mind. einen durchmesser von 20 cm haben für Mittelhamster am besten 30 sonst bekommt er verkrümmungen am Rücken!!)

Speilzeug: Dafür eignen sich große Steine zum ausruhen (im Sommer zur Kühlung) Korkröhren, Holzstämme, Wippen, Holztunnel ( mit nicht zu kleinen löchern sonst bleibt der Hamster stecken!!)

Was der Hamster auf keinen Fall bekommen darf: Dazu zählen 1. mal Plastikröhren! Das ist einfach nur Tierquälerei sie sind schlecht Belüftet und zu eng!!,
Hamsterwatte: Sie ist gefährlich für den Hamster er kann hängen bleiben und sich erwürgen (ein Hamster hat sich mal den Fuß abgebissen als er hängen geblieben ist) Nehmt statt dessen lieber Heu!! Plastik und Metallaufräder!! Überhaupt sollte KEIN Plastik im Käfig sein wenn der Hamster es verschluckt (beim ankanabbern kann er sterben!!)

Was auch vermieden werden sollte sind Drops und Knabberstangen! Das ist reine geldmacherei sie enthalten zu viel Zucker und sind einfach nur ungesund! Es kann zu Zahnschäden und verdauungsproblemen führen!

Und viele Leute wundren sich immer wieso hamster nicht alt werden.....
Wenn amn das alles beachtet hat der Hamster ein langes schönes Leben vor sich!!

LG Nadine

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

29 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Hallo,

mal ne andere Ansicht zum Thema Futternapf und Wasserflasche:

Ich habe beides nicht. Futter verstreue ich aus dem Grund im Terrarium, daß der Hamster ein bißchen Abwechslung und Bewegung beim Futtersuchen hat und es selbst in seine Vorratsecke zusammentragen kann.

Wasserflaschen kriegt er jedesmal kaputt. Und zwar insofern, daß er entweder das Plastik abknabbert (wie sagtest du so schön, Plastik gehöre nicht in einen Käfig ;) ) oder die Kugel so weit reindrückt, daß gar nix mehr läuft. Darum hat er einen Napf. Geht genausogut und weder verhungert mein Hamster noch verdurstet er.

Laufräder mag er übrigens absolut nicht. Baut er sich höchstens sein Bett drin, wenn er es sich überhaupt mal anguckt. Daher hat er auch keines.

ALso ich denke, so pauschal, wie du das ausdrückst, kann man es in einigen Punkten nicht sehen. Da muß man individuell auf das Tier eingehen.

Liebe Grüße
Sabine
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Hallo,

ich habe zu einem Punkt deiner Beschreibung eine Frage...und zwar, was das Schlafhäuschen angeht: Er muß in dem Häuschen aufrecht stehen können? Das wußte ich gar nicht...und wozu? Also Charly ist, wenn er sich lang macht 15 cm groß (ich glaub sogar noch ein paar cm mehr), woher kriege ich ein Häuschen, worin er stehen kann? Hab ich noch keins gesehen... :?

Danke schonmal für die Antwort.

Gruß
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Naja zum Wassernapf! Den hat meiner nie benutzt (war ein dummes Tier) *g* und die Futterschüssel würd ich zumindest für Saftfutter verwenden ;) is nich so gut wenn das ganze Einstreu draufpickt! Aber das mit dem Futter verstreuen is ne gute idee! :o Zum Laufrad (was e nicht wirklich sein muss) das hat meiner widerrum geliebt!!

Und jetzt zum haus! Das bekommst du z.b. beim fressnapf oder in jeder normalen Zoohandlung (schau bei den meerschweinchenhäusern nach ;-)

LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Auch noch ne Frage zum Thema Häuschen - wieso muss er sich aufrecht reinstellen können?

