Kaninchen der Kaninchenhilfe suchen deutschlandweit (Stand 2

0 Punkte
141 Aufrufe
Gefragt 28, Mär 2009 in Tiervermittlung / Abgabetiere von Anonym
Hallo liebe Mitglieder,


ich möchte hier einige Kaninchen und Meerschweinchen der Kaninchenhilfe vorstellen, die auf der Suche nach einem schönen Zuhause sind.

Unsere Kaninchen und Meerschweinchen sind geimpft, tierärztlich durchgecheckt, die Männchen alle kastriert. Wir vermitteln unsere Tiere bundesweit mit Schutzvertrag, nicht in Einzelhaltung und schauen uns vor der Vermittlung, das zukünftige Zuhause unserer Schützlinge an.

Viele weitere Tiere findet ihr auf unserer Internetseite http://www.kaninchenhilfe.com unter den Rubriken
?Aktuell nicht zur Vermittlung? - ?Privatvermittlungen? - ?Tierheim Tiere?

Bei Fragen und/oder Interesse einfach eine E-Mail an vermittlungstiere@kaninchenhilfe.com schreiben.

Habt ihr noch ein Plätzchen frei?


Liebe Grüße

Eure Kaninchenhilfe

-----------

[ img ]

Name: Raya
Alter: geb. 2004
Geschlecht: weiblich
Farbe: dunkelgrau, Wiener-Mix
Info: Raya wurde, wie ihr Freund Baily, leider ein "Scheidungsopfer". Bis jetzt hatte sie nicht so viel Glück in ihrem Leben. Sie stammt ursprünglich aus einem Notfall aus Hessen und ist nun wieder auf der Suche nach einem Platz auf Lebenszeit. Raya ist eine sehr selbstbewusste Kaninchendame, die ihre Pflegestelle neugierig inspiziert. Mit Freude schmeisst sie sich auf die Seite um dann genüsslich ihre Pfötchen zu putzen.
Region: Bayern

-----------------

[ img ]

Name: Nessi
Alter: geb. 2002
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: Russenkaninchen
Info: Infolge einer Trennung ihrer Besitzer kam Nessi (1,6 kg) in unsere Obhut. Nessi ist eine äußerst liebenswürdige Kaninchendame, die ihre Pflegemami sofort um den Finger gewickelt hat. Sie frisst ihr Futter aus der Hand und kommt angehoppelt wenn man mit ihr spricht. Auch den Besuch beim Tierarzt hat sie sofort verziehen. Im Moment traut sie sich noch nicht ihr Gehege zu erkunden, und wühlt lieber in ihrem Strohberg. Tendenziell scheint sie ein eher ruhigeres Gemüt zu haben. Dies könnte eventuell auch daran liegen, dass Nessi nicht mehr ganz so gut sieht. Ansonsten ist sie top fit und würde sich freuen bald wieder einen Partner an ihrer Seite zu haben.
Region: Bayern


-----------------

[ img ]

Name: Pebbels
Alter: geb. 07.10.2008
Geschlecht: weiblich
Farbe: wildfarben Deutscher Riesen-Mix
Info: Pebles ist eines von Bärbels Babies, die ab Anfang Januar ein liebevolles Zuhause mit sehr viel Platz, langohriger Gesellschaft und netten Möhrenspender suchen. Sie ist ihrem Alter entsprechend sehr agil und schlägt in ihrer jetzigen Pflegestelle munter ihre Haken. Gerne nimmt Pebbles auch ihre Mutter oder eines ihrer Geschwisterchen mit ins neue Zuhause. Vermittlung in Außenhaltung möglich.
Region: Schleswig-Holstein


-------------

[ img ]

