Nest verlassen-was ist geschehen?!

0 Punkte
1,232 Aufrufe
Gefragt 23, Apr 2004 in Allgemeines Vogelforum von Blackygirl (160 Punkte)
Seit 2 Wochen konnte ich ein Amselpaar beim Nestbau und Brüten in meiner Tanne beobachten.Das hat mir viel Spaß gemacht und ich habe sogar eine Vogeltränke organisiert. Mein Garten ist außerdem durch meine Hündin vor Katzen recht sicher. Nun ist das Nest seit gestern total verlassen-keine Amsel mehr da! Ich bin sehr traurig darüber, denn in wenigen Tagen hätten die Jungen ja schlüpfen müssen. Ich kann mir das nicht erklären. Sind beide Amseln tot? Kann ich das Gelege noch retten?!Wer kann mir helfen?! :cry: :?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 23, Apr 2004 von Anonym
Hallo bgirl,

möglicherweise sind die Amseln tot, vielleicht auch gestört worden. Evtl. waren die eier nicht befruchtet! Das kann keiner sagen.
Laß das Nest einfach wie es ist und laß der Natur ihren Lauf.
0 Punkte
Beantwortet 23, Apr 2004 von Anonym
Hallo Ihr,
das mit den Amseln funktioniert so:
Amseln bauen nicht nur ein Nest, sondern mehrere.
Das dient u.a. zur Tarnung.

Ist der Zeitpunkt der Eiablage gekommen, kann es auch sein, daß eine Amsel zunächst mit einem Nest beginnt, merkt sie aber, daß sie beobachtet wird, oder ist ihr das Nest "in der Praxis" zu unruhig, zieht sie "eine Haustür weiter".

Oder sie entscheidet sich für eines der Nester und sucht die anderen nicht mehr auf.
Diese Nester werden dann gerne von anderen Vögeln übernommen, die die neuwertige Gebrauchtwohnung gerne annehmen.

Emma
0 Punkte
Beantwortet 24, Apr 2004 von Anonym
Aha,

also wie die Wachteln. Wieder was dazu gelernt! :D
0 Punkte
Beantwortet 28, Apr 2004 von Blackygirl (160 Punkte)
Es lies mir einfach keine Ruhe- die Neugier hat gesiegt. Ich mußte mir Gewissheit verschaffen. Ein Ei Lag noch im Nest: kaputt!! Ich tippe mal auf Marder, denn der Wald ist nur ca. 800m von hier entfernt und Eichhörnchen sehe ich auch hin und wieder. Schade!!! Ich meine die Amseln! :eek: Habe das Ei entfernt und lasse das Nest, wie es ist.

:vögelfüttern:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 202 Aufrufe
0 Punkte
13 Antworten 400 Aufrufe
Gefragt 2, Okt 2004 in Andere Sittiche von Sandra S (5,700 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 2,035 Aufrufe
Gefragt 23, Jul 2003 in Allgemeines Vogelforum von hhummler (160 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 551 Aufrufe
Gefragt 25, Apr 2008 in Allgemeines Vogelforum von MiZschie (18,600 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 583 Aufrufe
Gefragt 14, Feb 2008 in Allgemeines Vogelforum von Jela (27,140 Punkte)
...