Probleme bei der Suche nach geeignetem Hahn's Zwergara

0 Punkte
906 Aufrufe
Gefragt 10, Mär 2006 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen 3 Jahre alten Hahn's Zwergara und möchte ihm eine Freude mit einer artgerechten Henne machen. Da sich die Suche nach einer 2-4 jährigen Henne als äußert schwierig erwies, habe ich mich an einen Züchter gewandt, der sich mit Aras auskennt. Er sagte, dass seine Kunden gute Erfahrungen damit gemacht haben, wenn sie ihrem Ara, der höchstens 4 Jahre alt ist, einen Jungvogel, der erst ein paar Monate alt ist, hinzusetzten.

Hat damit eventuell schon jemand Erfahrungen sammeln können oder Stories gehört? Bin dieser Sache gegenüber nämlich sehr skeptisch.

Vielen Dank.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 11, Mär 2006 von Anonym
Ich habe dir schon in einem anderen Forum geantwortet.

Dennoch,

ich rate davon ab. Deiner wird geschlechtsreif. Ein Baby ist ein Baby.

Das ist, als sucht sich ein 16j#hriger Mensch einen 5 jährigen festen Partner.

Kann das gut gehen ?

Der Züchter ist mE nach unseriös. Vermutlich betreibt er seine Zucht auch unter kommerziellen gesichtspunkten. HZ verlangt viel Zeit, bringt aber Geld. Je länger ein Vogel dann bei ihm sitzt un er ihn nicht verkauft bekommt, wird seine Gewinnspanne kleiner.

Vitte, wenn möglich, versuche einen halbwegs passenden Partner zu finden.
0 Punkte
Beantwortet 16, Mär 2006 von Anonym
Hallo!

Es gibt eine Partnervermittlung für Papageien , vielleicht findest du da einen passenden.

Ichdrücke dir jedenfalls die Daumen.
0 Punkte
Beantwortet 22, Mär 2006 von Anonym
Oje das hier ist genau das richtige Thema für mich was Verpaarung unter Papageien angeht. :(

Geschichte:

Rico: 1998 geb.

Ricky: 2005 geb.

Beide im Freiflug aneinander gewöhnt über 1 jahr lang. irgendwann haben sie sich nicht mehr angegiftet usw. und auch nebeneinander gefressen.

zusammengesetzt...

paar wochen später kam ich nachmittags nach dem einkaufen ins zimmer... alles voller federn...
der allte hat die kleine sozusagen entkleidet...

ich ratte dir also such dir einen gleichaltrigen ebenfalls geschlechtsreifen.
ein baby... um gottes willen... ?(
0 Punkte
Beantwortet 22, Mär 2006 von Anonym
Huch was viele rechtschreibfehler... sry bin nich nicht ganz wach :tongue:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 1,214 Aufrufe
Gefragt 13, Jun 2004 in Andere Sittiche von Kaiserjagt (1,480 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 1,203 Aufrufe
Gefragt 8, Mär 2006 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
0 Punkte
0 Antworten 665 Aufrufe
0 Punkte
10 Antworten 1,226 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 147 Aufrufe
Gefragt 29, Feb 2004 in Katzen von sakura (120 Punkte)
...