hallo ich bin Frau Schmidt... ( bilder )

0 Punkte
1,111 Aufrufe
Gefragt 2, Apr 2004 in Andere Sittiche von Anonym
[ img ] bei meinem chef im bad...


[ img ] nach meinem bad....

moin zusammen,

bin neu hier und wollte mal guten tag sagen.... glaube meine frau schmidt is schwanger. leider habe ich im moment keine digi mehr aber ich melde mich nochmal bei euch :wink:



[ img ]

p.s. nein ich bin nicht alleine aber mein chef kann meinen neuen freund im moment leider nicht fotografieren ;)


[ img ]

gruss aus magdeburg und schönes WE wünscht der salbker :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

30 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Salbker,
hat Frau Schmidt denn auch einen Mann? Einzelhaltung ist Gift für Wellensittiche, es sind Schwarmvögel, die Artgenossen brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Wie soll sie denn schwanger sein? Du meinst sie trägt ein Ei? Woher willst du das wissen? :?
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Anonym
Hallo Salbker,
hat Frau Schmidt denn auch einen Mann? Einzelhaltung ist Gift für Wellensittiche, es sind Schwarmvögel, die Artgenossen brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Wie soll sie denn schwanger sein? Du meinst sie trägt ein Ei? Woher willst du das wissen? :?



hallo,


steht doch da oben das frau schmidt einen mann hat... :roll:

kann eben keine bilder laden da wie schon geschrieben keine digi zur hand ist... ;) ;) ;)

gruss salbker
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Anonym
Wie soll sie denn schwanger sein? Du meinst sie trägt ein Ei? Woher willst du das wissen?



genau das kann ich im moment leider nicht genau sagen, sie wohnt jetzt in der box meiner anlage ( hätte ich echt gerne fotos gezeigt ). sie verbringt viel zeit in der box und seit gestern is auch die kloake dicker als normal... da sie sich wie immer bewegt glaube ich schon das sie schwanger ist. ich werde sie weiter beobachten...


gruss salbker :wink:
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Anonym
frau schmidt war nie alleine, hier ein bild ihrer jungen freundin die ich nach einem schlaganfall eines züchters gerettet habe. sie wohnt aber jetzt nicht mehr hier, hat jetzt aber ein schönes zu hause bei 3 anderen wellis :D



[ img ]

gruss salbker :wink:
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Salbker,
hast du denn eine Zuchtgenehmigung? Wie sie sitzt in der Box? In einem Nistkasten?
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Silence (13,540 Punkte)
Hallo Salbker,
hast du denn eine Zuchtgenehmigung? Wie sie sitzt in der Box? In einem Nistkasten?

ich denke er meint mit anlage keine zuchtanlage, sondern eine musikanlage, und folglich meint er mit box keine zuchtbox, sondern eine "box" halt :roll:
da ist ja immer so ein loch drin, denke mal das hat seine henne als nistkasten angenommen
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Asterix (50,140 Punkte)
Hallo Salbker, [ img ]

auch von mir ein herzliches Willkommen. :wink:

Deine Frau Schmidt scheint ja ein pfiffiges und aufgewecktes Mädel zu sein. 8)

Liebe Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 2, Apr 2004 von Duplicate maria (3,000 Punkte)
hallo salbker,

herzlich willkommen :wink:

deine frau schmidt ist mir ja sehr sympatisch.......ich mag so eigenwillige damen......!
wie alt ist sie denn???
0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2004 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich habe auch so erfinderische Sittiche, die meine Bücherregale, Karteikästen, Rucksäcke, Schranknischen, usw. sehr genau auf ihre Bruteignung inspizieren. Besonders lustig war Chicago, die in den Falten der Gardine brüten wollte. Stundenland krabbelte sie diese Falten rauf und runter, um endlich den Boden dieser tollen Nisthöhle zu finden. :lol:

Ich habe diese außergewöhnlichen Orte jedoch alle verboten: Weggeräumt, verschlossen, zugehämmert. Wenn dann die Brutlust überwog, habe ich einfach einen Extrakäfig mit Kasten angeboten. Auch wer keine Zuchtgenehmigung hat, kann dies problemlos tun, sofern die Eier gegen künstliche ausgetauscht werden.
Die Box kannst du getrost verschrotten, falls darin wirklich gebrütet wird: Sie würde sich erheblich mit Federn und Kot zusetzen. Und falls ein Ei kaputt geht... Igittigitt!
Falls du Frau Schmitt und ihrem Gatten eine Freiflugbrut gönnen möchtest, würde ich einen Nistkasten im Bücherregal empfehlen. Denn den kannst du nach der Brut entfernen, du kannst die Brut kontrollieren (gestorbene Küken sollten schnellstmöglich entfernt werden), die Küken erreichen, um sie zu beringen, den Kasten zwischendurch bei Bedarf reinigen usw. Und nach der Brut zwecks Eindämmung der Brutlust wieder entfernen.