Name: Carla
Alter: 07.10.2008
Geschlecht: weiblich
Farbe: wildfarben Deutscher Riesen-Mix
Info: Carla ist eine von Bärbels Töchtern, die ein liebevolles Zuhause mit sehr viel Platz, langohriger Herrengesellschaft und netten Möhrenspender suchen. Sie ist ihrem Alter entsprechend immer flott unterwegs und schlägt in ihrer jetzigen Pflegestelle munter ihre Haken. Gerne nimmt sie auch eins ihrer Geschwisterchen mit ins neue Zuhause.
Region: Schleswig-Holstein

------------------

[ img ]

Name: Paula
Alter: 2003
Geschlecht: weiblich
Farbe: Albino
Info: Auch Paula (4,3 kg) ist leider ein Scheidungsopfer die wieder zurück in unsere Obhut kam nach der Trennung der Besitzer. Paula ist eine tolle große Albinodame mit faszinierenden roten Augen. Sie ist auch schon recht zutraulich in ihrer Pflegestelle und kommt neugierig ans Gitter in der Hoffnung auf was Leckeres sobald die Pflegerin den Raum betritt. Den Tierarztceck hat Paula einwandfrei bestanden. Sie wird noch kastriert, aber Interessenten können sich schon für die hübsche und große Kaninchendame melden.
Region: Baden-Württemberg

------------------


[ img ]

Name: Bärbel
Alter: geb. ca. 2006
Geschlecht: weiblich
Farbe: Deutscher Riese-Mix, wildfarben
Info: Bärbel (4,4 kg) ist ein wildfarbener Deutscher Riesen-Mix und stammt aus erbärmlichen Verhältnissen. In einem viel zu kleinen Stall gehalten ohne ausreichende Versorgung durch ihren Besitzer konnten wir durch Überzeugungsarbeit erreichen, dass uns Bärbel und alle anderen Kaninchen übergeben wurden. Bärbel hatte - vermutlich durch Misshandlung - ein verletztes Ohr sowie eine kahle Flanke. Die Verletzungen sind jedoch bereits am abheilen und auch das Fell wächst bereits wieder nach. Die überlangen Krallen wurden gekürzt und sie erholt sich gut bei ausreichend Futter und Wasser von ihren bisherigen Leben. Leider ist sie noch sehr scheu Fremden gegenüber, aber zu ihren Pflegern hat sie inzwischen Vertrauen aufgebaut. Am 7. Oktober hat Bärbel acht muntere kleine Babies zur Welt gebracht, wovon leider zwei bereits verstorben sind. Ihre Mutterpflichten hat sie bestens erfüllt und jetzt wo die Kleinen flügge sind, sucht auch Bärbel ein ruhiges Zuhause mit langohriger Herrengesellschaft und Möhrenspender, die ihr Ruhe und Sicherheit vermitteln und ihr die Zeit geben, die sie braucht, um sich einzuleben. Gerne zieht sie dann auch mit einem ihrer Kinder in ein neues Zuhause.
Region: Schleswig-Holstein

------------------


[ img ]

Name: Lillifee
Alter: geb. 05/2008
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz
Info: Lillifee (derzeit 2,7 kg) wurde zusammen mit ihrem Bruder Jakob aus einer ungewollten Vermehrung übernommen. Sie ist eine sehr aufgeweckte, quirlige Dame, die sehr neugierig ihre Umgebung erkundet. Sie ist zutraulich und lässt sich gerne streicheln. Ab und zu geht noch ein Böbbelchen daneben, ansonsten erfreut sie ihre Pflegestelle mit Stubenreinheit. Sie freut sich auf liebe Möhrenspender und Kaninchengesellschaft.
Region: Baden-Württemberg

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 28, Mär 2009 von Anonym
[ img ]

Name: Monty
Alter: geb. 07.03.2005
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: rhönfarben
Info: Monty (1,8 kg) kam bereits als Baby in einer Pflegestelle der Kaninchenhilfe zur Welt. Er wurde dann gemeinsam mit Schwester Mecki in ein schönes Zuhause vermittelt. Da die Halter nun aber ins Ausland ziehen, kam Monty zur Kaninchenhilfe zurück. Monty ist ein lieber Kerl und genießt es, wenn er gestreichelt wird. Bei einem Nasenabstrich wurde Moraxella catarrhalis festgestellt. Der stubenreine Hoppler wird dementsprechend nur zu einem Kaninchen mit dem gleichen Erreger vermittelt. Monty ist symptomfrei.
Region: Bayern


