Ver?nderte Wachshaut

0 Punkte
162 Aufrufe
Gefragt 2, Jun 2004 in Andere Sittiche von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo!

Auch bei uns reißen die kleinen Sorgen nicht ab:

mein Paul hat seit ein paar Tagen eine bräunliche Wachshaut statt einer blauen.
:(
Ich weiß, daß das ein Anzeichen für einen Hodentumor sein kann.

Aber: kann es auch damit zusammenhängen, daß Paul zur Zeit so ziemlich alles anbalzt, was ihm in den Weg kommt? Eine Hormonstörung z.B.? Ob es jetzt ein Glöckchen ist, der Wasserspender, die Sepiaschale oder Hamlet, alles wird regelmäßig angebaggert!

Meine TA weiß da leider nicht weiter.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 2, Jun 2004 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Gabi,
auf einen Tumor deutet das noch lange nicht hin, aber auf eine Hormonstörung. Wodurch die ensteht sollte unbedingt geklärt werden, handelt es sich um einen Tumor sollte man den durch Röntgen oder Schallen feststellen können.

Vom Balzen kommt es sicherlich nicht, dann müßte ich nur braune Hähne zu Hause haben. Tut mir leid. :(
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2004 von Asterix (50,140 Punkte)
Ach Gabi,

das hört sich ja nicht so toll an. :( Was es sein könnte weiß ich leider auch nicht, habe aber hier http://www.sittiche.de/arztadressen.htm folgendes gefunden:
97941 Tauberbischofsheim
Praxis Dr. Wenz
Bödeleinsweg 8
Tel. 09341 / 13676
Mo - Fr. 10-12, 17-19 Uhr , Di abend geschlossen
Ist jederzeit über Handy erreichbar (Nr. wird beim AB genannt), Tierarztehepaar mit hervorragender chirurgischer Erfahrung (Hund, Katze, Pferd), hat sich bei meinen ersten beiden, nachher totkranken Wellis überall informiert und alles probiert, was in Frage kam. Besonders Frau Dr. Wenz hat ein Händchen für Vögel!

Vielleicht können die dir ja mehr sagen, wenn du dort mal anrufst.

Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass es nichts ernstes ist. :daumendrueck:

Liebe Grüße,
Astrid
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2004 von Anonym
Ach Gabi,

ich drücke Dir die Daumen, daß es nichts ernsthaftes ist!
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2004 von Gabi (105,260 Punkte)
Huhu Astrid!

Das ist meine TA! Diese Empfehlung bei Sittiche.de kam von mir, weil es in unserer Gegend weit und breit keine TA´s gibt, die sich annähernd mit Vögeln auskennen.

Leider ist sie nicht sooo vogelkompetent, konnte mir bisher aber immer weiterhelfen und hat sich im Bedarfsfalle auch bei einer befreundeten Kollegin im Ruhrgebiet informiert.
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2004 von Gabi (105,260 Punkte)
@ Astrid: danke für die süße Karte! :kiss:
Sie ist von allen bewundert worden!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
7 Antworten 136 Aufrufe
0 Punkte
10 Antworten 194 Aufrufe
Gefragt 28, Nov 2003 in Andere Sittiche von anlom (180 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 344 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 444 Aufrufe
0 Punkte
5 Antworten 155 Aufrufe
Gefragt 4, Nov 2003 in Andere Sittiche von Kyrene (620 Punkte)
...