Hierseanbau und Pflanzenfrage

0 Punkte
61 Aufrufe
Gefragt 15, Jul 2003 in Gartenforum von Sassy (500 Punkte)
Hallo! :wink:

Ich wollte meinen Geier mal was gutes tun, und hab vor ca. 2 Monaten Hirse in einem Blumenkasten gesäat. Bis jetzt sind aber noch keine Kolben in Sicht :( . Im Moment sieht es so aus.

[ img ]

Wie lange muß ich denn noch warten, bis ich ernten kann? :?

Und dann hab ich noch Körnerfutter ausgesäat und unteranderem ist das dabei rausgekommen.

[ img ]

Könnt Ihr mir sagen, was das ist.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2003 von Anonym
Hi Sabrina,

also, das mit der Hirse könnte wohl noch etwas dauern. Viel gießen und etwas düngen schadet nicht. Besonders Wasser ist momentan Mangelware.
Wir haben schon mit der Ernte begonnen und verfüttern die ersten Kolben halbreife rote Hirse! :daumenhoch:
Allerdings haben wir sie auch schon im April im Garten ausgesät.

Die zweite Pflanze habe ich in meinem Garten auch schon gesehen, dort wo ich Buchenholz-Granulat im Kräuterbeet verteilt habe.
Leider habe ich keine Ahnung, was das für eine Pflanze ist. Aber ich werde mal etwas stöbern und hoffe, was rauszufinden. :daumendrueck:
0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich würde nach dem Foto auf ein Knöterichgewächs tippen. Allerdings war ich nie gut in der Bestimmung von Bildern. :roll:
0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2003 von Anonym
Hallo Katrin,

ein Knöterichgewächs war auch mein erster Tip, aber ich wunderte mich halt, daß die Samen im Vogelfutter sein sollen? :?
Vielleicht kamen sie durch was anderes in den Blumenkasten und in unser Beet? Keene Ahnung!!! :(
0 Punkte
Beantwortet 16, Jul 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich habe mal Stiefmütterchen auf dem Wochenmarkt gekauft, hübsch in einen Balkonkasten gepflanzt und im vierten Stock nach draußen gestellt. Nach dem Verblühen war ich faul :oops: und habe die Kästen einfach stehen lassen. Nach ein paar Wochen hatte ich wunderschöne Kleinstbiotope mit Moosen, Weidenröschen, Gräsern... Geht alles. :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 48 Aufrufe
Gefragt 14, Sep 2004 in Gartenforum von Tobi6 (360 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 98 Aufrufe
Gefragt 17, Apr 2004 in Gartenforum von Svala (6,900 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 98 Aufrufe
Gefragt 13, Feb 2004 in Gartenforum von Sabine (17,180 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 46 Aufrufe
Gefragt 22, Sep 2003 in Gartenforum von Sabine (17,180 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 77 Aufrufe
Gefragt 27, Apr 2005 in Gartenforum von Karlchen (27,800 Punkte)
...