Warum k?nnen T? nicht einfach ...

0 Punkte
112 Aufrufe
Gefragt 10, Mai 2004 in Andere Sittiche von noreia (520 Punkte)
sagen, das sie keine ahnung von Vögeln haben ;)
Hatte vor kurzem schon mal gepostet wegen meinem Welli der sich rupft.
Der erste Ta meinte ja, das es eine Stoffwechselstörung sei ... das ganze wurd aber nicht besser und ich bin heute zu nem anderen TA.
Die TÄ heute hat direkt ein Antibiotikum gespritzt, weil sich das mittlerweile entzündet hat und hat noch eine Salbe gegen den Juckreiz aufgetragen.
Wieso können die TÄ nicht zugeben, das sie sich mit Vögeln nicht so gut auskennen.

Ende der Woche muss ich wieder zum TA, hoffentlich wirds diesmal was.

Lg noreia

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 10, Mai 2004 von siska (10,120 Punkte)
Hallo,

wer gibt schon gerne zu das er von etwas nicht´s versteht und dann auch noch einer dieser Halbgötter?? Und dann geht es da ja auch noch um´s Geld :x
Nicht das das bei jedem so ist, ich bin auch schon mal an einen geraten der mir gesagt hat " sorry, ich versteh davon nichts" ich fand das in ordnung und bin ihm deswegen nicht böse aber leider gibt es da ja auch noch eine andere Sorte von Mensch...
0 Punkte
Beantwortet 10, Mai 2004 von Shelley_EU (980 Punkte)
Hi,

ich kenne das Problem leider auch nur allzu gut, für die Wellis habe ich nunmehr eine Tierärztin gefunden, die sich wohl einigermaßen auskennt, weil sie selbst welche hält, bei meinen Ratten hat das leider ein bissel länger gedauert und nach fünf Fehlschlägen bin ich jetzt durch Empfehlung auf eine fähige TA-Praxis gestoßen, allerdings muß ich auch 30 Kilometer dafür fahren und teurer ist er auch ...

Ich krieg da echt auch dicke Füsse drüber, meine Lieblingsratte hätte vielleicht noch ein halbes Jahr länger gelebt, wenn der TA ehrlich gesagt hätte, daß er keinen Plan hat. (Ratten sind nämlich auch keine einfachen 0-8-15-Patienten!!!).

Ich wünsch dir und deinem Vögelchen Glück, daß du jetzt in guten Händen bist oder daß dir vielleicht jemand einen guten TA empfehlen kann!!!

Grüsse,
Shelley

mit der Männer-WG , bestehend aus 5 Ratten und 3 Wellis ...
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
9 Antworten 159 Aufrufe
0 Punkte
2 Antworten 276 Aufrufe
Gefragt 21, Jun 2005 in Andere Sittiche von Speedy007 (880 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 366 Aufrufe
0 Punkte
10 Antworten 328 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 295 Aufrufe
Gefragt 9, Aug 2004 in Andere Sittiche von RedAngeL (4,520 Punkte)
...