Rauchen verbiete?

0 Punkte
233 Aufrufe
Gefragt 8, Jan 2019 in Hunde von Fischersfriend (1,680 Punkte)
Moin Leute,
mein Chef raucht ständig in seinem Arbeitszimmer. Wir haben einen Hund im Büro und ich habe das Gefühl das der Hund stark drunter leidet, weil sein Bett im Chefzimmer liegt. Nun ich habe hier https://www.arbeitsschutzgesetz.org/nichtraucherschutz-am-arbeitsplatz/ nach einem klaren Verbot gesucht habe leider nichts gefunden. Kann man da irgend etwas machen ?  Ich habe Angst das wenn ich Versuche rechtlich dagegen Vorzugehen ich meinen Job verliere.
Danke für jeden Hinweis :)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 9, Jan 2019 von Pitzi (5,170 Punkte)
Rede doch erstmal mit deinem Chef.
0 Punkte
Beantwortet 10, Jan 2019 von Fischersfriend (1,680 Punkte)
Ich würde mich Kollegen zusammenschließen und ein Gepräch mit dem Chef suchen. Es ist ja gesetzlich auch nicht erlaubt am Arbeitsplatz zu rauchen.
0 Punkte
Beantwortet 29, Jan 2019 von PeterPanne (3,860 Punkte)
drine ruachen verboten in schladn
0 Punkte
Beantwortet 14, Mär 2019 von Fischersfriend (1,680 Punkte)
Der arme Hund um welche Rasse handelt es sich :)
0 Punkte
Beantwortet 8, Mai 2019 von Pitzi (5,170 Punkte)
Würde es nicht riskieren, du verspielst dir das mit ihm
0 Punkte
Beantwortet 27, Nov 2020 von Elvis (1,020 Punkte)
Hallo!

Ein Chef kann eigentlich in seinem Büro machen was er will. Er ist ja der Herr im Haus und darf über Regeln selbst bestimmen, gerade wenn es sich um sein eigenes Büro handelt.

Kann man nicht einfach das Hundebettchen in andere Räumlichkeiten verlegen?
Wir hatten vor knapp einem Jahr ein ähnliches Problem gehabt. Eine Arbeitskollegin musste ihren Hund 3 Wochen lang mit auf die Arbeit nehmen, dieser hatte eine OP und musste ständig unter Beobachtung stehen, damit er sich die Wunde nicht leckt, Band abmacht etc. Wir hatten eine Raucherraum, der Hund hatte dann immer mit großen und traurigen Augen geschaut, weil wir ihn nicht reingelassen haben(((.

Irgendwann hatten wir beschloßen, das Rauchen nach draußen zu verlegen, und da durfte der Karlchen (so hieß der Hund) dann mit in die frische Luft))). Inzwischen bin ich auf E-Zigarette umgestiegen, da stinkt es auch nicht so doll. Und dank verschiedenen Aromen bin ich fast ganz vom Tabak weggekommen.
Bald kommt bei PowerCigs ( https://www.powercigs.net/aromen/ ) schwarze Johannisbeere und Wassermelone raus, da freue ich mich schon total drauf.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 5 Aufrufe
Gefragt vor 6 Tagen in Hunde von mize (7,180 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 10 Aufrufe
0 Punkte
0 Antworten 13 Aufrufe
Gefragt 6 Jul in Hunde von mize (7,180 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 48 Aufrufe
Gefragt 14 Jan in Hunde von PeterPanne (3,860 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 67 Aufrufe
Gefragt 4, Nov 2020 in Hunde von Fischersfriend (1,680 Punkte)
...