Glofish

0 Punkte
237 Aufrufe
Gefragt 26, Nov 2003 in Fische & Aquaristik von Silence (13,540 Punkte)
das sieht ja komisch aus! :eek:

den fischen schadet es wohl nicht, aber meine meinung ist dass man keinerlei genvermischung zulassen sollte!
erst werden noch "harmlose" farbintensive fische auf den markt gelassen, aber wenn die genforscher erstmal auf den geschmack gekommen sind werden sicher weitere schädliche mutationen von haustieren folgen...
die zwar vielleicht süß und lustig sind, aber den tieren schaden und leiden zufügen.
langsam gehen die menschen echt zu weit mit ihren gott-spielchen :x

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 26, Nov 2003 von Anonym
Ach Du meine Güte,

habt Ihr davon schon gehört?

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.5dtropical.com/5dglofish.htm">http://www.5dtropical.com/5dglofish.htm</a><!-- m -->


Diesen Zebrabärblingen wird ein Gen einer Koralle eingepflanzt, wodurch sie richtig rot leuchten. Da trifft einen doch echt der Schlag! :x
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...