Schon wieder Milben?

0 Punkte
613 Aufrufe
Gefragt 2, Aug 2003 in Meerschweinchen & Degus von Phoebe (580 Punkte)
Ich habe das komische Gefühl,daß bei mir schon wieder meine speziellen Freunde die Milben am Werke sind.Heute schaue ich mir Bommel(Bommi)an und entdecke mal wieder eine verkrustete Stelle im Fell.Ja hört denn das nie auf!! :x Alle paar Monate dieses Ärgernis.Vielleicht seh ich auch wieder schwarz,aber ich glaube ich werde dann doch mal meine TÄ konsultieren und mich wieder mit Neguvon eindecken....
:evil: :evil: :evil:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 2, Aug 2003 von melfrosch (8,220 Punkte)
Hallo Viola,

hast Du denn nach einem Milbenbefall auch immer den Käfig gründlich gesäubert? Mit heißem Wasser, Dampfente o.ä.?

Meine 2 hatten in den 1 1/2 Jahren, die sie jetzt bei uns sind, nur ein einziges Mal Haarlinge. Von Milben und schlimmeren Dingen sind wir bisher zum Glück verschont geblieben.
0 Punkte
Beantwortet 2, Aug 2003 von Phoebe (580 Punkte)
Hallo Mel,

danke für Deine Antwort!
Meine Schweinchen leben nicht im Käfig,sie dürfen sich völlig frei im Zimmer aufhalten wo sie etliche Kisten mit Heu und sehr viele Versteckmöglichkeiten haben.Das Zimmer selbst ist mit Flickenteppichen und Handtüchern ausgelegt und die Waschmaschine rennt natürlich fast Tag und Nacht..... :lol: Vielleicht sind es auch keine Milben :? Ich bin halt immer gleich zum TA gerannt bei einer Kruste und hab das Pulver verlangt.Mein 1.Schweinchen,Puschel,hatte damals blutige Stellen im Fell von diesen Viechern.Alle anderen hatten "nur" diese Krusten.Ich habe auch gehört man bekommt die Milben nur mit Spritze(Ivomec?)in den Griff,da diese Biester sonst immer wieder neu aufkommen.Also,an Sauberkeit kann`s auch nicht liegen,ich schrubbe ja schon wie blöde im Tierzimmer herum....
0 Punkte
Beantwortet 9, Aug 2003 von Phoebe (580 Punkte)
Also eigentlich hätte ich mir gewünscht zu diesem Thema ein paar Antworten mehr zu erhalten.Man erstellt ein Thema,bekommt zwar eine kurze Antwort,aber das wars dann auch wieder.Herrscht hier kein Interesse?Ich finde es superschade,aber da muß ich mich wohl nach einem anderen Schweindiforum umschauen,denn es tut sich ja echt rein gar nichts.Schade!! :(
0 Punkte
Beantwortet 10, Aug 2003 von melfrosch (8,220 Punkte)
Hallo Viola,

ja, leider ist hier im Schweinchen-Forum nicht viel los. Aber selbst im Welli-Forum wird z.Zt. sehr wenig geschrieben. Es ist halt für viele einfach zu warm, um am PC zu sitzen. Einige sind sicher auch im Urlaub oder verbringen die Zeit im Freibad/ am Baggersee.

Die Foren bleiben leider nicht vom Sommerloch verschont!
0 Punkte
Beantwortet 10, Aug 2003 von Samantha (10,960 Punkte)
Hallo! also die milben mit Pulver unter kontrolle zu bringen ist wohl nicht das ware, wie ich finde. es ist oft so, dass diese Pulver nichts nützen. Durch mein neues Meeri wurden bei mir auch Milben eingeschleppt und ich bekam diese super mit einem Mittel von meiner TÄ in den Griff,das man in den Nacken macht. Ich glaube das ist ein Präperat für Katzen und Nager und hilft echt super. wahrscheinlich hast du schon wqieder milben, weil dieses Pulver die Milben nicht alle abgetötet hat
0 Punkte
Beantwortet 29, Okt 2003 von Suavitas (3,280 Punkte)
Hallo! Ich schreibe zwar ein bisschen spät aber ich will zu dem Thema auch mal etwas loswerden. Also meine sau hatte auch immer wieder mal milben. Ich bin dann immer zum TA und der hat ihr eine Spritze gegeben, die muss man aber immer wieder wiederholen bis alle milben abgetötet sind. Dieses Mittel wo man in auf den Nacken träufelt finde ich auch ganz gut und es tötet die Milben, muss man aber auch so 2-3 mal wiederholen, damit auch alle Milben getötet sind. Ich habe als mein meeri wieder milben bekam "Vitakraft Silky Soft" benutzt, das hilft wirklich super gegen Milben/Ungeziefer, auf jedenfall bei meinem schweinchen. Das ist so ein Fellspray das man in Tierhandlungen kaufen kann und ist im gegensatz zu immer neuen Spritzen nicht so teuer und tut dem Tier auch nicht weh.
0 Punkte
Beantwortet 25, Mai 2004 von Brooklyn (140 Punkte)
hi!!!
Ich kenne dein Problem.....
:lol:
Mache das auch gerade mit meinen 12 schweichens durch......
Ist super ätzend.....
muss meine Viecher alle 3 tage in so einem Milben Bad waschen......
und den Käfig jeden Tag säubern, pracktisch alles säubern......... :x
Wird aber schon besser......
Viel erfolg noch...
REBEKKA :D
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 538 Aufrufe
Gefragt 15, Mär 2005 in Andere Sittiche von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 108 Aufrufe
Gefragt 31, Okt 2003 in Andere Sittiche von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 197 Aufrufe
Gefragt 27, Mai 2009 in Allgemeines Tierforum von Eunike (8,240 Punkte)
0 Punkte
129 Antworten 11,393 Aufrufe
Gefragt 18, Mär 2008 in Hunde von Anonym
0 Punkte
6 Antworten 79 Aufrufe
Gefragt 5, Jul 2005 in Forum-Café von Wellipetra (660 Punkte)
...