Meiner buddelt das Haus eh solange mit Streu und Nistmaterial zu, bis er gerade so noch reinpasst und ein gemütliches Bett hat. Gestanden wird da drin nicht mehr... ?!?
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Du willst dich ja auch im Bett aufrichten können oda ;o)
Is einfach besser und mehr Platz hat er a! ;o)

Fahr morgen Käfig kaufen! Weiß wer wie groß die größen beim Fressnapf san (am besten meerie käfig mit enge gitterstabe!
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Hey Schranzerin,

hab´s jetzt erst gelesen. Welchen Käfig hast du denn nun gekauft? Ich finde nämlich, dass die Käfige, die in den Läden zu kaufen sind (wo die Gitterstäbe eng genug zusammen sind) viel zu klein sind. Also ich hab irgendwie noch keinen länger als 50 cm gesehen. Oder bin ich irgendwie blind?

Ich denke, man muß dann entweder ein Aquarium/Terrarium nehmen oder selbst einen Käfig basteln..
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Ähm ich denke du bist blind! *ggg*
Nein Spaß ich dneke das kommt drauf an wo man einkauft!
Also bei <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.das-Heimtierparadies.de">http://www.das-Heimtierparadies.de</a><!-- m --> sind die größten 120 x 66 groß! Naja da ich jetzt doch bie Fressnapf schauen war hab ich einen 80 x 50 gekauft (leider der größte) und den alten Käfig mit 70 x 40 (und einer 30 x 40 Etage) als Stockwerk drangebaut! Somit ist er also e 150 cm lang!
Naja diese Woche noch kommt dann der Hamsti :o) Der Käfig steht schon fix und fertig eingerichtet in meinem Zimmer! :)
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Und die Gitterabstände sind echt ok?? Mh, ok. Liegt vielleicht auch daran, dass ich noch nie wirklich einen für Charly gesucht hab. Aber wenn ich auch mal so bei e-bay geschaut hab und so... immer zu große Gitterabstände bei den größeren Käfigen. :( Aber wenn du die beiden zusammengebaut hast, dann hat dein (neuer?) Hamster ja schön viel Platz zum austoben, gell?! :P Weißt du schon, woher du den Hamster holst? Gehst du in eine Zoohandlung, von Privat oder aus einem Tierheim? Was für einen Hamster bekommst du überhaupt? Zwerg oder Goldhamster oder...?

Fragen über Fragen!*g*

Viele Grüße
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Ich hol den Hamster nächste Woche von Wien! Hab im bazar einfach ein Inserat aufgegeben und die Dame hat sich gemeldet das sie unerwünscht Nachwuchs hat! Es ist laut der Besitzerin ein schwarzer teddyhamster :o
und die Gitterstäbe sind echt ok hab sie gerade abgemessen sie sind 1 cm (bei beiden Käfigen)! Was hast du denn für ein Hamsti und wie groß ist dein Käfig? Bis nächste Woche ists noch so lang :( *g*
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Ich hab einen beigegrauen Teddyhamster. Ein schwarzer sieht bestimmt auch total klasse aus!
Ich hab nur ein kleines Auarium von ca 80x50 cm. Deshalb hab ich auch so nach den Käfigen gefragt, weil ich ihm gerne was größeres bieten würde... :(
Bis nächste Woche schaffst du auch noch. Ich kenn das! Will auch immer alles direkt haben. :) Hast du denn schon einen Namen für den Kleinen oder die Kleine?
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Aber doch noch eins...hab grad mal am Lineal gekuckt...also bei einem cm, da würd ich echt mal schätzen, dass meiner da durch kommt. :eek: Die können sich echt ganz schön dünn machen!
Ach ja, und wie alt ist deiner denn, wenn du ihn bekommst? Falls es noch ein Jungtier ist, dann ist er ja noch kleiner...
0 Punkte
Beantwortet 2, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Huhu!

Ich habe auch einen Teddyhamster, den ich schon ausgewachsen bekommen habe - und er passt durch 1cm Gitter locker durch. Wäre mir also zu risikoreich (meiner hat dann zwei Nächte in der Spülmaschine gehaust...).

