Hilfe bei der Zusammenführung

0 Punkte
639 Aufrufe
Gefragt 21, Sep 2008 in Kaninchen von Anonym
Hallo, ich bin seit ein paar Monaten stolzer Besitzer eines mittlerweile 5,5 Monate jungen Zwergwidder männchens. vor zwei Wochen habe ich ihn kastrieren lassen, da er eine Häsin dazubekommen sollte. Nun zu meinem Problem: Die kleine Löwenkopf Häsin ist erst 6 Wochen alt(mittlerweile weiss ich auch, dass das ziemlich jung ist, aber ich hatte da dem Züchter vertraut,der sagte sie wären im richtigen Alter zum abgeben). Die kleine saß nämlich auch nicht mehr bei der Mutter mit im Stall, sondern bei ihren Schwestern. Und sie wäre sonst wahrscheinlich Schlangenfutter geworden.... Sie ist aber sehr lieb und traut sich bei uns im Wohnzimmer auch schon was. Jetzt sollte sie mein kastriertes Männchen auf neutralen Boden kennenlernen, der fing sie aber gleich wie wild an zu rammeln. Jetzt habe ich Angst, das der große die kleine Häsin dabei verletzt. Ist diese Sorge berechtigt und soll ich sie immer mal wieder unter Aufsicht beschnuppern lassen?! Wann ist die kleine groß genug sich bei dem männchen alleine im Stall zu behaupten? Bitte wirklich dringend um hilfe! LG an alle Kaninchen freunde

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
hallöchen :)
tatsächlich sollte das kaninchen, wie du schon sagtest, noch bei der mutter sein.
mit der zusammenführung solltest du noch ein paar wochen warten, da die haut des kaninchens mit 6 wochen noch sehr dünn und verletzbar ist und es schnell zu (tödlichen) verletzungen kommen kann.
wichtig ist, dass du die beiden in getrennten zimmern unterbringst, bis du sie wieder zusammenführst. sie dürfen sich weder sehen, noch riechen, noch hören. das würde die beiden nur agressiv machen.
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von Anonym
Uff.. da hätte ich den nächsten Fehler gemacht. Ich hätte sie nämlich gleich nochmal kurz zusammen auf die Decke gesetzt und sich unter meiner Beobachtung nochmal beschnuppern lassen. Dachte die kleine freut sich, wenn sie nen anderes kaninchen sieht. Auf das Männchen hätte ich aufgepasst, das er nicht wieder anfängt zu rammeln. Aber das sollte ich nicht tun? Weil es ist so das mein großer draußen wohnt (Aber da wirklich gut) und das kleine auch da dazu soll. Hab Angst, das sie sich jetzt so an die Wärme gewöhnt, das sie in ein paar Wochen draußen zu sehr friert, wenn sie erstmal das warme Wohnzimmer gewohnt ist. Wird ja jetzt schließlich nicht mehr wärmer draußen...Lg
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
ja klar freut sie sich, aber das ewige trennen wäre sehr stressig für beide, da sie immer wieder aufs neue die rangordnung klären wollen (durch rammeln und jagen). und gerade das ist gefährlich für so ein junges kaninchen.
also das ist natürlich schlecht. es ist jetzt schon zu spät, die kleine rauszusetzen, da sie ja gar kein richtiges winterfell entwickeln kann. raussetzen solltest du kaninchen immer so im frühling oder frühen sommer. die einzige möglcihkeit wäre, wenn du ihn ebenfalls reinholst über den winter. dann könntest du sie drinnen zusammenführen und im winter beide zusammen raussetzen.
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von Anonym
Die kleine Dame ist aber bei mir zum ersten mal drinnen, d.h sie ist auch draußen geboren und war auch draußen im Stall, als ich sie abgeholt habe... Puh, und ich dachte ich hab mich schon gut über die kleinen Ninchen informiert. Versuche immer das beste für mein männchen zu geben und mittlerweile ja auch für die kleine Dame....(Ein Schnreiner hat den KUnd trotzdem gibt es noch eine riesige Flut an Informationen, der man wohl erst über Monate lernt....
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
ja aber du musst sie ja jetzt räumlich trennen... wenn du das draußen auch hinbekommen würdest, wäre es ja ok... ich hab hier eine seite, da kannst du dich mal schlau machen:

http://www.diebrain.de/k-index.html
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von Anonym
Vielen Dank erstmal für die hilfreichen tips und den link! Führe grad ne heiße diskussion mit meinem Freund, ob wir nicht beide diesen Winter drinnen lassen können... Bin da recht zuversichtlich;-) Dir noch nen schönen Abend
0 Punkte
Beantwortet 21, Sep 2008 von JeNnY86 (35,030 Punkte)
kein problem, immer wieder gerne :). kannst uns ja mal auf dem laufenden halten :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
7 Antworten 338 Aufrufe
Gefragt 7, Feb 2012 in Kaninchen von diana (460 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 865 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 639 Aufrufe
Gefragt 25, Jun 2006 in Die Fotobox von Anonym
0 Punkte
1 Antwort 187 Aufrufe
Gefragt 21, Dez 2014 in Hunde von Maddy
0 Punkte
6 Antworten 401 Aufrufe
Gefragt 28, Jul 2004 in Andere Sittiche von cooki (160 Punkte)
...