Moin an alle Reiter!!

0 Punkte
331 Aufrufe
Gefragt 24, Aug 2003 in Pferde von Wiebi (3,100 Punkte)
hi!
bin jetzt auch da! :D hoffe auch, es kommen ein paar letz aus dem wellensittichforum nach...
tschüssl :wink: wiebi

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

10 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 24, Aug 2003 von Anke! (16,060 Punkte)
Hallöchen!
Ich bin neu hier und wollte mal Hallo sagen!!
Hoffe aus dem Welliforum kommen die anderen bald nach :D
Liebe Grüße, Anke
0 Punkte
Beantwortet 26, Aug 2003 von Nicki88 (4,080 Punkte)
hallöle!

freu mich dass ihr da seid!!! :D
auf nette gespräche!womit fangen wir an? :P

bye :wink:
0 Punkte
Beantwortet 30, Aug 2003 von Anke! (16,060 Punkte)
Hi!
Habe seit heute eine neue Reitbeteiligung.

Meine "alte" hab ich rausgeschmissen. Sie hat sich einfach zu viele Dinger geleistet.
Z.B. hat sie meine Dicke im Winter klatschnass nach dem Reiten in die Box gestellt-ohne Decke. Zum Glück war ich auch gerad im Stall und hab sie dann erstmal mit Abschwitzdecke versorgt.

Dann ist sie mit Hackamore geritten und hat es geschafft meinem Pferd zweimal eine dicke Beule damit aufs Nasenbein zu zaubern!!! Das hab ich in neun Jahren nicht geschafft!

Dann hat sie sie nie reingstellt, wenn ich sie darum gebeten hab. Einmal hat sie Misery(so heißt meine geliebte Stute) zwar in die Box gestellt, aber sie sollte auch ein Zettel an die Box machen, daß sie drin bleiben soll, da der Schmied an dem Morgen extra nur für mich in Stall kam. Zum Glück komme ich auf dem Weg zur Arbeit am Stall(bzw. an den Weiden) vorbei, und da stand sie an dem Morgen brav drauf. Also ab in Stall, um sie reinzuholen-supi! Kam natürlich schön zu spät!

Ach, und dann war ständig die Kinnkette meines Pelhams weg, weil sie nicht drauf geachtet hat-fand sich aber zum Glück wieder an.

Dann hat sie einmal in die Trense das doppeltgebrochenen Gebiss verkehrt rum eingebaut, ist damit geritten und hat sich noch gewundert, warum Misery so megaempfindlich auf Zügelhilfen reagiert :x

Manno, ich darf da gar nicht weiter drüber nachdenken!!!
Auf jeden Fall hab ich jetzt eine ganz süße! Die hat sich um ihr bisheriges Pflegepferd immer super gekümmert, war jeden Tag da. Da das Pferd jetzt aber den Stall und unser Bundesland verlässt, war sie frei und darf jetzt mit Misery ganz viel Spaß haben.
Und ich kann wieder beruhigt sein, weil ich jemanden habe, auf den ich mich verlassen kann!
Liebe Grüße, Anke
0 Punkte
Beantwortet 31, Aug 2003 von Nicki88 (4,080 Punkte)
hi anke.

na das is ja toll. dann viel spaß euch!

wustte gar nicht das du mit so vielen verschiedenen gebissen reitest! *staun* :o ;)

soll ich mal n neues thema /umfrage welches gebiss nutzt ihr? starten? =)
0 Punkte
Beantwortet 31, Aug 2003 von Anke! (16,060 Punkte)
Hi Nicki!
Kannst Du machen, dann brauche ich aber drei Antwortmöglichkeiten :D
Also mit dem doppeltgebrochenen reite ich nur in der Halle oder auf dem Platz.
Mit dem Pelham reite ich aus-da sind die Zügel ja eh fast nur lang, und ich brauche nur gelegentlich mal "einzugreifen", wenn die Kleine der Meinung ist, sie muß den anderen mal zeigen, wie schnell sie doch in Wirklichkeit ist.
Mit dem Hackamore reite ich eher selten. Bin damit anfangs fast nur geritten, da Misery leider nicht so wirklich Gebisse kannt. Heute benutze ich das ab und zu zum Springen oder zum Ausreiten(baden gehen oder so).
0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von La Luna (680 Punkte)
HUHU bin auch da :) ich bins Lisa&Pookie.
0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von SannyBo (200 Punkte)
:wink: Hallo Anke, Mensch, da hast Du Dir aber viel von deiner Reitbeteiligung bieten lassen bevor Du sie in die Wüste geschickt hast. Aber schön, dass Du jetzt eine neue hast! Ich reite selbst seit 10 Jahren anderer Leute Pferde, aber es ist schon manchmal kaum zu glauben, wie verantwortungslos Reitbeteiligungen mit den ihnen anvertrauten Pferden umgehen. Übrigens finde ich es toll, dass so viele Welli-Freunde scheinbar auch reiten. Wenn schon, dann gleich komplett tiervernarrt :D Einen Hund habe ich übrigens (wie die meisten Reiter) auch noch.

Viele Grüße,
Sanny
0 Punkte
Beantwortet 5, Sep 2003 von Nicki88 (4,080 Punkte)
hallo sanny!!

:D mir gehts wie dir: pferd hund und vögelchen!!! am liebsten noch kätzchen dazu und ...ach ich liebe alle tiere!!!


* LOL *
:wink:
0 Punkte
Beantwortet 7, Sep 2003 von SannyBo (200 Punkte)
Hallo Nicki,

habe Dir gerade im Hundeforum schon geschrieben, aber macht ja nix... :D
Ich könnte auch alle Tiere mit nach Hause nehmen... Was für Tierchen genau hast Du denn? Ich habe 2 Wellihähne, 1 Pennantsittich-Henne und einen schwarzen Cocker Spaniel Rüden. Ansonsten bin ich 4 mal die Woche bei dem Pferd meiner Freundin zum Reiten. Das ist eine Mecklenburger Vollblustute. Für ein eigenes fehlt leider das entsprechende Kleingeld. Ich wohne in Berlin und da sind die Stallmieten nicht ohne :( Aber irgendwann kommt da ganz sicher mal ein eigenes!!!

Viele liebe Grüße,
Sanny
0 Punkte
Beantwortet 8, Sep 2003 von La Luna (680 Punkte)
wir sind auch voll eingedeckt :wink: einen Hund, 1 Patenhund, eine Katze, 2 Wellis und ein Pferd, viel arbeit aber mir gefällts :) Nebenbei kümmere ich mich um Hunde von anderen Leuten.

see ya
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 278 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 232 Aufrufe
Gefragt 6, Jul 2004 in Andere Sittiche von nymphensittich (9,580 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 1,679 Aufrufe
Gefragt 27, Mai 2003 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Sony (12,580 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 231 Aufrufe
Gefragt 23, Apr 2012 in Allgemeines Vogelforum von thekla (120 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 1,031 Aufrufe
Gefragt 10, Jul 2007 in Allgemeines Vogelforum von Anonym
...