Also mein Rat: Box wieder fest schließen, "echten" Kasten anbieten, falls du eine ZG hast, ruhig richtig brüten lassen. Deine Frau Schmitt sieht durchaus so aus, als wenn ihre Nachkommen Abnehmer fünden... ;)
0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
Hallo an Alle,

:wink:

ich habe gestern Nacht einen kritischen Beitrag hier in diesem Thread veröffentlicht, der sich mit dem Umgang untereinander beschäftigte.

Nun wurde er einfach gelöscht. Das finde ich wirklich klasse (für alle, die das nicht verstehen: es war ironisch!)
Wenn Ihr Euch hier als abgeschlossene Gemeinschaft präsentieren wollt, dann verstehe ich nicht, warum es überhaupt möglich ist, sich hier zu registrieren.

Ich bin stinkesauer und finde dies eine absolute Unverschämtheit!
0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2004 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo!

Du brauchst nicht sauer zu sein, das Thema wurde geteilt, nicht gelöscht und die Antwort findest Du hier:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haustier-center.de/phpBB/viewtopic.php?t=4119">http://www.haustier-center.de/phpBB/vie ... php?t=4119</a><!-- m -->
0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2004 von Anonym
@ Nikomachos
Dein Tonfall lässt sehr zu wünschen übrig. Deine Art, wie du normale Beiträge durch deinen kritischen Beitrag verunstaltest ist überhaupt nicht die feine Art. Es ist nicht deine Aufgabe, die Mitglieder hier zurechtzustauchen. Auch nicht, wenn DU meinst, etwas ist nicht richtig gelaufen. Und es geht schon gar nicht, sich hier anmelden und als "Einstieg" sofort einen kritischen Beitrag veröffentlichen.

Gabi hat dir den Link durchgegeben, dein Beitrag ist also nicht gelöscht, ich habe das Thema geteilt. Lese ihn dir durch, ich hatte dir dort auch noch etwas zu sagen.
0 Punkte
Beantwortet 3, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
@ Gabi

vielen Dank, dass Du mich darauf hinweist, ich habe das nicht mitbekommen, dass der Thread geteilt wurde.

Dann kann ich natürlich auch nicht sauer sein ;-) Sorry
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
schade das es hier im moment nicht um das eigentliche thema geht....

Hallo Salbker,
hast du denn eine Zuchtgenehmigung? Wie sie sitzt in der Box? In einem Nistkasten?



naja frau schmidt hat heute ihr 1. EI gelegt ja ja auch ohne ZG & auch ohne der mega züchter zu sein haben ich es bemerkt :roll: :roll: :roll:


sie sitzt jetzt in der "musik" box und bekommt von mir alles was sie eben braucht.


@ Nikomachos

muss schon sagen du hast genau das geschrieben was ich dachte... ;) ;)
aber ich hoffe doch mal alles wird gut und ich finde hier evtl. hilfe.



gruss salbker :wink:
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
@ Alle:

Falls ihr mal etwas im Allgemeinen oder Speziellen zu bemängeln habt, dann achtet darauf, dass ihr das nicht in einem Thema schreibt, welches sich mit einer ganz anderen Sache beschäftigt.

Zum Beispiel hier: Es ging hier um Fotos und Eierlegen.

Wenn ihr aber Kritik äußern möchtet, dann eröffnet dazu ein neues Thema, so dass ich das Thema nicht teilen muss, so wie dieses. Also, in Zukunft lasst die Themen Themen bleiben.

Und noch etwas:
Auch die Kritiker sollten ihre Worte mit Sorgfalt wählen. Wenn die Mitglieder und Moderatoren vorsichtig in ihrer Wortwahl sein sollen und ihr das verlangt, dann geht selber mit gutem Beispiel voran.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
@Alle
Es tut mir leid, dass ich die Regeln nicht beachtet habe - und möchte mich dafür entschuldigen. Ich werde auch auf den Tonfall achten.

