Krebse

0 Punkte
1,110 Aufrufe
Gefragt 30, Jul 2003 in Fische & Aquaristik von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Hallo zusammen,

heute muß ich mich mit einem Thema an euch wenden von dem ich nu garkeine Ahnung habe.
Ich habe heute einen Krebs geschenkt bekommen. Folgendes ist passiert:
Bei meiner Schwägerin in der FA wurde offenbar ein Aquarium eingerichtet und die FA hat sich Fische per Bestellung liefern lassen.
Versehentlich enthielt diese Lieferung wohl auch Krebse die da nicht rein sollten.
Die haben die Krebse rausgefischt und übern Jordan gebracht. Den letzten hat meine Schwägerin gerettet in der Annahme das ich den haben will.
Ich hab nen Gartenteich also kann ich den wohl unterbringen usw.
Ich sag natürlich ja, ich hol das Vieh.Sonst wär der auch noch hinüber gewesen
Habe dann in unserer Zoohandlung angerufen, gesagt was passiert wie er aussieht. Er ist ca 4 cm lang und hat die Form eines Hummers. Der Z-Händler sagte was von Marmorkrebs ( oder so ähnlich).Bloß nicht in den Gartenteich,kann den Temperaturwechsel nicht haben, frisst Fische und am besten ins Aquarium.
Kann ich ihm auch bieten, mein Sohn will sich um ihn kümmern.

Was können wir ihm denn sonst noch gutes tun und womit können wir ihn ernähren?
Über ein paar Ratschläge würde ich mich freuen

LG Blinky

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 31, Jul 2003 von Anonym
Hallo Blinky,

ist das hier Dein Krebs?
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.faszination-krebse.de/Krebse/Meine_Lieblinge/Marmorkrebs/marmorkrebs.html">http://www.faszination-krebse.de/Krebse ... krebs.html</a><!-- m -->

Ansonsten gib doch bei <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.google.de">www.google.de</a><!-- w --> einfach mal Marmorkrebs ein, sofern Du sicher weißt, daß es einer ist. ;)
0 Punkte
Beantwortet 31, Jul 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Hallo Stefan

danke für die Links...
aber ich hab ihn ja noch nicht gesehen, kann also noch nicht sagen wie er aussieht.Muß ihn erst noch abholen.
Habe mit unserem Zoohändler gesprochen, der sagt nach meiner Beschreibung sei es ein Marmorkrebs.So ein Tier würde er sich nie wieder in den Laden holen, die Futterkosten seien ihm zu hoch, der hat ihm wohl mehrere Fische weggefressen :?
Was hab ich mir da nur für ein Moster angelacht :eek:
Nun gut, bei uns kriegt er ein separates Becken, da kann er die Fische durch die Scheibe beobachten aber wenigstens nicht fressen.Aber wie muß ich es einrichten?
Spezielles Futter für Krebse gibt es auch...dürfte also nicht soon Problem sein. Ich deke aber wir werden uns dann noch eine zweiten organisieren damit er nicht alleine in seinem Becken verkümmert.

LG Blinky
0 Punkte
Beantwortet 4, Aug 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Nochmal hallo Stefan,

also unser Krebs ist nun angekommen und du hast Recht, es ist der Krebs aus dem Link.
Und so ein kleines Tier darf nicht ins Aquarium weil er Fische frisst? Kann ich mir nicht vorstellen


LG Blinky
Kommentiert 18, Sep 2018 von Sioki (2,980 Punkte)
Kann ich mir auch nicht vorstellen
0 Punkte
Beantwortet 5, Aug 2003 von Anonym
Wenn Du es nicht glaubst, dann probier es aus!!!:nono:
Die Größe eines räubers hat nichts mit der Größe der Beute zu tun.
Die Krebse jagen meistens in der Dämmerung oder nachts, wenn die Fische am Boden ruhen. Dann sind sie ziemlich wehrlos und der Krebs hat leichtes Spiel.
0 Punkte
Beantwortet 5, Aug 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
nein nein,das mit dem Ausprobieren lassen wir lieber ;)
Aber wieso schreibt der Autor dieser Seite dann er habe seine Marmorkrebse mit Guppies vergesellschaftet?Ob der zuviel davon hat? :?

Aber keine Sorge ich lass es wie gesagt lieber

LG Blinky
0 Punkte
Beantwortet 14, Jun 2015 von Terrorcats (1,450 Punkte)
Bearbeitet 14, Jun 2015 von Terrorcats
Hi, bin sp&auml;t dran aber es gibt gewiss mehrere Aquarianer hier: Krebse sind schwierig und verstehen sich teils untereinander nicht mal. Da sollte man sich z.B. hier einlesen http://www.wirbellosen-aquarium.de/krebse/procambarus/fallax-virginalis.html Erst muss man wissen, was es f&uuml;r ein Krebs ist und wie er gehalten werden muss und dann, ob er sich mit den anderen Beckenbewohnern vertr&auml;gt. Krebse h&auml;lt man in Artenbecken oder in gr&ouml;&szlig;eren Becken mit ruhigen Ecken, w&uuml;rde ich denken. Und klettern tun die auch, muss man immer einen Deckel auf dem Becken haben.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 765 Aufrufe
Gefragt 14, Mai 2006 in Fische & Aquaristik von Anonym
0 Punkte
37 Antworten 1,936 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2005 in Fische & Aquaristik von Anonym
...