Bin heute zu sp?t zur Arbeit gekommen....

0 Punkte
125 Aufrufe
Gefragt 5, Nov 2003 in Andere Sittiche von Asterix (50,140 Punkte)
.... weil Charly und Kiwi meinten heute Morgen auf meiner Schulter sitzen zu müssen.
Der alte Charly ist ja schon öfters in letzter Zeit zu mir gekommen, aber immer nur wenn Micky bei mir war (Micky ist der einzige zahme von meinen vier Wellis).
Aber heute Morgen ist Charly ganz alleine gekommen und einen Augenblick später auch noch meine Kiwi, die akzeptiert mich aller höchstens als Futtergeberin ansonsten bin ich völlig uninteressant.
Ganze zehn Minuten habe ich mit den beiden im Wohnzimmer gestanden, dadurch habe ich leider meine Straßenbahn verpasst. :D
Wenn Micky die beiden nicht verscheucht hätte, würde ich wahrscheinlich immer noch dort stehen. :vögelfüttern:

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Nov 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo Astrid!

Das ist ja super! :D Freu mich für dich, wie lange hast du die vier schon?
0 Punkte
Beantwortet 5, Nov 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Huhu Astrid!

Ja,ja, das kenne ich auch!

Füttert man morgens früh noch die Wellis mit Leckerchen und kommt hoffnungslos zu spät, weil sie einem doch glatt beide auf die Hand steigen!

Meine Ausrede in solchen Situationen:
alle Ampeln rot (2 Stück :D ), Bundeswehr LKW oder Mofa vor mir, die ich unmöglich überholen konnte.....
Meine Notausrede bei noch späterem Zuspätkommen:
bin in der Hofeinfahrt zuhause eingeparkt worden (mein Schwiegervater hat ein Versicherungsbüro, da kommt das schon mal vor).
Bis ich natürlich die Kunden weggescheucht habe, das dauert!
0 Punkte
Beantwortet 5, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
:lachweg:

Hallo,

solche Ausreden muss ich mir merken! :D

Wenn die Vögel nicht Freiflug bräuchten, könnte man sie ja auch mit auf die Arbeit nehmen. (Ich hatte schon Kollegen, die ihre Hunde und Katzen mit ins Büro brachten. Das war immer ganz unterhaltsam!)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 5, Nov 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
@ Patti,
Charly habe ich jetzt zwei Jahre, er ist ein Abgabevogel und 12 Jahre alt. Kiwi wird nächsten Monat 1 Jahr und ich habe sie seit Februar. Sie ist von allen die Scheuste. Mein Micky ist 5 Jahre und sehr auf mich fixiert, obwohl wir ihn nur 2 Wochen allein gehalten hatten. Sunny ist der jüngste, mit 6 Monaten, ihn würde ich bestimmt auch zutraulich bekommen, wenn ich mehr Zeit hätte.

@Gabi,
ich habe meinen Kollegen die Wahrheit gesagt Die wundern sich über garnichts mehr, wenn es um meine Piepser geht. Die schütteln noch nicht mal mehr mit dem Kopf. :D

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Nov 2003 von Cordula (38,580 Punkte)
Hallo Astrid, :wink:
das ist ja mal ein toller Erfolg. Hoffentlich bleibt es bei der neuen Zahmheit!?
DEN Arbeitgeber mußt du mir mal nennen. Wow, das wäre was für mich, wenn ich erstmal in BRE bin. ;)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
6 Antworten 394 Aufrufe
Gefragt 14, Feb 2005 in Andere Sittiche von schwarzeträne (1,140 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 359 Aufrufe
Gefragt 19, Dez 2003 in Andere Sittiche von AndreasG (480 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 644 Aufrufe
Gefragt 2, Aug 2004 in Andere Sittiche von nina (23,820 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 1,067 Aufrufe
Gefragt 30, Apr 2004 in Prachtfinken von Soee (7,640 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 129 Aufrufe
Gefragt 6, Nov 2004 in Andere Sittiche von ophelia (2,420 Punkte)
...