@Siggi
Ich wollte deine Kompetenzen nicht angreifen und werde in Zukunft mich an die Regeln halten.

@Salbker
Schön, dass Du Dich wieder gemeldet hast. Ich hoffe, dass Du hier die Hilfe findest, die Du benötigst. Ich kann Dir leider nicht helfen, da ich auch kein Züchter bin.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
so bitte meinen nick in diesem forum löschen!!!!! "ich will nicht züchten und hate dieses auch nie im leben vor"


bin im moment sogar etwas geschockt, bekomme per PN den hinweis das man mich anzeigen kann :eek: weil ich einen vogel besitze der ein ei gelagt hat. mein vorschlag: den verkauf von wellis sofort stopen da sonst fast jeder in deutschland eine anzeige bekommt....


bitte gebt diesem forum einen neuen namen : www. ich zeige dich an .de oder www. wer hier schreibt wird angezeigt.de


das is doch echt " ohne worte" hier.... :x :x :x :x :x :x


salbker
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Salbker!

Du hast offensichtlich meine PN mißverstanden. Ich habe dir nochmal eine geschickt, bitte lies sie durch.

Ich wollte Dich weder anzeigen, noch sonst etwas Böses.
Entschuldige bitte, wenn das so rüber gekommen ist. Das war absolut nicht meine Absicht.


:(
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Salbker,

oooch! Nun lass Dich doch nicht entmutigen!

Es gibt eine Menge Hennen, die gar Eier legen (natürlich unbefruchtete), die niemals Kontakt zu einem Hahn hatten (oft auf Grund von Hormonstörungen).

Meine Hennen haben bislang keine Eier gelegt. Und falls das dennoch mal passieren sollte, wird sicherlich kein Amtstierarzt von mir verlangen, dass ich den Nachwuchs töten lassen muss, falls ich die Hennen nicht rechtzeitig am Brüten hindere.

Viel wichtiger ist: Wenn eine Henne wirklich mal ein Ei legt, darauf zu achten, dass sie keine Legenot bekommt und die Henne selber daran verendet.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
Dann werde ich mal meines Amtes walten.

Wenn das jemand ausdrücklich wünscht.

Ich habe erfahren, dass es sich lediglich um eine freundliche Informationsmail gehandelt hat, die die betreffende Person, die die Info freundlicherweise herausgegeben hat, gerne hier zur Einsicht veröffentlichen kann.

Und die Person, die die PN erhalten hat, hat das anscheinend total falsch verstanden.

Entschuldigt wurde sich auch. Aber keine Reaktion. Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Beleidigtspielen und Alles-Missverstehen-wollen.

Ich habe in einem anderen Thema bereits geschrieben, dass man nicht immer alles negativ interpretieren soll, WEIL ES NICHT IMMER SO GEMEINT IST, WIE DER BETROFFENE ES AUFFASSEN WILL.

Das meiste ist freundschaftlich gemeint, kommt aber falsch rüber, weil ihr es in eurer aktuellen Verfassung durchlest. Ist die schlecht, wird auch schnell was negatives reininterpretiert.

Also denkt mal darüber nach und vertragt euch. Ich lösche jetzt vorsorglich deinen Nick, weil es dein Wunsch war.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
Klasse, nun habt Ihr genau das geschafft, was ich geahnt habe.
PNs schreiben mit der Androhung von Anzeigen oder zu mindest mit dem Hinweis darauf, dass es in Deutschland verboten ist usw.

So geht Ihr also mit Leuten um, die Eure Hilfe benötigen und sie von einem Forum dieser Art auch m.E. zu Erwarten haben. Warum - stellt sich die Frage - macht Ihr das überhaupt? Ist es so toll Gleichgesinnte zu treffen, die alles genau gleich machen wie Ihr, die genau die gleichen Probleme haben (z.B. ob der Stuhl heute etwas dünn ist, oder nicht den sonst üblichen Duft aufweist). Oder soll das hier eine Anlaufstelle sein von Leuten, die sich eben nicht so toll mit Wellensittichen und allen Anderen Tieren auskennen wie Ihr?

