WS-Eier bei Futterkonzept

0 Punkte
232 Aufrufe
Gefragt 4, Dez 2003 in Andere Sittiche von Bettina W (16,220 Punkte)
Hallo,

ich will gerne Eier kaufen, falls unser Henne mal auf die Idee kommen sollte, Eier zu legen. Jetzt sind wir extra zu dem einen Laden gefahren, der die Dinger hat. Nur natürlich dann nicht, wenn wir mal zufällig dort hin kommen.

Jetzt habe ich mal bei Futterkonzept geschaut. Dort werden WS-Eier angeboten. Ich nehme an dass WS für Wellensittich steht. Dort steht, dass sie 2,2 cm groß sind. Sind Welli-Eier wirklich so groß. 2cm kommt mir ein bischen groß vor. Außerdem sind sie aus Plastik. Weiß jemand ob die Vollplastik sind oder innen hohl. Dann sind sie doch sicherlich zu leicht, oder?

Wo habt ihr denn eure Eier her? Bei uns hat sie nur der eine Laden und da ist es immer so doof hinzukommen. Alle anderen Tierläden haben sie nicht.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Anonym
Ich habe gar keine Eier.zumindest keine Welli-Kunststoffeier!!! :roll:

Warum sollten die Hennen einfach so anfangen zu legen? :nixweiss:
0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Also ich habe auch Plastikeier, die sind größer als die Wellieier, wobei ich sie habe, damit die Henne sich nicht zu fest auf die befruchteten Eier und die Küken setzt. Deshalb ist es extra so, daß sie größer sind.

Soweit ich weiß, habe ich aber normale Wellieier-Imitate, die dürften auch nicht hohl sein, sind schon bißchen schwer (soweit Plastik schwer ist bei der Masse).
0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Bettina W (16,220 Punkte)
Hallo Stefan

wer weiß auf was für Gedanken Gabi noch kommt. Sie hat jetzt schon eine knalle-braune Nase, und das obwohl unsere Herren sie links liegen lassen. Finde ich voll interessant. Als ich sie aus dem Tierheim holten, war die Nase weiß. Wenn die Herren sie mal anbaggern, weiß ich nicht, ob sie sich mal ne Höhle sucht. Und da findet sie in unserem Bücherregal sicherlich ne Möglichkeit. Ich will lieber welche da haben, bevor ich dumm dastehe.

Hallo Manu,

meinst du ich kann die bei Futterkonzept bestellen? Wo hast du deine her?
0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Also ich hab meine in einem aubenladne gekauft, der ist bei uns in der Stadt. Wenn bei FK steht, daß die für Wellis sind, dann bestell sie ruhig. Keine Panik. Wellieier sind auch unterschiedlich groß.

Die braune Wachshaut muß aber wirklich nichts bedeuten, ich hatte schon so oft Hennen mit schwarzbrauner Wachshaut, die nichts gemacht haben, weil ich ihnen keine Möglichkeit geboten habe.
0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Anonym
Hallo Bettina,

Ginger und Merli haben seit 2 Jahren durchgehend eine teifbraune Wachshaut und lassen sich auch schon mal besteigen. Passieren tut aber nichts.

Aber wenn Du natürlich eine berechtige Befürchtung wegen möglicher Verstecke bei dir hast, kann ich die Vorsorgemaßnahme gut verstehen.
0 Punkte
Beantwortet 4, Dez 2003 von Bianca1410 (2,940 Punkte)
Hallo,
also meine beiden Hennen haben jetzt auch richtig braune Wachshäute und bei Sunny ist sie auch schon dicker geworden, aber bisher ist nie etwas passiert.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort 280 Aufrufe
Gefragt 18, Mai 2011 in Allgemeines Vogelforum von Chantj (120 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 208 Aufrufe
Gefragt 25, Mai 2005 in Andere Sittiche von mizu (2,200 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 86 Aufrufe
Gefragt 5, Okt 2004 in Andere Sittiche von Manu (65,400 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 235 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 228 Aufrufe
...