Bußgeld für schlechte Radwege?

0 Punkte
50 Aufrufe
Gefragt 13, Jul 2018 in Forum-Café von JaNaIchBins (5,700 Punkte)
Mir wurden neulich 25€ Bußgeld aufgedrückt, weil ich den dauernd blockierten Radweg nicht benutzt habe. Ich hab das recherchiert, also das Bußgeld ist schon korrekt (https://fahrrad.bussgeldkatalog.org/strassenbenutzung/) aber findet ihr das nicht unfair? In manchen deutschen Städten sind die Radwege wirklich mies ausgebaut. Was soll man da denn machen?

Wie sind die Radwege in eurer Stadt so?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2018 von mize (5,100 Punkte)
Ich habe auch schon öfters erlebt dass Autos auf dem Radweg geparkt haben, aber in so einer Situation sollte man ja nicht bestraft werden, wenn man dann nicht auf dem Radweg fährt. Aber gegen die Autos auf dem Radweg wird ja auch nichts gemacht...
Kommentiert 17, Jul 2018 von JaNaIchBins (5,700 Punkte)
Ja das sehe ich genauso. Frechheit!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 22 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 108 Aufrufe
Gefragt 7, Aug 2018 in Forum-Café von JaNaIchBins (5,700 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 169 Aufrufe
Gefragt 8, Aug 2013 in Forum-Café von Jayden (4,220 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 208 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 281 Aufrufe
Gefragt 4, Aug 2004 in Andere Sittiche von Markus30 (1,360 Punkte)
...