N?chtliche Panikattacke ...

0 Punkte
154 Aufrufe
Gefragt 20, Jun 2003 in Andere Sittiche von >>Ramona<< (7,660 Punkte)
Hallo Manu!

Sowas kenne ich. Entweder schißen auf einmal nachts alle durch die Voliere und ich springe aus dem Bett um Licht zu machen.
Oder ich bin nicht zu hause und gerade dann fällt einer hinter die Couch oder den TV? Bei mir steht die Couch auch so, das sie vorkommen würden, wenn sie nicht in Panik geraten würden!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 20, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Oh man,
Sven und ich waren am Mittwoch auf einem Polterabend, sind um 18.00 Uhr schon weg gefahren und haben die Voli, wie immer dann, offen gelassen, die Geier gehen normalerweise brav rein, wenn es dunkel wird und wenn wir nachts heim kommen, machen wir dann die Türen zu! :)

Wir kamen dann heim um 0.30 Uhr und ich hab gleich gesehen, daß was nicht gestimmt hat, in der Voli saßen nur 6 Vögel (von 15!), 2 auf dem Seil draußen, 3 außen an der Voliere, 3 waren auf der Couchverteilt und einer fehlte noch, Lieblingsvogel Coco, mein Süßer! :eek:

Ich habe ihn dann nach 5 MInuten hinter der Couch gefunden, die zwar so gestellt ist, daß sie dahinter hochfliegen können, aber im Dunklen hatte er versucht dran hochzuklettern und war wegen des rutschigen Stoffs gescheitert, der Arme war so fertig, daß er überhaupt nicht mehr fliegen konnte und hat, wie er es manchmal macht, erstmal vor Aufregung gebrochen, nachdem ich ihn mit dem Kescher eingefangen hatte ... :cry:

Zwei sind seitdem in der Streß-Extrem-Mauser und ich weiß bis heute noch nicht, was los war, Coco ist wirklich der ruhigste Vogel von allen und daß der quer durchs Zimmer hinter die Couch ballert, da muß schon was Heftiges los gewesen sein ... !

Aber trotz allem bin ich mehr als heilfroh, daß keinem was passiert ist, Gott sei Dank! Keiner hat größere Schäden, keinen äußeren Verletzungen und fit sind sie auch alle ... ;)
0 Punkte
Beantwortet 20, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Oh man, das war echt total bescheuert, wir wollten nur ins Bett und dann hat Coco noch erbrochen und Aradís hat als so komisch mit dem Kopf geschnickt, daß ich erst dachte er hat irgendwas abgekriegt oder so! Aber war ja dann doch net viel, Gott sei Dank!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 118 Aufrufe
Gefragt 14, Sep 2004 in Andere Sittiche von Nika (10,640 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 368 Aufrufe
Gefragt 18, Apr 2005 in Andere Sittiche von kabuske (33,500 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 228 Aufrufe
0 Punkte
5 Antworten 248 Aufrufe
Gefragt 30, Apr 2004 in Andere Sittiche von Silke2003 (3,180 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 877 Aufrufe
Gefragt 25, Dez 2004 in Andere Sittiche von Vera30 (10,000 Punkte)
...