wo gibt es denn gro?e k?fige?!

0 Punkte
1,070 Aufrufe
Gefragt 29, Apr 2004 in Andere Sittiche von SilviFuerst (760 Punkte)
hi!
ich habe mal wieder eine frage, da ich auf der suche nach einem großen käfig bin, der für 2 oder 4 wellis geeignet sein sollte.
momentan habe ich meine 2 hähne in einm blauen käfig der firma *ferplast*, (60x40x50cm) ich weiß, dass ist neben freiflug, spielplatz, und vogelbaum immer zu noch zu knapp.
aber wo gibt es denn so richtig große käfige?? :?
hab schon wie verrückt das internet durchkämmt, von ebay bis zooplus, usw.
in baumärkten bin ich auch noch nicht so fündig geworden, denn meistens sind die käfige eher hoch als besonders breit, was ja bei wellis nicht so angebracht wäre, oder?

hoffentlich hat jemand einen tip für mich, bin schon ganz schön verzweifelt :(

silvi

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 29, Apr 2004 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Silvi,

solche Vierer-Käfige mit wenigstens 80 bis 100 cm Breite habe ich gelegentlich auch schon bei Dehner gesehen. (Bei viel Freiflug reichen die für 4 Vögel.)

Ansonsten: Wie wäre es mit selber bauen? (z. B. aus einem Ikea-Regal, Marke Ivar, etwas zusätzlichem Holz für die Leisten und die Ausflugklappe, ein paar Scharniere und Volierendraht à 12,7 mm?)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 29, Apr 2004 von SilviFuerst (760 Punkte)
danke für die tipps brigitte,
aber ich habe weder ener dehner-markt bei mir in der nähe noch habe ich platz für eine voliere :(
bei meinem kleinen zimmer ist es nur möglich, einen oder zwei große käfige auf einem schrank abzustellen.so ein mist :(

na mal schauen, ich werde noch ein paar zoogeschäfte aufsuchen müssen...

silvi.
0 Punkte
Beantwortet 29, Apr 2004 von Brigitte (131,540 Punkte)
Silvi, zwei Käfige nebeneineinander sind auch nicht breiter als ein großer Vierer-Käfig.

Vielleicht findest Du ja noch einen. (Bei Ebay findet man zurzeit keinen. Habe gerade mal geschaut. Man muss da öfter mal nachschauen.)

Baumärkte wie z. B. Hornbach haben solche Vierer-Käfige manchmal auch. (Die Ferplast-Volieren allerdings, die mehr Höhe als Breite haben, finde ich nicht so optimal. Die sind außerdem viel zu teuer.)

4 Vögel in 2 Doppel-Käfigen zu halten ist natürlich auch schlecht. Wenn Du das tätest, dann würden bald 4 Vögel in einem der Käfige schlafen, und der zweite Käfig bliebe leer, weil die Wellis als Schwarmtiere meistens gerne alle dicht nebeneinander schlafen.

Ich denke, Du wirst schon noch etwas finden! (Stell' Dir nur bildlich vor, wie es aussehen soll, und dann findest Du auch genau das!)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 29, Apr 2004 von siska (10,120 Punkte)
Hallo Silvi,

warum immer nach einem Vogelkäfig suchen :? leider meinen die Hersteller immer das alle Vögel hohe Käfige brauchen :x

Unserer ist eigendlich ein Nagerkäfig mit dem Namen LokoSomero, gekauft haben wir ihn bei Wassenar in Bremen, gesehen habe ich ihn aber auch schon bei FressNapf. Gekostet hat er 168 Euro, das Nagerinventar ( war ein Laufrad usw. bei ) haben wir verkauft ( obwohl Welli im Laufrad sieht bestimmt witzig aus :D )

Maße:

100cm lang
90 cm hoch
52 cm tief

mit viel freiflug sind die Maße ok

er hat 5 Türen ( 2 an der Front 1 rechts an der Seite ) und in der Mitte das Dachs ist auch noch eine große Luke zum Öffnen.
Was ich sehr praktisch finde bei 5 Geiern so hat jeder seine eigene Tür :D das einzige was mich etwas stört ist das er keine ausziehbare Bodenschublade hat aber da der Käfig zum saubermachen eh immer zerlegt und unter die Dusche gestellt wird geht das.

Eigendlich wollte ich ja auch eine Zimmervoliere selber bauen so 1,5m lang 1,8m hoch haut aber platztechnisch nicht hin oder wir verzichten darauf in die Küche zu gehen 8)



Hier nochmal ein Bild von dem guten Stück

[ img ]

vieleicht hilft die das ja weiter... :wink:
0 Punkte
Beantwortet 30, Apr 2004 von Ute (6,000 Punkte)
0 Punkte
Beantwortet 1, Mai 2004 von siska (10,120 Punkte)
Guten Morgen,

hey, der sieht auch nicht schlecht aus und günstiger ist er auch 8)
0 Punkte
Beantwortet 2, Mai 2004 von schnuggie (2,720 Punkte)
am liebsten würd ich mir den von siska kaufen, weil bei dem anderen käfig sind die türen so groß und kein badehäuschen passt in die tür rein. den von futterkonzept gibts nämlich auch bei uns im marktkauf...
0 Punkte
Beantwortet 2, Mai 2004 von siska (10,120 Punkte)
Guten Morgen,

ich hab mal eben bei Wassenaar.de geschaut, im Shop haben sie die Käfige leider nicht, aber eine Filial suche haben sie auf ihrer Seite.
Schade das du so weit weg wohnst, wie gesagt bei FressNapf hab ich ihn auch schon gesehen ( oder heiß das Ding bei uns FutterNapf :? ) alerdings mit einer grauen Utershale.

Achso, ich hab mal nachgemessen die Türen sind 10 mal 12 cm
Gitter abstand 1 cm

wie groß sind denn die Türen bei dem andenen Käfig? Ich frag nur weil es gibt ja auch Badehauschen für Papageien, die sind doch größer. Ok ich gebe zu in der Anschaffung auch etwas teurer :oops:

[ img ]

so eines hatten wir auch mal, bis ich es hab fallen lassen 8)
der Nachteil ist das es in den Käfig hineinragt und die Vögel wenn sie über dem Badehaus sizten dort natürlich rein Koten...
Ich hab es meistens so gehangen das das nicht möglich war.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort 121 Aufrufe
Gefragt 18, Mai 2005 in Fun-Factory von Coccy (1,360 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 786 Aufrufe
Gefragt 10, Jul 2005 in Hunde von Flummi (2,240 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 958 Aufrufe
0 Punkte
0 Antworten 109 Aufrufe
Gefragt 24, Feb 2004 in Mäuse & Rennmäuse, Ratten von Gast3 (26,420 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 862 Aufrufe
Gefragt 25, Mär 2004 in Andere Sittiche von kabuske (33,500 Punkte)
...