Super-Lecker: Nudeln-Pfanne asiatisch

0 Punkte
53 Aufrufe
Gefragt 27, Feb 2004 in Kochstudio von Anke! (16,060 Punkte)
Zutaten für 4 Personen:

500g breite Nudeln(wie Spaghetti nur eben breiter..)
1El Erdnussöl
1 Zwiebel, fein geschnitten
2 große Knoblauzehen gehackt(auch mehr, wenn man mag :D )
1 Chinakohl in dünne Scheiben geschnitten
1 Bund bok choy(chin. Magold, man kann aber auch super ein Packet tiefgerforenen, zum kochen dann aufegtauten Blattspinat nehmen)
2 Schweinefilets(auch mit Huhn/Pute machbar) in kleine Stücke geschnitten(Größe wie beim Gulasch)
2EL Sojasauce(bzw. nach Geschmack)
1El Hoi-Sin Sauce(und nach Geschmack)
2El Sesamöl


Zubereitung:

Die Nudeln kochen, währenddessen den Wok erhitzen und das Erdnussöl hineingeben.
Sobald es heiß ist auf dem gesamten Boden verteilen, dann die Zwiebel hinzu und eine Minute unter ständigem Rühren braten(bei starker Hitze).

Knoblauch und Nudeln hinzufügen und ca. eine weitere Minute mitbraten.
Dann den Kohl(ich koche ihn vorher in Wasser einmal kurz auf, damit er wei ist), bok choy(bzw. den aufgetauten Blattspinat), Sojasauce und Hoi Sin Sauce hinzufügen.
Das Fleisch vorher auch kurz anbraten, dann mit in den Wok geben.

Alles mischen und dann ca. 5Minuten weiter garen.
Zum Schluss Sesamöl zugeben, nochmal alles durchmischen und sofort servieren.

Bei den Zutaten kann man extrem gut variieren(anderes Fleisch-Rind ist aber nicht zu empfehlen, andere Nudeln, mehr Zwiebeln, für Gabi auch ruhig Chilis mit rein ;-))!!! Gerade mit dem Abschmecken!!
So schmeckt es jedes mal anders, aber immer sooo lecker!!!!
Mag sich vielleicht kompliziert anhören, das einzige was etwas länger braucht ist die Vorbereitung!

Lasst es euch schmecken!!!!!
-------------> ist mein Lieblingsgericht!!!!! :D

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 1, Mär 2004 von Asterix (50,140 Punkte)
Hi Anke,

das hört sich lecker an und das Fleisch kann man ja auch weg lassen. ;)

Liebe Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 1, Mär 2004 von Anke! (16,060 Punkte)
Klar, kann man auch. :D
Ist echt ein vielseitiges Essen, bei dem man immer variieren kann!!
:wink:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 78 Aufrufe
Gefragt 22, Mär 2004 in Kochstudio von Kamikazepat (2,400 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 53 Aufrufe
Gefragt 16, Feb 2004 in Kochstudio von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 30 Aufrufe
Gefragt 28, Dez 2003 in Kochstudio von angelmelodie (4,780 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 41 Aufrufe
Gefragt 13, Jul 2003 in Kochstudio von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 118 Aufrufe
Gefragt 20, Jun 2003 in Kochstudio von Fly (920 Punkte)
...