Ist fl?ssig Jod f?r Wellis gesund?

0 Punkte
703 Aufrufe
Gefragt 29, Jul 2005 in Andere Sittiche von Speedy007 (880 Punkte)
Ps: Also das Jod wird mit wasser vermischt also nicht pur gegeben!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 30, Jul 2005 von Aiwendil (10,380 Punkte)
Hat der TA denn gesagt, wieviel Iod(das wird wirklich mit "I" geschrieben ;) ) in welcher Verdünnung du in wieviel Wasser geben sollst? Und ist er vogelkundig?

Eine zu hohe Konzentration an Iod ist nämlich Giftig.

Vielleicth kannst du es auch mit Apfelessig versuchen, das hat jemand in deinem anderen Thresd wegen der Kropfentzündung geschrieben. Ich fände das sicherer, aber ich kann nicht sagen, ob das auch gut wirkt, weilich das noch nie gemacht habe.

Vielleicht hat hier schon jemand Iod gegeben und kann dir einen besseren Rat geben.
0 Punkte
Beantwortet 30, Jul 2005 von Anonym
Ich weiß von einer andere Dosierung, da wird Jod zur Desinfizierung des Käfigs gebraucht und da gibt man 1 Tropfen auf 1 Liter Wasser.

Wenn man Jod als Medikament gibt, darf es auf keinen Fall mehr sein, eher noch weniger... Da würde ich aber auch noch mal nachfragen.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 450 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 247 Aufrufe
Gefragt 23, Jun 2003 in Andere Sittiche von dola (360 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 836 Aufrufe
0 Punkte
8 Antworten 667 Aufrufe
Gefragt 15, Aug 2004 in Andere Sittiche von Mietze82 (1,340 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 454 Aufrufe
Gefragt 6, Aug 2004 in Andere Sittiche von Bettina W (16,220 Punkte)
...