Altersbedingter Tumor

0 Punkte
94 Aufrufe
Gefragt 19, Nov 2003 in Andere Sittiche von Asterix (50,140 Punkte)
Hallo!

Nun hat es auch meinen Charly erwischt, er hat einen Tumor. Er ist ja schon zwölf Jahre alt und die Tierärztin meinte, dass es ein altersbedingter Tumor ist.
Sein rechtes Beinchen ist dick und er kann es nicht mehr belasten. Dass das Beinchen dick ist, habe ich natürlich erst Freitagabend gesehen, als er ständig den Ring beknabbert hat.
Wir sind dann am Samstagvormittag gleich zu unserer Tierklinik gefahren, damit dort der Ring entfernt werden konnte. Ist natürlich nicht sehr billig den Notdienst in Anspruch zu nehmen, dafür braucht man aber auch nicht so lange warten.
Charly liegt jetzt tagsüber sehr häufig auf den Büchern. Den ganzen Tag auf einen Bein zu sitzen ist bestimmt auch für einen Welli anstrengend. Der Sunny hat sich das schon abgeguckt und legt sich auch gelegentlich mal hin.
Ich hoffe nur, dass wir Charly noch etwas bei uns behalten dürfen und nicht gerade stirbt wenn wir in Urlaub sind. Ist für meine Schwiegereltern natürlich auch nicht so schön.

Liebe Grüße,
Astrid
[ img ]

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Anonym
Och Astrid,

12 Jahre sind zwar ein stolzes Alter aber trotzdem schlimm, was?! :|
:trost: Ich denke an Euch;genießt Euren Urlaub trotzdem unbeschwert!!!!!
Wann gehts los?
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Astrid!

Laß Dich mal knuddeln: :hdl:
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Astrid,

auch von mir dicke Trostknuddels! :trost:

Hoffentlich muss Charly sich nicht zu sehr quälen!

Viele Grüße
Brigitte
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Hallo Astrid!

Auch von mir viel Trost. :trost:

Es ist egal, wie alt ein Welli nun ist, diese Diagnose ist immer schlimm.
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
.
Ja Andrea, diese Diagnose ist wirklich immer schlimm.
Ich habe den Charly erst vor zwei Jahren von einer Kollegin übernommen, aber er ist mir richtig ans Herz gewachsen. Ganz besonders als meine kleine süße Tweety Anfang des Jahres krank wurde, da hat er sich ganz lieb um sie gekümmert. Sie hatte auch ein Tumor.

@ Brigitte, noch geht es dem Charly recht gut. Er spielt noch und fliegen kann er auch noch, nur das landen bereitet ihn etwas Probleme. Wenn er sich quält, werden wir in erlösen.

@ Stefan, am 8. Dezember geht es los. Wir werden schon den Urlaub genießen. Ich weiß ja, das Charly und der Rest der Bande bei meinen Schwiegereltern gut auf gehoben ist. Meine Schwiegerma ist fast immer zu Hause und kümmert sich viel um die Piepser. Micky hat dort damals das Sprechen gelernt.


[ img ] Charly hält schützend seinen Flügel um Tweety


Liebe Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Anonym
Das ist ja ein herzergreifendes Bild!!!
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Astrid,
es tut mr sehr leid für dich und den Kleinen! Mensch, es erwischt einen immer dann, wenn man nicht damit rechnet. Tut mir echt total leid, das bild ist so goldig ... :cry:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 538 Aufrufe
Gefragt 15, Mär 2005 in Andere Sittiche von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 133 Aufrufe
Gefragt 8, Jan 2004 in Andere Sittiche von Bettina W (16,220 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 580 Aufrufe
Gefragt 13, Jun 2005 in Andere Sittiche von Duplicate Kotori (4,760 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 303 Aufrufe
Gefragt 20, Mai 2005 in Andere Sittiche von Duplicate Kotori (4,760 Punkte)
0 Punkte
12 Antworten 897 Aufrufe
Gefragt 5, Apr 2005 in Andere Sittiche von Bettina W (16,220 Punkte)
...