Fl?gelzittern

0 Punkte
1,674 Aufrufe
Gefragt 29, Jul 2003 in Vogel-Krankheiten von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Ghostpower,

herzlich willkommen hier! :wink:

Man sieht den Vögeln meistens nicht an, dass sie Schmerzen haben, denn Wellensittiche sind gute Schauspieler.

Unter meinen 11 Wellensittichen hatte ich zweimal ähnliche Fälle.

Evtl. ist Dein Vogel, ohne dass Du es gesehen hast, mit dem Flügel irgendwo hängengeblieben oder dagegengeprallt.

Einer meiner Vögel hatte mal eine Verstauchung am Ellenbogengelenk. Dabei stand der eine Flügel ganz leicht nach außen ab. Dies konnte ein Tierarzt homöopathisch behandeln; und der Vogel konnte nach ca. 10 Tagen wieder normal fliegen.

Ein anderer meiner Vögel hat sich nachts in einer Panikattacke eine irreparable Ausrenkung des einen Schultergelenkes zugezogen. Die Verletzung wurde zunächst vom Tierarzt mit pflanzlichen Mitteln behandelt (Spritzen mit Bryonia). Der Vogel streckte den Flügel seitlich ab. Schmerzen waren ihm nicht anzusehen.

In beiden Fällen konnte ich bei den Vögeln ebenfalls ein Zittern an den Flügeln beobachten.

Als es bei dem letztgenannten Vogel nach einigen Tagen nicht besser wurde, ließ ich ihn von einem vogelkundigen Tierarzt röntgen mit der traurigen Diagnose, dass der Vogel nicht mehr fliegen können wird.

So ein schlimmer Fall wie der letztbeschriebene tritt nur selten ein. Vielleicht hat Dein Vogel nur eine leichte Verletzung, die innerhalb von 2 Wochen ausheilt.

Aber damit Du Sicherheit darüber hast, würde ich den Vogel röntgen lassen - am besten natürlich von einem vogelkundigen Tierarzt.

Alles Gute für Deinen kleinen Piepmatz!

Viele Grüße
Brigitte :) :)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 29, Jul 2003 von ghostpower (180 Punkte)
Hallo!

Unser Wellensittich-Weibchen (2 Jahre alt) hat seit einigen Tagen ein komisches Zittern am linken Flügel. Er kann auch nicht weiter als ca. 1 Meter fliegen. Dies kam von einem Tag auf den Anderen. Ihr Partner ist vor einigen Wochen leider davongeflogen, daraufhin haben wir ein neues Männchen gekauft. Sie verstehen sich noch nicht so gut, oft beißt der Neue das Weibchen auch. Ich habe den Flügel jedoch schon mehrmals untersucht, äußerlich ist aber nichts zu erkennen.
Ist ein Tierarzt-Besuch ratsam oder weiß jemand was das sein kann?
Ansonsten macht der Vogel einen sehr lebendigen und zufriedenen Eindruck. Es sieht nicht aus als ob er Schmerzen hätte.

Vielen Dank
0 Punkte
Beantwortet 30, Jul 2003 von ghostpower (180 Punkte)
Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Werde wohl zum Tierarzt gehen, Flügel steht auch etwas ab.

Danke
0 Punkte
Beantwortet 30, Jul 2003 von Anonym
Hi ghost,

woher kommst Du denn? Vielleicht kann hier jemand einen vogelkundigen TA empfehlen.
Nicht jeder kennt sich mit Vögeln aus (den Tieren!!!) und behandelt dann falsch.
0 Punkte
Beantwortet 30, Jul 2003 von Yuna (9,180 Punkte)
Tja, meine beiden Wellis zittern manchmal auch mit dem Flügeln, als ob sie frieren würden, doch das tun sie nur beim Ruhen/Dösen oder beim Schlafen, und Fliegen können sie auch ganz gut. Naja Ginny ist nicht so ein Guter Flieger wie der andere - sie flattert eher als Fliegen aber das war schon immer so.
Ich muss zugeben, ich weiss auch nicht genau was das sein könnte, aber als ich mal wegen Ginnys gebrochenem Zeh zum TA musste, hat dieser gesagt, dass meine beiden sehr gerund aussehen. Das war übrigens ein vogelkundiger TA, der hat beim Eingang sogar ein Käfig mit drei verschiedenen Vogelsorten drin gehabt (Welli, Nymphie und Ara)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
7 Antworten 397 Aufrufe
Gefragt 3, Aug 2004 in Andere Sittiche von Dark Star (1,740 Punkte)
0 Punkte
26 Antworten 2,994 Aufrufe
Gefragt 16, Jan 2005 in Vogel-Krankheiten von Carina (300 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 2,387 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 382 Aufrufe
Gefragt 1, Jun 2005 in Andere Sittiche von Duplicate Eunike (2,280 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 121 Aufrufe
Gefragt 9, Apr 2005 in Gartenforum von Nika (10,640 Punkte)
...