Ist es auch üblich in einer Diskussion jemanden zu tadeln, der den Stil der Diskussion für nicht angemessen hält und denjenigen wie im Kindergarten zu beschimpfen, dass er "alles kaputt gemacht hätte" ? Dieses Thema in einen anderen Thread zu verschieben, hat genau den Sinn, dass dann niemand mehr sich für den Abweichler interessiert.

@Salbker:
,der oder die wahrscheinlich es nicht mehr lesen wird. Ich finde es schade, dass Du keine Hilfe hier erhalten hast und wünsche Dir, dass sich alles bei Euch gut weiterentwickelt. Ich bin mir sicher, es wird eine Lösung geben, die Dir und Deinen Wellis weiterhilft.

@Alle:
Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich noch unbeliebter mache: Es ist nicht der Sinn eines Forums PN hin und her zu schicken. Es ist nämlich genau der Sinn eine öffentliche Diskussion in Gang zu bringen, die für Alle etwas bringt. Eine PN sind der ultimativ letzte Weg.

Ich werde auf jeden Fall dieses Forum nicht mehr lesen und was ihr mit meinen Nick macht ist mir auch egal. Wenn es Euch befriedigt, dann löscht ihn einfach.
Ihr solltet Euch einmal darüber klar werden, was Ihr eigentlich wollt. Sollen hier nur Bildchen ausgetauscht werden, die zeigen wie süß Eure Wellis sind? Nicht falsch verstehen: Auch ich schaue mir diese Bilder gerne an und habe auch in diesem Forum meine ersten supersüßen Kücken gesehe. Oder soll es hier um Hilfe gehen - und dabei auch um Hilfe von Menschen, die in einer Notsituation sind - und um das handelt es sich auch in diesem Thead.

Es ging hier nicht nur um Bilder und Eierlegen, sondern um jemanden in Not, wenn Ihr das nicht erkannt haben solltet.

Eskaliert ist dieser Thread dadurch, dass sich die Administration in ihrer Kompetenz eingeschränkt gefühlt hat. Und sich an einem Wort, nämlich "anmachen" aufgehängt hat. Wie das Ganze weiterging kann man nun - durch das nette Abtrennen meines Beitrags - in zwei Threads lesen. Ich denke nicht, dass ich dabei etwas böses getan habe, ich habe dabei nur etwas getan, was Einigen nicht gefallen hat. Dass die Entwicklung aber dahin ging, wie ich es erwartet habe, ist dabei nur Nebensache.

Also: Es gibt auch noch andere Dinge als die Heile Welt und die Dinge, die sich in Eurer Welt abspielen.

Caio, gehabt Euch wohl :wink:
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
Einmal siehst du es ein, beim nächsten Mal wieder nicht und zeigst mit nacktem Finger auf alle anderen. Fang doch mal bei dir selber an. Du scheinst ganz schön wechselhaft zu sein.

Und: Du weißt überhaupt nichts Konkretes. Du kennst weder die PN, die Gabi an Salbker geschrieben hat, noch interessieren dich irgendwelche Forenregeln, die nun mal da sind. Das Verschieben ist nun mal Bestandteil derselben. Nur weil Salbker etwas falsch verstanden hat und aufgebracht hier im Forum verlauten lässt, sie sei angegriffen worden, ist es auch die absolute Wahrheit? Nein, mit Sicherheit nicht. Ich kenne Gabi länger. Sie ist nicht so, wie ihr sie hinstellt. Sie will und wollte nur helfen.

Wenn Salbker schreibt, man wolle sie anzeigen, dann glaubst du das und verwendest das dazu, uns hier anzuklagen. Du weißt gar nichts. Aber ich habe die PN gelesen, weil Gabi sie uns zur Verfügung gestellt hat und wir sind uns alle darin einig, dass da nichts Aggressives drin enthalten war auch nicht, dass hier jemand einen anzeigen möchte. Überhaupt nicht.

Wenn du hier nicht mehr schreiben möchtest, liegt es bei dir. Aber du kannst dir denken, dass wir auch keinen Wert darauf legen, dass sich jemand hier nur zu dem Zweck anmeldet, um sofort etwas Negatives herauszupicken und loszuwettern.

Ich zähle mal auf:

Du hast dich genau am 03. April registriert.

