Stabheuschrecken

0 Punkte
538 Aufrufe
Gefragt 27, Okt 2003 in Terrarium von Anonym
Hallo,

hat jemand von Euch Stabheuschrecken?
Wir haben im Aquarienverein ein Terrarium mit Stabheuschrecken, die sich wie die Karnickel vermehren.
Gehts Euch auch so? Was macht Ihr mit dem ganzen Nachwuchs?

Ich trau mich gar nicht, Euch zu sagen, was mit unseren geschieht! :heilig:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Dez 2003 von Kamikazepat (2,400 Punkte)
Ja ich züchte Stabschrecken und Gespenstschrecken.
Zuviel Nachwuchs hatte ich bisher noch nicht, einfach die Eier einfrieren und dann wegschmeisen, dann gibts des Problem nicht mehr ;)
0 Punkte
Beantwortet 16, Dez 2003 von Anonym
Hallo Pat,

die Vermehrungsrate stellt ja kein Problem da für uns. Was zuviel ist an Nachwuchs wird nämlich den Piranhas und den großen Barschen verfüttert!
Aber, darf man das in einem Terrarienforum öffentlich zugeben? :|
0 Punkte
Beantwortet 16, Dez 2003 von Kamikazepat (2,400 Punkte)
Ich würde auch gerne welche haben, hab auch Hunger :D
Wenn die Barsche und Piranhas mal keine bekommen würde ich gegen einen Betrag welche nehmen ;)
Was für ne Art isses denn ?
0 Punkte
Beantwortet 18, Dez 2003 von Sandybirdy (3,620 Punkte)
Also, bei meinen Gespenstschrecken werden die Eier nix, bis jetzt und zum Glück :D
Vielleicht kann mir jemand sagen, was ich falsch mache, ich hätte nämlich gerne ein paar kleine Schreckis... Muß ich die Eier einfach auf den Spänen liegen lassen, oder müssen die auf Erde liegen, oder wie?
0 Punkte
Beantwortet 20, Dez 2003 von Kamikazepat (2,400 Punkte)
Bei meinen Gespenstschrecken schlüpfen grad massig, Ich mach einfach eine Lage Küchenpapier/Klopapier hinein und leg die Eier drauf, danach Sprüch ich einmal kräftig und stell se auf den Fenstersims, so dass sie vorne ein bisschen rausschaun, das die aufsteigende Wärme die Box leicht erwärmt.
Der Bodengrund ist egal, hauptsache er Speichert Wasser und wenns schimmelt sofort wechseln....

was ist es denn für eine art Gespenstschrecke ?
Ich hab Eurycantha Calcarata

Gruß PaT
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 492 Aufrufe
Gefragt 29, Aug 2004 in Terrarium von Florian (120 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 33 Aufrufe
Gefragt 24 Aug in Terrarium von Elvis (960 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 115 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 221 Aufrufe
Gefragt 14, Aug 2016 in Terrarium von Klausi (120 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 2,647 Aufrufe
Gefragt 12, Aug 2005 in Terrarium von cyberpet (120 Punkte)
...