Fladenbrot

0 Punkte
30 Aufrufe
Gefragt 14, Jun 2003 in Kochstudio von Gabi (105,260 Punkte)
So, hier das 1. Repezt und hoffentlich werden noch viele folgen.

Ramona und ein paar andere kennen es schon und ich glaube, einige haben es auch schon getestet:

Man nehme (für 4 Personen):

500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
2 Eier
125 ml lauwarmes Wasser
1 EL Salz
1 EL Zucker
4 EL Joghurt

Mehl sieben, mit Hefe vermischen, restliche Zutaten unterrühren und 1 /2 Stunde gehen lassen, danach nochmal gut durchkneten, evtl. noch etwas Mehl unterkneten. Wieder 1/2 Stunde gehen lassen und danach den Teig in 4 große bzw. 8 kleine Kugeln teilen. Diese flach drücken oder rausrollen und auf ein Backblech legen (mit Backpapier drunter). Nochmal 10 Minuten gehen lassen und dann backen bei 180 ° (vorgeheizt).
Die kleinen Fladen brauchen ca. 10 Minuten, die großen 15-20 Minuten.

Schmecken auch aufgebacken noch superlecker!

Gruß
Gabi

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...