Haftpflichvers.

0 Punkte
139 Aufrufe
Gefragt 5, Nov 2003 in Pferde von Anke! (16,060 Punkte)
Hi!
ich guck mal eben nach....

Also, ich zahle jährlich 98,72¤(ich zahle halbjährlich).
Die Deckungssumme sind 2,5Mill pauschal bei Personen- und Sachschäden und 62500¤ bei Vermögensschäden(hab grob umgerechnet, hab hier noch DM stehen).
Mußte aber noch ni-toitoitoi-meine Versicherung in Anspruch nehemn(hab meine Dicke seit fast 10Jahren).
Mit dem landwitschaftl. Betrieb kenne ich mich nicht aus.
Gruß Anke

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Nov 2003 von nordperle (13,120 Punkte)
Hallo, wollte mal hören wo ihr Eure Pferde versichert habt.

Ich würde bei uns (Debeka) 9,80 Euro mtl fürs Pferd zahlen (117, 60 in Jahr) Mio Deckungssumme.

Gibt es günstigere Angebote??? Und macht es Sinn das Pferd über den landwirtschafl. Betrieb meiner Eltern anzumelden???

Hatte mal eine Vers. im Internet gefunden die 10 Mio Deckung rausgibt, finde den URL nicht mehr... *Mist*
0 Punkte
Beantwortet 6, Nov 2003 von nordperle (13,120 Punkte)
Dann wäre meine ja fast besser, mit 4 Mio Deckungssumme....?????
0 Punkte
Beantwortet 6, Nov 2003 von Anke! (16,060 Punkte)
Joa, die ist ganz gut. Welche ist das denn?? Ich glaub die Uelzener soll auch ziemlich gut sein. ich hab R&V.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...