Jetzt hat er ein 110x80cm Terrarium, aus dem er nicht mehr ausbüchsen kann. Und er hat vieeel zu tun und zu klettern *g*
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Hallo Sabine,

was gibst du ihm denn so zu tun und zu klettern? Möchte meinem mal wieder ein bißchen frische Abwechslung geben. Wäre für alle guten Tips dankbar! :)

Ein Hamster kann aber auch aus einem Terrarium ausbüchsen...und zwar indem er sein Heunest hochklettert und sich dann suuuuuuupppper lang macht und dann mit Klimmzügen sich am Rand hochzieht. Und schon ist draußen. So hat´s meiner jedenfalls gemacht...anders kann ich´s mir jedenfalls nich vorstellen. Er war dann eine ganze Woche weg. :eek: Ich hab die ganze Wohnung auseinander genommen auf der Suche nach ihm, aber ohne Erfolg. Hab ihm dann überall fressen hingestellt und damit rausgefunden, dass er irgendwo im Flur lebt. Dann hab ich das Aquarium dorthin gestellt mit ner Rampe und nur noch da rein Essen getan. Und er ist dann in die Falle getappt...Ich weiß bis heute nich, wo genau er während der Woche gelebt hat, aber nun hab ich auf der Seite, wo das Heunest steht ein Brett drüber, jetzt kann er (hoffentlich) nich mehr ausbüchsen.
Also aufgepaßt Leute! :lol:

Ach so, und nur mal so am Rande...er hat während seiner Tour sämtliche Kabel durchgebissen, so dass ich erstmal ein paar Tage ohne Telefon und Handy leben mußte. Horror ist das, so von der Außenwelt abgeschnitten zu sein. :evil:

@Schranzerin: Also würd ich wirklich sagen, du schaust mal, wie groß dein neuer Teddyhamster ist und dann mußt du dir wohl was überlegen, denn mir wäre 1 cm eigentlich auch zu riskant. Was meinst du?

Viele Grüße
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Huhu,

als meiner damals aus dem Käfig ausgebüchst ist, hat er zwei Tage in der Spülmaschine gehaust *gg* Er muss von hinten in die Verkleidung reingekrabbelt sein - wir haben jedenfalls ein wunderschön gemütliches Hamsternest gefunden. Gottseidank hat er nichts angefressen.

Im Terrarium hat er verschiedene Holzspielzeuge, Leitern, ein paar Papprollen unterm Streu für Gänge, einen Riesenheuhaufen usw.

Das Einzige was ich nicht befestigt bekommen habe, ist eine zweite Etage für Futter/Wasser. Außerdem müßte ich dann permanent eine feste, schwere Abdeckung drauflegen, weil er dann (mit einer höheren Etage) wirklich rauskommt. So wies jetzt ist schafft er das nicht. Unmöglich *g*

Liebe Grüße
Sabine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Das dachte ich damals auch, dass es unmöglich ist! *gg* Er muß sich wirklich unheimlich lang gemacht haben, um da raus zu kommen. Bestimmt fast 20 cm lang...
Das mit den Papprollen hab ich auch, aber hab sie nich unter´s Streu gelegt, denn meiner baut auch so Gänge, aber es wäre mal eine Alternative. :)
Ich wüßte auch überhaupt nich, wie ich bei mir ne 2. Etage reinkriegen soll, obwohl er ja dann wenigstens ein bißchen mehr Platz hätte. Da würd ich dann auch Futter und Wasser hinstellen, damit das nich so schnell dreckig wird.
Badet sich deiner eigentlich im Sand? Also Charly versteht das irgendwie falsch und benutzt es als Toilette. :D Naja, wenn er meint...

Viele Grüße
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Also sogar mein zwerg hatte einen Käfig mit solchen Gitterstäben der ist nie rausgekommen! 1 cm ist ja mega winzig! und wenn der zwerg schon nicht rauskamm kommt der Teddy sicher auch nicht raus!
Zum Namen entweder Pandora oder Manila!!
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Ok, hoffentlich hast du Recht! :lol:
Die Namen sind ja sehr ungewöhnlich. Wie bist du auf diese Namen gekommen? Ich finde Manila aber noch schöner (falls ich meinen Senf dazugeben darf). :D

Gruß
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Also Pandora ist irgendso ne grichische Frau die von den Göttern bestraft wurde (kennst vl die geschichte mit der Box der Pandora)! Und Manila ist eine Stadt oder ein Land keine ahnung! :? :o ich hab auch schon an Te quierro gedacht *g* (das ist ein Lied)
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Te quierro, das wär der Renner!!! :lol: Weißt du auch, was das heißt?
Wird´s denn ein Weibchen sein?