Dein erster Beitrag vom 03. April war dieser, vollgespickt mit Kritik:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.haustier-center.de/phpBB/viewtopic.php?t=4119">http://www.haustier-center.de/phpBB/vie ... php?t=4119</a><!-- m -->

Du hast diesen Beitrag geschrieben, nachdem sich alles geklärt hatte, hast also wirklich ein Thema sozusagen kaputtgemacht. Daraufhin habe ich es geteilt, weil das eigentliche Thema dadurch einen negativen Aspekt bekam. Bis dahin war es Interpretationssache und ich kann nicht verstehen, warum jemand, der kurz und bündig schreibt, sofort jemanden etwas Böses will. Warum so empfindlich und negativ eingestellt? Manu wollte mit Sicherheit Salbker nichts Böses. Nur wegen ihrer Schreibweise denkt ihr das?

Jetzt frage ich dich: Fällt man so mit der Türe ins Haus? Ein Neuer kann doch nicht einfach hingehen und sofort hier mit der Faust auf den Tisch hauen und anklagen... Was soll das oder besser was denkst du, wer du bist?

Mach was du willst, wenn du hier nicht schreiben willst, ist das sicher kein großer Verlust, denn du hast nicht einmal jemanden geholfen, der eine Frage zu Wellensittichen hatte. Du hast nur Kritik an der Administration, der Schreibweise einiger Leute etc. losgelassen.

Eskaliert ist dieser Thread dadurch, dass sich die Administration in ihrer Kompetenz eingeschränkt gefühlt hat. Und sich an einem Wort, nämlich "anmachen" aufgehängt hat.


Nein, das ist totaler Quatsch. Eskaliert ist der Thread durch deine Äußerungen und durch die Tatsache, dass sich Salbker beschwert hat.

Warum sollte er eskalieren, weil ich das Thema geteilt habe? Wir haben dich darauf hingewiesen und damit war gut.

Aber wie gesagt, einmal siehst du es ein, dass du nicht richtig gehandelt hast, beim nächsten Mal sind wieder alle anderen Schuld. Was denn nun? Entscheide dich!

<b>Ich zitiere nochmals, was ich weiter oben geschrieben habe, weil es wohl keine Beachtung gefunden hat, es aber sehr wichtig ist</b>

Ich habe erfahren, dass es sich lediglich um eine freundliche Informationsmail gehandelt hat, die die betreffende Person, die die Info freundlicherweise herausgegeben hat, gerne hier zur Einsicht veröffentlichen kann.

Und die Person, die die PN erhalten hat, hat das anscheinend total falsch verstanden.

Entschuldigt wurde sich auch. Aber keine Reaktion. Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Beleidigtspielen und Alles-Missverstehen-wollen.

Ich habe in einem anderen Thema bereits geschrieben, dass man nicht immer alles negativ interpretieren soll, WEIL ES NICHT IMMER SO GEMEINT IST, WIE DER BETROFFENE ES AUFFASSEN WILL.

Das meiste
ist freundschaftlich gemeint, kommt aber falsch rüber, weil ihr es in eurer aktuellen Verfassung durchlest. Ist die schlecht, wird auch schnell was negatives reininterpretiert.


<b>soweit zu meinem Kommentar von oben.</b>

Ich bitte euch nochmals, überlasst es den Moderatoren helfend einzuschreiten.

Erschwert ihnen nicht unnötig die Arbeit, wenn sie Beiträge verschieben etc. Denn Regeln sind nun mal in einer großen COMMUNITY nötig. Mäkelt nicht ständig herum.

Nehmt es gelassen hin, wenn ein Thema geteilt oder verschoben wird. Man kann sich auch über alles aufregen, wenn man ein Querulant ist.

Lest euch die Beiträge durch, ob sie wirklich so negativ gemeint sind.

Wenn etwas behauptet wurde, vergewissert euch, ob sich auch alles wirklich so verhält, bevor ihr Partei ergreift und einzelne Personen oder gleich ein ganzes Forum angreift.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
bitte gebt diesem forum einen neuen namen : www. ich zeige dich an .de oder www. wer hier schreibt wird angezeigt.de

salbker


Das ist Kinderkram, was du schreibst und das weißt du auch.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
Hier stehen Aussagen gegen Aussagen.
Du kennst die PN - ich kenne sie nicht.
Aber es geht garnicht darum, was in dieser PN steht, sondern es geht darum dass eine PN nun einmal eine PN ist. Denn wenn es jeder lesen sollte, dann müsste es keine PN sein. Dazu kannst Du auch meinen vorhergehenden Beitrag lesen.

