Zwerghamster Fragen

0 Punkte
692 Aufrufe
Gefragt 25, Okt 2008 in Allgemeines Nagerforum von Anonym
Hallo bin mal wieder im Forum.

allso meine Frage wäre:

Ich hab neulich 2 Zwerghamster.Ich hab sie geholt wo sie 5Wochen alt waren sie sind am Muttertag geboren dieses Jahr.Gestern hab ich sie mal gewogen und ich hab mal meine graue Lea zuerst sie hatte 47Gramm und meine Zwergi hatte 31Gramm und ich weiss nicht wieviel en Zwerghamster den Gramm haben darf?

Und sind meine Hamster zu schwer?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Okt 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
hallo,

was für zwerghamster hast du denn genau?
also je nach größe sollten dsungaren (9-10 cm) und campells (8-9 cm) ungefähr 30-50 gramm wiegen.
chinesische streifenhamster (9-11 cm) so zwischen 30-40 gramm und die robos (7-9 cm) ca. 25-35 gramm.
0 Punkte
Beantwortet 25, Okt 2008 von Anonym
ich muss mal schauen aber ich kann euch auch bilder schicken.es ist eine weisse dame und eine graue.und Messen tu ich sie morgen
0 Punkte
Beantwortet 30, Okt 2008 von Anonym
Ich hab noch im Internet nachgeschaut und hab auch deine Hilfen gut brauchen knnen danke.

Es sind Dsungaren. Allso die eine wiegt 45-49g und ist grau und vorne ist sie etwas weiss.Ich hab noch gelesen das sie im winter weiss werden.Unten ist er weiss und an den Seiten auch und in der Mitte hat er ein schwarzen Strich von hinten nach vorne.

Der andere wiegt 28g und ist weiss etwas kleiner alls die andere etwa 8cm und ist ganz weiss und hat so ein grauen Strich in der der Mitte allso von Hinten nach vorne.



Noch ne Frage: Ich möchte das meine graue ( Name:Lea) weniger gewicht hat was muss ich machen? Ein Futterplan wehre auch gut und was inen gut würde tun allso Futter? :?:
0 Punkte
Beantwortet 30, Okt 2008 von Anonym
Und was für Frischfutter gut ist?
0 Punkte
Beantwortet 30, Okt 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
hm.... also wenn dein hamster abnehmen muss, solltest du keine nüsse oder mehlwürmer verfüttern, die machen dick.
gebe körnerfutter, gemüse (zb chicoree oder paprika) und wenig bis gar kein obst, das enthält zu viel fruchtzucker. sorge für viel bewegung. laufräder hast du ja sicher oder?
http://www.diebrain.de/zw-pflege.html hier ist ein normaler fütterungsplan.
0 Punkte
Beantwortet 1, Nov 2008 von Anonym
Danke!!!

ja ich hab ein Laufrad und ich baue jetzt auch ein Freilauf.
0 Punkte
Beantwortet 8, Nov 2008 von Anonym
Wieviel Futter darf ich am Tag meinen kleinen Zwergis geben?Also wieviel Gramm?
0 Punkte
Beantwortet 8, Nov 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
also ich schreib mal auf, wie ich das so mache:

1-2 teelöffel trockenfutter (körner, haferflocken, eifutter o. ä.)

verschiedene gemüsesorten: ein kleines stück paprika, ein kleines stück möhre, manchmal ein wenig brokkoli, ein wenig chicoree... halt wahlweise. abwechslung bringt schwung ins zwergenleben :)

also das ist das, was er täglich von mir bekommt.

alle 2 tage bekommt er von mir tierische nahrung (ich bevorzuge getrocknet :)): mehlwürmer, heuschrecken, flusskrebse.

einmal in der woche gibt es wahlweise ne nuss, ein stückchen käse, kolbenhirse, magerquark oder ähnliches.

fange am besten immer klein an und schaue, was sie so vertragen deine kleinen :)
0 Punkte
Beantwortet 9, Nov 2008 von Anonym
OK danke! :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
11 Antworten 1,081 Aufrufe
Gefragt 27, Mai 2008 in Allgemeines Nagerforum von Anonym
0 Punkte
9 Antworten 603 Aufrufe
Gefragt 25, Okt 2008 in Allgemeines Nagerforum von Anonym
0 Punkte
11 Antworten 925 Aufrufe
Gefragt 27, Mai 2008 in Allgemeines Nagerforum von Anonym
0 Punkte
13 Antworten 1,362 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 650 Aufrufe
...