Gruß
Nicole
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Jap es wird ein Weibchen! Da ich mal einen Weiblichen und mal einen männlichen Hamsti hatte ( getrennt)! Naja und das männchen wurde nie zutraulich desahlb ein weiberl ;)
Nein was heißt es denn *g*
achja hast vl ein Foto von deinem Terra?! So sieht meines aus :o ist zwar nur halb oben und man sieht das ganze Zubehör nicht!
[ img ]
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Leider kann ich dein Photo nicht sehen, ist nur ein rotes Kreuz da... :?

Ich hab kein Photo von Charly´s Wohnheim. Davon aber mal ganz abgesehen weiß ich gar nicht, wie man Photos hier reinstellt.

Bald krieg ich eine Digicam und dann kann ich mal ein paar Photos schießen und wenn ich dann hier rauskriege, wie´s geht, dann setz ich hier mal ein paar rein.

Gruß
Nicole

PS: Hast auch noch andere Tierchen, gell? Welche denn? *ganzneugierigbin*
Ich hab noch zwei Hasis (Spencer und Schoko)
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
scheiße ich kanns sehn naja nachdem ichs vom pc direkt nicht raufbekomm schau mal da! http://www.gong-verlag.de/forum/index.php?act=ST&f=7&t=5372&s=6491c8db353209c52285164389d47ded
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
ui, die sind ja super süß. Aber zwei von deinen Kanickels sehen ja ziemlich gleich aus. Kannst du die denn auch auseinander halten?
Also wenn man hier Links setzen darf, dann setz ich auch einfach mal einen, wo man meine zwei Nickels sehen kann (von Charly hab ich leider bis jetzt nur total unscharfe Photos).
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.kaninchentreff.de">www.kaninchentreff.de</a><!-- w --> Da mußt du dann auf Allgemein, und dann der Thread "neue Photos" von Lucky-110.

Gruß
Nicole

PS: Dein Terrarium sieht super klasse aus!
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Sind auch Geschwister! :o
Türlich kenn ich die auseinander! Montelino ist kleiner und zarter und sein Kopf ist rundlicher :lol:
Das Foto funkt leider nicht :(
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Ach jetzt! Sind ja süß die beiden! Auch 2 Widderlis :o)
ich hätte gerne noch ein kleines Siam Kaninchen! Mal sehn vl irgendwan mal =)
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Huhu!

Es heißt Büchse der Pandora, nicht Box *gg*

Aus dem großen terrarium kommt er jedenfalls nicht mehr raus - da müßte er sich nochmal 10cm länger als die 20cm machen und das schaffte er glaube ich dann wirklich nicht mehr *g*

Liebe Grüße
Sabine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Ich hatte mal ein Spiel das hieß bandoras Box *g* ist doch egal!
Vl bekomm ich den Hamsti heute schon! ich sags euch dann!
LG Nadine
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Lucky (1,700 Punkte)
Hallo Sabine,
ach so, ja, das wird dann wirklich ein bißchen hoch für den Kleinen. :lol:

@Schranzerin,
ja, ich liebe Widderlies. Löwenköpfe sind auch total süß. Ach, eigentlich alle!! :P
Wenn ich umgezogen bin werden vielleicht auch noch ein oder zwei neue Hasis bei mir einziehen, hab aber keine bestimmte Rasse im Kopf, ich verlieb mich dann einfach! :lol:
0 Punkte
Beantwortet 3, Sep 2003 von Schranzerin (1,280 Punkte)
Meine Lieblingsrasse bei Jamora (siehe Avator) Fuchszwerg, Zwergwidder,Farbenzwerge Japaner, Rhön und Holländer!
LG Nadine
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 520 Aufrufe
Gefragt 29, Feb 2004 in Allgemeines Nagerforum von Mel_T (200 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 1,142 Aufrufe
0 Punkte
5 Antworten 525 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 333 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 367 Aufrufe
Gefragt 15, Sep 2008 in Fische & Aquaristik von Anonym
...