Hundeanschaffung?!

0 Punkte
186 Aufrufe
Gefragt 26, Jul 2012 in Gästeforum von Anonym
Hallo alle zusammen,
ich bin ganz neu hier und habe einige Fragen,bezüglich zur Anschaffung eines Hundes. Ich selbst hatte noch nie einen Hund und das soll der erste werden.
Meine Hauptsächliche Sorge gilt dem Finanziellen Aspekt. Ein Welpe soll es schonmal nicht sein,ich würde mir gerne einen Hund aus den Tierheim holen,da fällt schonmal der teure Preis von Züchtern weg. Was die Rasse angeht,hätte ich gerne einen Labrador-Retriever mischling

Viele schrieben das man wohl mit 100Euro im Monat rechnen muss.(Futter,Steuern,Versicherung,TA?)
Jetzt meine Frage an euch,und ich hoffe ich werde jetzt nicht zu aufdringlich...Wie gut verdient ihr eigtl? Ich habe wirklich angst das ich in Finanzielle Schwierigkeiten gerate,obwohl ich eigentlich eine normalverdienerin bin, ich bin Altenpflegerin im Nachtdienst. Mich würde es interessieren wie es andere Leute machen, die in etwa das gleiche Gehalt verdienen. Seit ihr schonmal durch Tierarzt Kosten in finanzielle Not gekommen? Unüberlegt will ich mir einen Hund nämlich nicht anschaffen. Viel Zeit habe ich um ihn genügend zu beschäftigen,Platz ist auch vorhanden sowie ein großer Garten. Was die Rahmenbedinungen also angeht, gibt es kein Problem,das einzige was mich jetzt noch abhält ist wie gesagt das Finanzielle.

Ich freue mich schon auf Antworten.
LG Tixe :)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 28, Okt 2014 von Schwenke

Hallo

Ich habe mir auch vor kurzem einen Hund angeschafft.Sicher war ich mir zu dem Zeitpunkt auch nicht.

Ein Interntkollege hat mir dann dieses Buch empfohlen Hund anschaffen aber richtig

Hat mir sehr geholfen jetzt habe ich einen tollen Hund aus dem Tierheim.Labrador (mix)

Ohne ihn hätte ich keine freude mehr

Hoffe ich konnte dir helfen

Gruß Schwenke

0 Punkte
Beantwortet 14, Dez 2014 von Terrorcats (1,450 Punkte)
Wenn du kein Geld hast, hol dir doch einen Mischling. Und Tierarzt Kosten kannst eh keinen Wert nennen, der für jedes Tier passen würde, hier kannst echt Pech haben. Viele Kosten gehen beim TA nach Gewicht des Hundes.

 

Leih dir doch erst mal einen Hund aus dem TH und schau, ob es das ist!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort 23 Aufrufe
Gefragt 1 Feb in Gästeforum von Pitzi (2,850 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 41 Aufrufe
Gefragt 21 Jan in Gästeforum von PeterPanne (3,600 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 46 Aufrufe
Gefragt 7, Dez 2018 in Gästeforum von PeterPanne (3,600 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 39 Aufrufe
Gefragt 5, Dez 2018 in Gästeforum von PeterPanne (3,600 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 57 Aufrufe
Gefragt 16, Nov 2018 in Gästeforum von PeterPanne (3,600 Punkte)
...