Ich weiß aber, was Salbker hier geschrieben hat und wie er/sie reagiert hat. Dass das mit den Beiträgen und mit einer PN von Moderatoren zusammenhängt, kann sich jeder an einer Hand abzählen.
Der Beitrag zuvor von Salbker hatte einen versöhnlichen Ton, so dass ich auch in diesem Sinne bereit war einzulenken. Erst danach habe ich mich entschlossen einen weiteren kritischen Beitrag zu verfassen, da es genauso weiterging wie zuvor. Du solltest Dir die Chronologie des Threads einmal vor Augen führen. Möglicherweise sind veränderte Äußerungen auch von anderen Bedingungen abhängig ;-)

Ich habe aber auch gar keine Lust mich mit Dir zu streiten. Wie Du vielleicht gemerkt hast ging es in meinem letzten Beitrag auch garnicht darum dass jemand angezeigt werden sollte, sondern es ging um Verhaltensweisen, die hier üblich zu sein scheinen. Wenn ihr das so wollt, dann ist es ja schön, dass Ihr zu einer solchen Gruppe zusammengefunden habt.

Es ist für jeden möglich nachzuvollziehen, dass genau das was als "Völliger Quatsch" abgetan wird, der Grund der Konfrontation ist. Genau das Gleiche wird mir wieder vorgeworfen. Also kann es nicht Quatsch sein.

Es ist auch auffällig, dass Du in keiner Weise zu dem Stellung nimmst, was ich gesagt habe. Schön, dass man sich an etwas festgebissen hat, an dem man nun weitermachen kann.

Wenn Du sagen würdest, dass mein letzter Beitrag gespickt von Kritik ist, dann ließe sich darüber reden, aber der erste...
Ich habe auf jeden Fall kapiert, dass ich von Einigen nicht das Recht zugebilligt bekomme, Kritik zu äußern, und vor Allem weil es mein erster Beitrag war.

Einige hier scheinen gleicher zu sein als andere.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo!

Normalerweise veröffentliche ich nie eine PN, aber hier sehe ich mich gezwungen, weil mich wohl einige falsch verstehen.
Hier die Original-PN, die ich heute morgen Salbker geschrieben habe:




Hallo und Guten Morgen!

Gerade habe ich gelesen, daß deine Frau Schmidtt ihr 1. Ei gelegt hat.
Leider ist es in Deutschland so, daß selbst der kleinste Hobbyzüchter eine ZG braucht, auch, wenn das Eierlegen mal "aus Versehen" passiert ist und das einmalig bleiben soll.
Im Tierseuchengesetz ist das vorgeschrieben, sonst kannst Du angezeigt werden.

Mein Rat an Dich: wende dich an das Ordnungsamt und beichte das "Mißgeschick". Stelle dort einen nachträglichen Antrag auf Zuchtgenehmigung. In der Regel bekommst Du einen Besuch vom Amtstierarzt, der Dir ein paar Fragen über Haltung, Ernährung, Zucht, Krankheiten usw. stellt. Auch ist ein Quarantäneraum vorgeschrieben, d.h. ein Raum, der komplett desinfiziert werden kann. Das kann z.B. auch ein Gästeklo oder eine Waschküche sein. Der TA überprüft auch, ob deine Vögel artgerecht gehalten werden.
Ich denke, Du hast da keine Probleme.
Du bekommst dann deine Zuchtgenehmigung und kannst über Züchterorganisationen Ringe für die Jungen beantragen. Auch das ist in Deutschland Vorschrift.
Es kann allerdings auch sein, daß der Amts-TA dir einfach nur eine Sondergenehmigung erteilt, damit Du die Ringe bekommst. Ohne Prüfung usw.
Das wäre natürlich der einfachste Fall, kommt aber auf den TA an.

Zuchtgenehmigung ist deshalb Vorschrift, weil Wellis die gefährliche Papageienkrankheit übertragen können und so mit Hilfe des Fußringes der Züchter ausgemacht werden kann.

So, die anderen werden Dir sicher auch noch öffentlich was schreiben, ein paar werden Dich sicher deswegen auch etwas angreifen.
Mein Rat: mach die ZG und es kann Dir nichts mehr passieren!

