Hochzeit

0 Punkte
696 Aufrufe
Gefragt 28, Sep 2005 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Blinky (2,720 Punkte)
Hurrah, wir haben Zuwachs bekommen.

Die die mich aus dem alten Forum noch kennen, wissen, daß ich für unseren Mohren Willi schon lange ein Weibchen gesucht habe. Seit Juli lebt nun Gertrude bei uns, sie kommt von einem Vogelzüchter, der seine Mohren aber nur als Hobby gehalten hat.Leider ist ihr Partner gestorben, so das sie nun einsam war.
Gertrude ist zwar nicht zahm wie Willi, aber die Haupsache war für uns das er nun Gesellschaft hat.
Die beiden haben sich auf Anhieb gut verstanden und sind nun ein festes Paar.

Demnächst werde ich euch dann mal Bilder von ihnen zeigen,
bis dahin
LG Blinky

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 28, Sep 2005 von Asterix (50,140 Punkte)
Hi Blinky,

das hört sich richtig gut an mit den Beiden. Dann wünsche ich dir und Willi viel Spaß mit Gertrude und auf Bilder freue ich mich schon. :]
0 Punkte
Beantwortet 28, Sep 2005 von Blinky (2,720 Punkte)
Nachdem ich es gerade erfolgreich geschafft habe, ins Sittichforum ein Foto einzustellen, versuche ich es hier noch mal.

Hier sollten nun eigentlich unsere beiden zu sehen sein


Gruß Blinky

Wenn ich die Bilder nun auch noch beschriften könnte...Also oben ist Gertrude und auf dem unteren Bild Willi
0 Punkte
Beantwortet 30, Sep 2005 von Anonym
Hallo!

Das ist wirklich ein hübsches Paar. Toll, dass es so gut geklappt hat.

Ist das Zusammenbringen von zwei Mohren denn immer so leicht, oder muss man da eigentlich schon etwas mit Schwierigkeiten rechenen?
0 Punkte
Beantwortet 5, Okt 2005 von Blinky (2,720 Punkte)
Eigentlich hatte ich vor, die beiden erstmal gut 4 Wo nebeneinander in getrennten Käfigen zu halten. Unser Willi kann recht biestig werden darum hätte ich das für gut befunden. Anschließend hätte ich den beiden durch gemeinsamen Freiflug erstmal die Möglichkeit gelassen ein bischen auf Tuchfühlung zu gehen um sie irgendwann gemeinsam in einem Käfig zu lassen.
Aber Willi begann mit dem Balzen kaum das Gertrude neben ihm stand und sie war genauso verrückt. Darum habe ich beide Eingangstüren gegenübergestellt und ihnen selbst die Möglichkeit offen gelassen zueiander zu gehen oder im eiegenen Käfig zu bleiben.
Sie hat nicht lange gefackelt, ist innerhalb von 5 Min zu ihm rüber, hat ihm den Nacken gereicht zum Kraulen und somit war die Hochzeit beschlossen.
Ich denke das war einfach Glück und es geht bestimmt nicht immer überall so einfach und schnell.

LG Blinky
0 Punkte
Beantwortet 12, Okt 2005 von Anonym
Hi Blinky...

toll, das das Zusammenführen so prima geklappt hat... :))

Original von Blinky
Gertrude ist zwar nicht zahm wie Willi, aber die Haupsache war für uns das er nun Gesellschaft hat.


find ich klasse wie du darüber denkst... und was ja nicht ist, kann ja noch werden... :)

;)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 119 Aufrufe
Gefragt 19, Jul 2004 in Forum-Café von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 109 Aufrufe
Gefragt 12, Jul 2004 in Forum-Café von Manu (65,400 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 58 Aufrufe
Gefragt 14, Jun 2004 in Forum-Café von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 149 Aufrufe
Gefragt 22, Nov 2003 in Andere Sittiche von Yuna (9,180 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 1,297 Aufrufe
Gefragt 29, Mai 2005 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Karlchen (27,800 Punkte)
...