-------------------

[ img ]

Name: Gatsby
Alter: geb. 07.10.2008
Geschlecht: männlich kastriert
Farbe: wildfarben, Deutscher Riesen-Mix
Info: Gatsby ist einer von Bärbels Söhnen, die ein liebevolles Zuhause mit sehr viel Platz, langohriger Damengesellschaft und netten Möhrenspender suchen. Er ist seinem Alter entsprechend immer flott unterwegs und schlägt in seiner jetzigen Pflegestelle munter seine Haken. Gerne nimmt er auch seine Mutter oder eine seiner Schwestern mit ins neue Zuhause.
Region: Schleswig-Holstein

---------------------

[ img ]

Name: Paganini
Alter: geb.2008
Geschlecht: männlich kastriert
Farbe: grau
Info: Paganini (1,2 kg)kam nach dem Tod ihrer Besitzerin zu einem Ehepaar, die bereits mehrere Kaninchen hatten. Leider konnte er dort nicht bleiben und wurde aus Platzgründen in einen Wäschekorb verbannt. Nun genießt er den Platz in einer unserer Pflegestellen. Der kleine graue Herr, der einen immer schon neugierig an der Gehegetür erwartet, sucht nun ein nettes Zuhause, wo er ausgiebigst hoppeln, rennen und Haken schlagen darf. Natürlich nur in Gesellschaft einer liebevollen Kaninchendame
Region: Schleswig-Holstein


---------------------

[ img ]


Name: Chocho
Alter: geb. 04.06.2005
Geschlecht: männlich kastriert
Farbe: weiss-schwarz
Info: Chocho (2,5 kg) ist ein lieber Kaninchenmann, der auf der Suche nach einem Zuhause ist, weil er in seiner Gruppe überfordert war. Chocho ist ein prima Kerl und ein(e) Langohrpartner(in) zum Kuscheln und Rumtollen wäre optimal für ihn. Chocho ist Träger des Schnupfenerregers Moraxella catarrhalis. Der stubenreine Hoppler wird dementsprechend nur zu einem Kaninchen mit dem gleichen Erreger vermittelt. Chocho ist symptomfrei.
Region: Bayern

------------------------------------

[ img ]

Name: Baily
Alter: geb. 02/2005
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: : wildfarben (Riesenmix)
Info: : Baily (5,2 kg) ist ein stattlicher Kaninchenmann, der aus einem Notfall aus Hessen stammte und nun leider ein "Scheidungsopfer" wurde. Zusammen mit seiner Freundin Raja kam er nun wieder in unsere Obhut. Ursprünglich lebte Baily in Aussenhaltung und gewöhnt sich gerade an Innenhaltung. Baily ist ein gutmütiges, freundliches und momentan noch recht schüchternes Kerlchen, der gerade lernt was "stubenrein" heisst. Seinen Tierarztcheck hat er mit Bravour bestanden und sucht nun ein schönes Plätzchen auf Lebenszeit. Gerne bringt er auch Raja mit.
Region: Bayern

-------------------------------------------

[ img ]

Name: Hanni
Alter: geb. 04/2005
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: grau(weiß
Info: Hanni (2,6 kg) ist ein sehr hübscher Kaninchenherr, der durch die Trennung der Besitzer wieder in unsere Obhut kam. Im Moment ist er noch etwas schüchtern, er wird sich aber bestimmt bald an menschliche Zuwendung gewöhnen und sucht dann ein liebevolles Plätzchen mit Kaninchengesellschaft und lieben Möhrchenspendern.
Region: Baden-Württemberg
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort 278 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 61 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 106 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 575 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 389 Aufrufe
...