Ansonsten wünsche ich Dir viel Spaß bei der Aufzucht der Kleinen, das ist wirklich megaspannend!
Oft sind allerdings die ersten Eier nicht befruchtet und das Weibchen oft überfordert. Beim 2. Mal wird dann alles besser!






_________________
Gruß
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin Salbker,

naja frau schmidt hat heute ihr 1. EI gelegt ja ja auch ohne ZG & auch ohne der mega züchter zu sein haben ich es bemerkt :roll: :roll: :roll:


Natürlich bemerkst du das. Hier hält dich doch niemand für doof. Und selbst Megazüchter haben irgendwann ihr erstes Ei gefunden. ;)

Welche Hilfe brauchst du denn? Wenn du konkrete Fragen stellst, findet sich eigentlich immer jemand, der die Antwort weiß.
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Anonym
Hier stehen Aussagen gegen Aussagen.
Du kennst die PN - ich kenne sie nicht.
Aber es geht garnicht darum, was in dieser PN steht....


Doch genau darum geht es. Salbker ist der Kragen geplatzt, du benutzt diese Tatsache, um auf Missstände aufmerksam zu machen.
Du sagst ganz richtig, dass Aussagen gegen Aussagen stehen. Gerade deshalb sollte man vorsichtig sein. Erst beide Seiten hören/lesen und dann dazu äußern. Das Zuerst ... Dann... Prinzip.

Wie du jetzt gelesen hast, ist die PN an Salbker wirklich vollkommen harmlos. Ich verstehe bis jetzt immer noch nicht, warum salbker darauf so extrem beleidigt reagiert hat.

Soo...

Um die Chronologie geht es hier tatsächlich. Und da habe ich mir die größte Mühe gegeben, diese zu beachten.

sondern es ging um Verhaltensweisen, die hier üblich zu sein scheinen. Wenn ihr das so wollt, dann ist es ja schön, dass Ihr zu einer solchen Gruppe zusammengefunden habt..


Nein, die sind hier eben nicht üblich, wie du mittlerweile weißt. Ich habe dazu einen passenden Link herausgesucht und ich kann dir versichern, dass wir hier im Forum lernfähig sind. Ich bleibe dabei, Manus Äußerung war zwar knapp, aber in keiner Weise braucht sich deswegen jemand auf den Schlips getreten zu fühlen. Da hat es schon mal schlimmere Sachen gegeben.

Es ist für jeden möglich nachzuvollziehen, dass genau das was als "Völliger Quatsch" abgetan wird, der Grund der Konfrontation ist. Genau das Gleiche wird mir wieder vorgeworfen. Also kann es nicht Quatsch sein..


Das verstehe ich jetzt nicht! Was wurde als völliger Quatsch abgetan und warum hat das zu einer Konfrontation geführt? Hast du dir denn meinen Beitrag genau durchgelesen...? Oder haben wir uns irgendwo missverstanden?


Es ist auch auffällig, dass Du in keiner Weise zu dem Stellung nimmst, was ich gesagt habe. Schön, dass man sich an etwas festgebissen hat, an dem man nun weitermachen kann...


Ich habe nicht vor, in allen Dingen Stellung zu nehmen. Ich gebe hier nur mein Statement zu den wichtigsten Dingen ab, und zwar nur zu dem Zweck, die Wogen zu glätten und um mehr Verständnis untereinander zu bitten. Mehrfach habe ich darauf hingewiesen, dass man nicht immer zwischen den Zeilen lesen soll, dass man Postings anderer mit dem "eigenen Ton" durchliest und je nach dem, wie man drauf ist, auch völlig falsch interpretiert. Das war das Wichtigste. Alles brauche ich nicht zu kommentieren und ich werde mich hier auch nicht in allen Dingen rechtfertigen.

Zu guter Letzt kann ich nur noch einmal sagen: Wer austeilt, muss auch einstecken können. Salbker hat halt nur etwas empfindlich reagiert, die hat fast nichts abbekommen. Nur derjenige, der kritisiert, muss auch mit Gegenkritik rechnen. Ich denke aber mal, das kannst du vertragen, so wie ich dich bisher einschätze. Denn diskussionsfreudig bist du ja :)

Ich denke mal, wir haben hier so einigermaßen die Fronten geklärt. Auch wenn normalerweise PN's nicht veröffentlicht werden sollten, in diesemFall hat ja Gabi ihre eigene veröffentlicht und damit hat sie auch die Rechte anderer nicht verletzt, hat die PN von Gabi an Salbker doch wenigstens etwas für Aufklärung gesorgt.

