Wie Katze das auf die menschliche Toilette gehen beibringen?

0 Punkte
648 Aufrufe
Gefragt 7, Dez 2005 in Katzen von Anonym
Hallo,

hab gehört, dass o. g. funktioniert!

Auch bei älteren Katzen?

Wenn ja, wie funktioniert das?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
Hallo Jerry,

als ich das das erste Mal gehört habe, musste ich unwillkürlich auf den Kalender gucken, ob das nicht eventuell ein Aprilscherz ist. Offensichtlich ist es das nicht, inzwischen ist mir das schon mehrfach untergekommen.

Es beantwortet zwar mit nichten Deine Frage - aber ich täte es nicht. Wäre mir viel zu gefährlich, dass katze kopfüber in die Schüssel hineinfällt, weil vielleicht der Kumpel der Meinung ist, er müsse im rechten Moment mal stubsen...

Außerdem: Häufig scharrt die Leitkatze in einem Katzenclan demonstrativ ihren Kot nicht zu. Wenn der Sch... der Katze dann also irgendwo im Klo hängen oder liegen bleibt, bis Du Dich erbarmst, das wegzuspülen und Du hingegen Dein Geschäft sofort zur Gänze entsorgst, könnte Deine Katze das missdeuten... :)
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
Hallo!

Ob das nun noch bei älteren Katzen klappt, musst Du einfach ausprobieren ...

Du stellst das Katzenklo direkt neben Deine Toilette - nach und nach erhöhst Du das Katzenklo - besorg Dir schon mal ein paar alte Telefonbücher :) . Irgendwann ist die Höhe erreicht, die Deine Toilette hat. Dann legst Du in Deine Toilette eine feste Plane, aber so, daß seitlich nichts in die To-Schüssel fällt. Und in die Plane gibst Du etwas Katzenstreu. Tja, und dann wartest Du ab - das Katzenklo hast Du aber nach 2 oder 3 Tagen entfernt, klar! Mit Glück setzt sich Deine Katze auf den Rand und trifft die Plane. Mit Pech sitzt sie verkehrt rum 8) ... Irgendwann - wenn Du so eine verhaltensgestörte Katzen haben möchtest - wird sie auch ohne Plane Deine To benutzen ... Nur, ich weiß wirklich nicht, wie Du ihr nun beibringen kannst, den richtigen Knopf zum Nachspülen - bei Klein den kleinen, bei Groß den großen - zu bedienen, ob nun mit der rechten Vorderpfote oder der linken Hinterpfote... und was Du ihr als Ersatzhandlung für´s katzenübliche Scharren beibringst.

Jetzt mal ernsthaft: Solche Versuche gab und gibt es immer wieder. Ich frage mich nur, was das eigentlich soll: Haben wir nicht andere Sorgen mit unseren Tieren, daß wir uns über so einen - pardon - Unsinn unterhalten!? Lass die Katze mal krank werden ... ich will jetzt gar nicht ins Detail gehen ... und ob Deine Besucher das toll finden ... ?

Nicht für ungut!
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
@ Viktoria: Leider ist über dieses Thema sogar schon mehrfach selbst im Fernsehen berichtet worden...

(Was ich selber davon halte, brauch ich Dir wohl nicht zu sagen :) ...)
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
Ich habe mal eine junge katze übernommen die das tatsächlich von ihrer Mutter so gelernt hatte und mir ein paarmal auf die Klobrille gek*** hat.

Ich war recht froh dass sie sich das wieder abgewöhnt hat, ich fands fereklig weil die katze keine Klomanieren hatte.
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
Original von Tintinnell
@ Viktoria: Leider ist über dieses Thema sogar schon mehrfach selbst im Fernsehen berichtet worden...

(Was ich selber davon halte, brauch ich Dir wohl nicht zu sagen :) ...)


Ich weiß, Meike, bei Stern-TV habe ich das auch gesehen und mich tatsächlich gefragt, wann hier im HTC die erste Anfrage kommt ...

Richtig, die Gefahr des Ertrinkens, die droht ja auch ... Also, Leute, lasst Euren Katzen ihre Katzenklos ...
0 Punkte
Beantwortet 7, Dez 2005 von Anonym
also ich hab das auch nicht geglaubt und ich finde das auch ehrlich gesagt total bescheuert...
was soll das denn? ich finde, das gehört einfach nicht dazu. katzen gehen entweder in der natur oder auf die katzentoilette...ich finde das wirklich unnatürlich o.O
und außerdem können sie ertrinken, deswegen soll man auch den deckel immer unten haben oo..das kann doch immer passieren und dann biste mal nicht da...u.u
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2005 von Bacardi (15,560 Punkte)
Hm, also ich halte auch nichts davon, Katzen so zu "dressieren". Das Katzenklo bietet wohl die weitaus natürlichere Variante, die den Katzenmanieren entsprechend angepaßt ist.

Bei mir ist der Klodeckel immer zu, weil ich es nicht so appetitlich finde, wenn die Katzen aus dem Klo trinken...

Allerdings muß ich sagen, daß zwei meiner drei Katzen das Betätigen der Spülung zur Vollkommenheit beherrschen - es kommt immer im falschen Moment, vorzugsweise, wenn man selber grade fröhlich auf dem Klo sitzt. Welche Pfote sie dazu nehmen, kann ich allerdings nicht sagen. Und warum sie ausgerechnet immer dann auf den Wasserkasten springen müssen, wenn man selber grade davor hockt, weiß ich auch nicht. Katzen halt...... :))
0 Punkte
Beantwortet 9, Dez 2005 von Anonym
ach du meine güte was für ein thread *lach*
also das erinnert mich an einen film der mal im kino kam.jetzt weis ich nicht mehr wie der hieß,wo der hund auf dem klo saß mit der zeitung in der hand,nachdem der typ für ne woche gott sein durfte.wießt ihr welchen ich meine? :P
stelle mir das wirklich sau komisch vor. naja wenn man mal bedenkt was da alles passieren kann frage ich mich wie man überhaupt so eine übelst schwachsinnige frage ins forum stellen kann. wenn ich bei jemandem zu besuch wäre und da die katze stand ins klo den rand getroffen hat mein s****** würde ich mich rum drehn und gehn mal ganz ehrlich... :rolleyes:

das katzen die spülung betätigen kommt mir so bekannt vor. meine katzen machen das auch gerne. vorzugsweise wenn man selber grad drauf sitzt. 8o
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten 394 Aufrufe
Gefragt 16, Apr 2005 in Katzen von jerry006 (200 Punkte)
0 Punkte
14 Antworten 2,187 Aufrufe
Gefragt 4, Aug 2005 in Andere Sittiche von Viny (580 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 736 Aufrufe
Gefragt 25, Aug 2005 in Katzen von Anonym
0 Punkte
7 Antworten 1,344 Aufrufe
Gefragt 6, Jan 2007 in Kaninchen von Anonym
0 Punkte
52 Antworten 620 Aufrufe
...