Broccoli-Lachs-Lasagne

0 Punkte
59 Aufrufe
Gefragt 17, Jul 2003 in Kochstudio von Asterix (50,140 Punkte)
So, hier nun die leckere Broccoli-Lachs-Lasagne, auch wenn unsere "Perle aus dem Norden" kein Lachs mag. :D

Zutaten für 4 Personen:
• 1kg Broccoli
• Salz
• 1 mittelgroße Zwiebel
• 30 g Butter / Margarine
• 40 g Mehl
• 125g Schlagsahne
• 178 l Milch
• weißer Pfeffer
• geriebene Muskatnuss
• 75 g mittelalter Gouda
• 1ß2 – 1 Bund Dill
• 12 Lasagneblätter
• 200 – 250 g geräucherter Lachs in Scheiben

1. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In ½ l kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen. (Zum Glück gibt es Broccoli auch in gefrorener Variante) Danach abtropfen lassen. Das Gemüsewasser dabei auffangen.

2. Für die Soße Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach Sahne, Milch und Gemüsewasser zugießen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Käse reiben. Dill waschen und feinschneiden. Käse und Dill unter die Soße rühren.

4. Den Boden einer Auflaufform (möglichst rechteckig) mit Soße leicht bedecken. 4 Lasagneblätter darauf verteilen. Jeweils die Hälfte der Lachsscheiben und Brokkoli drauflegen. Mit 1/3 Soße begießen. 4 Lachsscheiben über den Lachs und Broccoli darauf legen. Ein weiteres Drittel Soße darübergießen und 4 Lasagneblätter drauflegen. Rest Soße drauf verteilen

5. Lasagne im vorgeheitzen Backofen (E-Herd: 200 °C; Umluft: 180 ; Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Evtl. in der letzten 174 Stunde abdecken.

Da die Oberschicht bei uns immer sehr kross geworden ist, legen wir auf die letzte Schicht Lasagneblätter immer Morzarella drauf und bestäuben es mit Parmesankäse.
Mit Spinat schmeckt die Lasagne auch super.

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Jul 2003 von Anonym
DU ist Fisch??? :eek:
0 Punkte
Beantwortet 18, Jul 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
Hi Stefan,

seit gut drei Monaten habe ich jetzt keinen Fisch mehr gegessen. Aber an die leckere Lasagne kann ich mich noch sehr gut erinnern. :lol:
Ich weiß nicht ob ich beim Fisch nicht noch mal wieder schwach werde. Beim Fleisch habe ich da überhaupt keine Probleme. Lebe jetzt schon 2 1/2 Jahre Fleischlos.

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 26, Jul 2003 von Tanny (4,460 Punkte)
Hhm.....

da bekommt man ja direkt Hunger!

:roll:

LG von Tanny die auf ihrer Einkaufsliste schon alle Zutaten für diese leckere Lasagne stehen hat.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...