Es ist doch meistens eine Auslegungssache. Oder wie man so schön sagt: Es wird meistens nicht so heiß gegegessen, wie es gekocht wurde.


@ Alle

So Leute, ich hoffe mal, die Lage entspannt sich wieder und wir können weitermachen und Salbker und vielen anderen Leuten hier im Forum helfen, deswegen sind wir ja eigentlich auch hier. Wir müssen eben verstärkt darauf achten, dass wir durch unseren "virtuellen Tonfall" niemanden verschrecken, der uns eben nicht so gut kennt.

Also packen wir es an, krempeln die Ärmel hoch und helfen. Denn allen voran stehen nur
unsere Wellensittiche. Wir sollten eigentlich unwichtig in diesem Forum sein.

Die Hauptpersonen sind und bleiben unsere Wellis!!! :wink:
0 Punkte
Beantwortet 4, Apr 2004 von Nikomachos (760 Punkte)
Okay,
lass uns das Kriegsbeil begraben und die Friedenspfeife schmauchen.

Liebe Grüße
Nikomachos
0 Punkte
Beantwortet 5, Apr 2004 von Manu (65,400 Punkte)
so bitte meinen nick in diesem forum löschen!!!!! "ich will nicht züchten und hate dieses auch nie im leben vor"


bin im moment sogar etwas geschockt, bekomme per PN den hinweis das man mich anzeigen kann :eek: weil ich einen vogel besitze der ein ei gelagt hat. mein vorschlag: den verkauf von wellis sofort stopen da sonst fast jeder in deutschland eine anzeige bekommt....


bitte gebt diesem forum einen neuen namen : www. ich zeige dich an .de oder www. wer hier schreibt wird angezeigt.de


das is doch echt " ohne worte" hier.... :x :x :x :x :x :x
salbker


Ich möchte diese Diskussion auf keinen Fall wieder aufwärmen, aber wenn Gabi ihn nicht darauf hingewiesen hätte, hätte ich es getan. Ohne Zuchtgenehmigung zu züchten - das hat nichts mit der mega Züchter sein zu tun - ist illegal und strafbar, ich hoffe dessen bist du dir bewusst. Ein Vergehen wird mit bis zu 10.000,-€ bestraft. Das ist ein Fakt und hat nichts mit persönlichen Sachen zu tun.

Noch dazu halten sich - im Gegensatz zu dir - viele andere Halter an die Gesetze und lassen nicht brüten. Man hat keine Vorstellung, was da auf einen zukommen kann in einer Brut, und ich weiß es, ich züchte - und zwar legal. ;)

Es ist ein Fakt, daß Zucht ohne Genehmigung in Deutschland verboten ist und du bist nicht der erste und sicherlich nicht der Letzte, den wir darauf hinweisen, um ihn nicht wssentlihc ins Messer laufen zu lassen. Denn der Verkauf von Wellensittichen ist in Deutschland ebenfalls verboten, wenn man keine ZG besitzt, denn nur mit der kann man Ringe bekommen und Abgabe ohne Ringe ist ebenfalls strafbar.
0 Punkte
Beantwortet 6, Apr 2004 von schnuggie (2,720 Punkte)
puh! hier gehts ja ganz schön ab!!!

nehmt das doch nicht alles so ernst!!!!!!!!!!
sonst eskaliert das so wie hier (gutes beispiel)
...irgendwie versteh ich auch nicht so ganz nicomachos problem, aber naja...

*hoff dass alles wieder gut wird*

ciao, schnuggie
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 151 Aufrufe
Gefragt 13, Jul 2003 in Andere Sittiche von Discogalaxy (300 Punkte)
0 Punkte
7 Antworten 423 Aufrufe
Gefragt 9, Feb 2005 in Andere Sittiche von cinderellasindy (740 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 197 Aufrufe
Gefragt 27, Sep 2004 in Andere Sittiche von silvihexi (5,880 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 267 Aufrufe
0 Punkte
19 Antworten 1,402 Aufrufe
Gefragt 2, Sep 2005 in Schildkröten von Anonym
...