Vermisse Cookie

0 Punkte
1,495 Aufrufe
Gefragt 17, Jul 2003 in in memoriam von Silke (380 Punkte)
Vor einer Woche nun ist mein Cookie gestorben,
ich kann das noch immer nicht glauben. Er war mein
Ein und Alles und konnte sprechen. Plötzlich begrüßt mich
keiner mehr mit "Cookie hier" und "komm her", das ist
echt schrecklich. Selbst die anderen Vögel wissen, daß
was nicht stimmt, sie suchen ihn immer.
Und mir bleibt nichts, als ihn an der Stelle zu besuchen, an der
er liegt.
Vielleicht hat die "Regenbogenbrücke" ja recht und ich sehe
ihn irgendwann wieder.
Danke an den Schreiber des Gedichts!

:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Jul 2003 von Anonym
:trost: Das tut immer wieder so weh, wenn jemand um seine kleinen Federbällchen trauert. :cry:
0 Punkte
Beantwortet 22, Jul 2003 von Silke (380 Punkte)
:cry:
Ist jetzt fast zwei Wochen her und der Schmerz hört gar nicht auf.
Danke für das Mitfühlen, schnüff.

:(
0 Punkte
Beantwortet 23, Jul 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Silke!

Denke an die schönen Zeiten mit ihm! In Deinem Herzen wird er immer weiterleben!

:trost:

Viele liebe Grüße
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 23, Jul 2003 von Anonym
Oh Silke,

das zerreißt einem ja schier das Herz beim Lesen!!! Fühl Dich fest geknuddelt.
0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2004 von Blue-Pet (2,800 Punkte)
sei nicht traurig,silki!
alles wird gut :hdl:
dein Spatzi ist bestimmt oben im Himmel schon und leidet mit dir!
aber denk immer dran:Im herzen ist cookie immer bei dir
:wink: Bye Blue-pet
0 Punkte
Beantwortet 27, Feb 2004 von Zicke_Buffy (1,920 Punkte)
Dich mal tröstend in den Arm nehme :trost:

Sie es mit den nachfolgenden Worten, so hätte es dein Cookie sicher auch gesehen...

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach -
was Du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Daß du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehn -
muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehn.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehn muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, daß Dein Herz um mich weint.


Ich hoffe das dir dieses Gedicht ein wenig über den Verlust hinweg helfen kann, dein Schatz wird in deinem Herzen weiter leben, denn nur wen wir im Herzen tragen läuft nie Gefahr für IMMER zu sterben... Auch ich leide heute noch unter dem Tod von meinem HEISSGELIEBTEN Snuggy.... :(
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten 77 Aufrufe
Gefragt 18, Okt 2009 in in memoriam von JeNnY86 (35,030 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 1,988 Aufrufe
0 Punkte
6 Antworten 1,708 Aufrufe
Gefragt 15, Mär 2005 in in memoriam von Mandy (15,740 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 529 Aufrufe
Gefragt 13, Okt 2004 in in memoriam von ophelia (2,420 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 570 Aufrufe
Gefragt 12, Okt 2004 in in memoriam von Robbieline (1,060 Punkte)
...