Suchen PBFD - Hahn oder anderen Papagei

0 Punkte
741 Aufrufe
Gefragt 3, Jul 2008 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
Hallo, ich bin eine junges hübsches allein stehendes ?graues Papageienmädchen? und heiße Sammy, leider weis ich seid ich bei meiner neuen Mami bin das ich PBFD habe, deshalb sagte Mami ich kann erst einen Spielfreund haben wenn ich wieder gesund bin, aber ich mag nicht mehr warten..

Der Virus ist nur noch in meinen Federn, nicht mehr im Blut.
Ich bekommen viel gesunde Ernährung, Immunstimulanz und habe täglich sehr viel Freiflug. :thumbsup:

Man sieht es ein bisschen an meinen Federn das ich PBFD habe?

Also was ich suche ist einen liebevollen Hahn, notfalls auch eine Henne in dem alter zwischen 1 und 2 Jahren die auch PBFD hat?
Ich wohne in einer 2 Zimmerwohnung und habe in einem Zimmer meine Voliere in der du auch gut Platz hättest?

Meine Mami und mein Pflegepapa würden sich sehr über deinen baldigen Einzug freuen? :love: ^^

Bitte melde dich - ich mag doch nicht immer nur mit den Federlosen spielen und kuscheln? ;(

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 4, Jul 2008 von Anonym
Hallo Nimue!

Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, aber ich wollte Dir nur sagen, dass ich es ganz toll finde, wie Du Dich bemühst!
Wo wohnst Du denn?

Einen kleinen Tipp hätte ich für Dich: ich hab mal in einer Fachzeitschrift etwas über einen Papageiengnadenhof gelesen, zu dem alte und kranke Tiere gebracht werden. Das könntest Du mal googeln. Die Tiere werden dort fachkundig versorgt und weitervermittelt, vielleicht wäre das was für Dich.

Du musst nur aufpassen, dass Du nicht andere Krankheiten mit einschleppst. PBFD-Vögel haben ein schwaches Immunsystem!

Ausserdem dachte ich, dass PBFD nicht heilbar ist. Nur in gaaaanz seltenen Fällen, habe ich gelesen...wie wurde Sammy denn behandelt? Wenn er wirklich wieder gesund wird, ist es natürlich toll. Kannst Du mal mehr darüber erzählen?

danke und viel Erfolg,
liebe Grüsse
0 Punkte
Beantwortet 4, Jul 2008 von Anonym
Ich habe auch einen Papagei mit dieser Krankheit.Mich würde auch mal interessieren wie dieser Virus geheilt wurde. :whistling: Ich würde sogar den Tierarzt wechseln wenn es Heilung dafür gibt. ?(
0 Punkte
Beantwortet 5, Jul 2008 von mel_kuki (16,800 Punkte)
Hallo,
ich finde es gut, daß du dem Papagei einen Partner holen möchtest. Kaufe aber bitte immer einen artgleichen Partner (Graupapagei zu Graupapagei, Amazone zu Amazone etc.). Paarungen von verschiedenen Papageinarten sind keine gute Idee und nur eine schlechte Zweckgemeinschaft. Ich muß dich enttäuschen. PBFD ist nicht heilbar. Falls in einem der letzten Test nicht überall etwas nachgewiesen konnten, heißt das, das nichts nachgewiesen werden konnte, mehr nicht. Wenn der Vogel einmal auf PBFD getestet wurde, sollte er niemals mit gesunden Tieren zusammen kommen, sein Leben lang.
Die Idee mit dem Gnadenhof ist eine gute Idee. Kannst auch mal bei http://www.vogelforen.de gucken. Dort gibt es eine extra Rubrik für PBFD kranke Abgabevögel. Da sind auch öfter Papageien dabei . Viel Glück bei der Suche.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
11 Antworten 720 Aufrufe
0 Punkte
8 Antworten 1,132 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 1,345 Aufrufe
Gefragt 29, Mai 2005 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Karlchen (27,800 Punkte)
0 Punkte
17 Antworten 1,944 Aufrufe
Gefragt 28, Aug 2007 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
0 Punkte
15 Antworten 1,314 Aufrufe
Gefragt 23, Jun 2007 in Großpapageien, Aras, Kakadus von Anonym
...