neue Bilder (u.a. Vogelbaum)

0 Punkte
254 Aufrufe
Gefragt 23, Sep 2003 in Andere Sittiche von Tom (3,660 Punkte)
Hallo :)

Hier neue Bilder von meinen Jungs, hier seht ihr den neuen Kletterbaum (nach der Inspiration im Metallbereich bei OBI :D )

[ img ]

die restlichen Bilder sind hier , falls die Verlinkungs-Url sich wieder ändert :oops:

Was sagt ihr zu dem Meisterstück der Käfig-Architektur? :lachweg:

Grüsse Tom

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Tom,
die beiden sind ja total niedlich! :D Zwei total hübsche Hähne hast du da!

:wink:
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Tom,

super! So ein Vogelbaum direkt überm Käfig! Ideale Konstruktion! Da fällt auch sämtlicher Dreck in den Käfig und nicht woanders hin! :D

Ebenfalls super, dass Deine Wellis den Vogelbaum so schnell für sich entdeckt haben! (Bei unserem Vogelbaum hat es damals ca. 2 Wochen gedauert, bis die Vögel sich mal trauten, darauf zu landen. Doch jetzt ist er der absolute Renner!)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von millersangel (2,080 Punkte)
He Du,

Ich hab auch immer ein paar Äste direkt am oder überm Käfig montiert. erstens ist der Käfig eher klein und wird so vergrößert und zweitens mein ich, dass meine Geier solche Konstruktionen schneller akzeptieren :roll: als irgendwelche Externen Dinge...

Womit hast du das denn auf dem Käfig montiert?

Cathleen und zwei Geierchen
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Tom (3,660 Punkte)
Hallo Tom,

super! So ein Vogelbaum direkt überm Käfig! Ideale Konstruktion! Da fällt auch sämtlicher Dreck in den Käfig und nicht woanders hin! :D



das war Sinn und Zweck der Konstruktion :D :D



Womit hast du das denn auf dem Käfig montiert?

:arrow:
nach der Inspiration im Metallbereich bei OBI :D

Ich habe eine Schlauchschelle genommen (2-Teilig)
sieht in etwa so aus ----\__/----

davon 2 Stk (diese halten den Hauptast)
befestigt sind die an zwei rechten Winkeln |___ , die (mit grossen Unterlegscheiben) am Gitter montiert sind. Die Befestigung erfolgte mit Flügelmuttern (besser für den spontanen Abbau). Monatgezeit: ca. 5 Min. :P - und man kann das jederzeit innerhalb von 30 sek wieder abbauen, oder einfach nur den Baum rausnehmen....

Ich hoffe, das war einigermassen verständlich, ist schwer zu erklären :oops:

Grüße Tom
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Anonym
Echt cool gemacht! :daumenhoch:
Wechselt Du den Ast auch ab und zu aus, damit die Geier was frisches zum Knabbern haben?
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Tom (3,660 Punkte)
Hi Stefan,

noch haben sie die Lust am knabbern nicht entdeckt - das kommt bestimmt noch :D

ansonsten wird dauernd dran gearbeitet, macht mir ja selbst auch Spass, dass die beiden es gut haben :)
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Tom,

was für Äste sind denn das? (Bin so schlecht in Botanik und kann die Äste nur zuordnen, wenn Blätter dranhängen! :D )

Unser Vogelbaum besteht aus Haselnuss-Ästen. Die sind recht hart zum Knabbern, - hat aber auch den Vorteil, dass man nicht andauernd neue Vogelbäume bauen muss.

Zum Knabbern haben unsere Vögel Weiden- und Obstbaumäste in der Voliere. Dieses Holz ist weicher, lässt sich daher von den Vögeln besser beknabbern, lässt sich aber auch leichter wieder auswechseln, wenn man es z. B. als Sitzäste im Käfig verwendet.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Tom (3,660 Punkte)
Hallo!

Der Baum müsste aus Kirschbaumholz sein (glaube Süsskirsche)

der andere Baum ist aus Birnenbaumholz.
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Tom,

also recht weiches Holz!

Wenn Deine Süßen dann anfangen zu knabbern, kannst Du Dir schon ein paar Ersatzäste sammeln! :D

(Wir haben in der Voliere zudem noch einen Mini-Vogelbaum zusätzlich zu dem großen, der draußen im Zimmer steht. Der kleine Vogelbaum besteht aus Weidenästen. Aber diese blöden kleinen Racker "sägen" sich oft selber die Äste ab, auf welchen sie sonst sitzen! :D )

Viele Grüße
Brigitte :) :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 134 Aufrufe
Gefragt 20, Jul 2003 in Andere Sittiche von Nika (10,640 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 799 Aufrufe
Gefragt 22, Nov 2004 in Pferde von tanjau (540 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 1,180 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 158 Aufrufe
Gefragt 11, Jun 2006 in Katzen von Anonym
0 Punkte
4 Antworten 342 Aufrufe
Gefragt 9, Nov 2004 in Andere Sittiche von Punky (3,800 Punkte)
...