"Arbeit" mit eurem Pferd

0 Punkte
1,220 Aufrufe
Gefragt 2, Dez 2005 in Pferde von Anonym
Hallo ihr Lieben, ;)

was mich auch mal interessieren würde ist, wie ihr eure Pferde arbeitet? Betreibt ihr den Sport "nur" ( :) ) freizeitmäßig oder nehmt ihr auch an Turnieren teil?
Ich habe, wie ihr vielleicht schon wisst, zwei Pferde "zu bearbeiten". Ich arbeite die beiden an der Doppellonge, und fahre sie ein- sowie zweispännig. Über den Winter trainiere ich weiterhin die Kondition und die Muskeln der Beiden. Ich halte sie fit, und arbeite weiter an Stellung und Biegung. Über den Sommer nehme ich auch an Turnieren teil. Bei uns vom Hof sind wir mittlerweile zu dritt, wenn wir mit unserem LKW auf die Turniere losfahren. Ich starte in der Dressur, im Kegelfahren und habe bis jetzt schon einmal am Geländefahren teilgenommen.
Nun erzählt ihr doch mal! :D

Liebe Grüße Franzi :))

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 2, Dez 2005 von Anonym
"Arbeiten" klingt immer so nach Muss und Zwang ...der Umgang mit dem Pferd sollte doch Spaß machen, Freizeit sein!
"Arbeit" ist sie nur für den Züchter, Reitlehrer, Trainer.

Was ich mit meinem (Haupt-) Pferd mache?
Reiten im Gelände, im Viereck, in der Ovalbahn, im Roundpen.
Gymnastizierung, Gangartentraining, Springen, Geschicklichkeit.
Mit Trense, mit Kandarre, mit Vosal oder mit Halsring.
Mit und ohne Sattel.
Alleine, zu zweit, in der Gruppe.
Selbständig, Einzelunterricht, Reitkurse.
Bodenarbeit am Führstrick, an der Doppellonge.
Schlittenfahren wenn genug Schnee liegt. ;-)
Turniere wenn welche in der Umgebung sind (1-2 pro Jahr)

Also - eigentlich mache ich alles! ;-))

Mit meiner Kleinen mache ich noch nicht so viel, sie wird ja erst seit Ende August geritten. Viel Bodenarbeit, zwei- bis dreimal wöchentlich reiten.

Und die ganz Kleine hat sowieso Jungpferdewinterweide.
0 Punkte
Beantwortet 3, Dez 2005 von Anonym
Hallo Svala, ;)

deine Freizeit :) hört sich ja sehr vielseitig an. Ich denke arbeiten ist immer ein sehr breit gefächerter Begriff, den man so und so auslegen kann. Aber wenn ich so drüber nachdenke, ist die Arbeit mit meinen Beiden wirklich Freizeit, denn im Moment bin ich für unseren Stall zuständig, da die Besitzerin vor zwei Wochen ein Baby bekommen hat. Das heißt misten, füttern, 20 Pferde rein und raus bringen. Das ist dazu im Vergleich schon Arbeit.

Liebe Grüße Franzi
0 Punkte
Beantwortet 15, Dez 2005 von Anonym
Ich reite meie Püppi nicht jeden Tag, sie kommt ja immer in den Auslauf im Winter, sonst auf die Wiese....im Augenblick leide ich an einem Hallenkoller, es ist alles unter wasser!!!!!!!!!!!!!! KOTZ! ;(
0 Punkte
Beantwortet 21, Feb 2006 von Anonym
hallo ich grüße erstmal alle pferdefreunde....ich habe mir vor kurzem einen jungen wallach geholt den ich jetzt langsam an der longe auf freizeitreiten vorbereite, weil ich reite lieber zum spass als auf tunieren :)
0 Punkte
Beantwortet 23, Okt 2006 von Anonym
hallo, ich bin ein großer freizeitreiter, aber so langsam will ich in den kleinen tuniersport einsteigen. aber auch nur so langsam, ansonsten reite ich viel bei jadausritten, orientierungsritten oder such fahnjagen mit.

Gruß Steffi
0 Punkte
Beantwortet 23, Okt 2006 von Anonym
Hallöchen

Also ich gestehe...ICH BIN PLATZFAUL :D Ich mag es überhaupt nicht auf den Platz zu gehen und zu "arbeiten". Ich reit lieber im Gelände :nicken:

Find es viel schöner durch den Wald zu reiten, ich liebe das. Vorallendingen jetzt ist das sehr schön bei dem ganzen Laub*hihi* Das raschelt so schön im Galopp :D :D :D

Auf den Platz geh ich zwar auch mal, aber das nur ganz ganz selten. Vielleicht wenns gut kommt 1x im Monat*feix*
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten 1,176 Aufrufe
Gefragt 24, Jan 2005 in Pferde von nordperle (13,120 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 251 Aufrufe
Gefragt 16, Okt 2003 in Pferde von Nicki88 (4,080 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 138 Aufrufe
Gefragt 12, Dez 2003 in Hunde von Sony (12,580 Punkte)
0 Punkte
11 Antworten 2,301 Aufrufe
0 Punkte
16 Antworten 624 Aufrufe
Gefragt 8, Apr 2013 in Pferde von balou+bagira (14,760 Punkte)
...